Karneval in Köln am 11.11.2016

Autor(in): | aktualisiert am: 11.11.2016

Wo kann man in Köln am 11.11.2016 Karneval feiern? Überall! Aber es gibt besondere Orte

Karneval in Köln am 11.11.2016

Karneval in Köln am 11.11.2016 – Foto: (c) Jürgen Fälchle – fotolia.com

Am 11.11.2016 Auftakt zur neuen Karneval-Session. Wir sammeln hier für alle Jecken ein paar Tipps aus Köln, wo man feiern kann und welche Künstler auftreten. Grundsätzlich kann man ja in (fast) ganz Köln Karneval feiern, nicht nur in der Altstadt, sondern auch in jedem “Veedel”. Man bleibt nicht lang allein, findet schnell Kontakt. Aber natürlich gibt es auch im Kölner Karneval am 11.11. “Hotspots”:

In Köln findet traditionell das große Programm am Heumarkt am 11.11.2016 statt. Für den Heumarkt ist auch bekannt, wer wann auftritt. Das ist auch das Programm, das tagsüber live im Fernsehen übertagen wird. Doch auch der Tanzbrunnen ist zur Eröffnung des Kölner Karneval inzwischen mindestens genauso beliebt, oder die Alteburg mit der alternativen Sessionseröffnung. Außerdem gibt es noch weitere Karnevals-Programm in Köln.

Hier noch ein Tipp für die neue Karnevalsmusik: Karneval 2016 – 2017: Neue Karnevalslieder und -CDs (es öffnet sich ein neues Fenster)

Programm Köln Am Tanzbrunnen am 11.11.2016

Das Programm vom Tanzbrunnen am 11.11.2016 ist schnell erzählt: Los geht’s wie jedes Jahr um 10.00 Uhr los. Der Eintritt kostet weiter 12,70 €. Zu Gast sind – ohne spezielle Zeitangaben – Brings, Bläck Fööss, Cat Ballou, Cöllner, Cölln Girls, Domstürmer, Funky Marys, Höhner, Kasalla, Klüngelköpp, Kölsch Fraktion Kuhl un de Gäng, Micky Brühl und Band, Paveier, Querbeat, Räuber und andere – und natürlich das Kölner Dreigestirn!

Programm Alternative Sessions-Eröffnung in der Kölner Alteburg am 11.11.2016

In der Alteburg Köln laden die Veranstalter von „Loss mer singe“ ab 18.00 Uhr ein, mit den neuen Liedern der Session und Programm gibt es ab 19.19 Uhr. Anschließend ist Party.

Programm im Senatshotel am 11.11.2016

Im Senatshotel feiert der Kölner Karnevals-Verein „Unger uns“ ab 11.11 Uhr. Dabei sind u.a. Kasalla, Querbeat, die Domstürmer und die Klüngelköpp. Der Eintritt kostet 11,11 €, das Senatshotel ist Unter Goldschmied 9-17 in 50667 Köln. Zu Gast sind u.a. Cat Ballou, Räuber und Rabaue.

Programm 11.11.2016 im Gürzenich Köln

In der Martinstr. 29-37 in Köln feiert der „Kleine Erdmännchene.V.„. Los geht es ab 10.30 Uhr. Die Ticket kosten 23 €. Dabei sind u.a. Die Räuber,die Micky Brühl Band, Die Boore, das Kölner Dreigestirn, Die Domstürmer, Querbeat, Kuhl un de Gäng, die Kölsche Adler, Blom& Blömcher und manche mehr noch…

Programm vom Heumarkt Köln am 11.11.2016

Auf dem Heumarkt in Köln geht schon um 09.00 Uhr los. Die Bläck Fööss bleiben dem heumarkt weiter fern. Hier das Programm vom Heumarkt nach Zeit und mit Künstlern.

  • 09.00 Uhr – Domhätzjer
  • 09.10 Uhr – Palaver
  • 09.20 Uhr – Sibbeschuss
  • 09.30 Uhr – Die jungen Trompeter
  • 09.40 Uhr – Filue
  • 09.55 Uhr – BulleWuh
  • 10.08 Uhr – Rabaue
  • 10.32 Uhr – Opening
  • 10.37 Uhr – Querbeat
  • 10.48 Uhr – Kuhl un de Gäng
  • 11.13 Uhr – Räuber
  • 11.36 Uhr – Auftritt Dreigestirn
  • 11.48 Uhr – Altreucher
  • 11.58 Uhr – Paveier
  • 12.23 Uhr – Cat Ballou
  • 12.38 Uhr – Marita Köllner
  • 12.52 Uhr – Domstürmer
  • 13.07 Uhr – Klüngelköpp
  • 13.32 Uhr – Miljö
  • 13.42 Uhr – Bernd Stelter
  • 13.56 Uhr – Kölschraum
  • 14.07 Uhr – Höhner
  • 14.32 Uhr – Brings
  • 14.58 Uhr – Sambaschule Rio
  • 15.09 Uhr – Funky Marys
  • 15.34 Uhr – Micky Brühl Band
  • 15.34 Uhr – Cöllner
  • 15.44 Uhr – Kasalla
  • 16.02 Uhr – Boore
  • 16.16 Uhr – Blömcher
  • 16.30 Uhr – Kölsch-Fraktion
  • 16.44 Uhr – Flöckchen
  • 17.11 Uhr – Pläsier
  • 17.25 Uhr – Colör
  • 17.39 Uhr – Kempes Feinest
  • 18.15 Uhr – For Example

Mehr solche Meldungen findet Ihr unter unserem Stichwort Karneval oder allgemein unter Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.