Größte Latino-Party Norddeutschlands in Hamburg auf einem Museumsschiff?

Autor(in): | aktualisiert am: 16.05.2019
Latino-Boat-Party in Hamburg

Latino-Boat-Party in Hamburg

Die Veranstalter der Latino-Boat-Party in Hamburg wollen die größte Latino-Party Norddeutschlands organisieren. Am 17. April 2010 soll das historische Museumsschiff Cap San Diego – nicht ablegen – aber Party-Herberge auf dem Wasser sein.

Das Museumsschiff Cap San Diego bietet über vier Ebenen und auf zwei Dancefloors Platz für ein außergewöhnliches Spektakel. Neben Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton  sollen die ganze Nacht über “Schnupperkurse” angeboten werden. Dabei geht es nicht um die üblichen Kurse für Anfänger, sondern verschiedene Salsa-Tanzschulen stellen sich und ihren Salsa-Unterricht vor.

Das Bild verspricht eine sehr schöne und besondere Party-Atmosphäre, in der Salsa tanzen sicher besonders viel Spaß macht.

Interessierte Salsa-Tänzer und Party-Jünger können sich genauso auf der Webseite der Latino-Boat-Party informieren, anmelden oder Karten reservieren, wie interessierte Salsa-Tanzschulen.

Vielen Dank an Stefan Rusch vom Veranstalter für die Information.

Weitere aktuelle Infos findet Ihr auch in der Kategorie Salsa Hamburg. Aktuelle Salsa-Boote bzw. Salsa-Schiffe findet Ihr auf unserer eigens eingerichteten Seite (Link vorn). Unbedingt empfehlen wollen wir Euch den Besuch von unserem Salsa-Magazin mit vielen aktuellen Salsa-Nachrichten.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.