Kinder-Weihnachtsbücher 2014, Weihnachtslieder und -Gedichte

von: | aktualisiert am: 10.12.2014
Weihnachten 2014 und Advent - Foto: (c) angieconscious  / pixelio.de

Weihnachten 2014 und Advent – Foto: (c) angieconscious / pixelio.de

Neue Weihnachtsbücher für Kinder, Bücher mit Weihnachtsliedern und -Gedichten haben wir für den Advent und Weihnachten 2014 zusammengestellt. Überwiegend sind das tatsächlich neue Bücher oder auch neu oder anders aufgelegte. Der Schwerpunkt liegt tatsächlich auf ‚Kinder‘ von den Kleinsten, übers Vorschulalter bis in die jüngsten Schulklassen hinein. Die meisten Bücher müssen entsprechend von Eltern, Großeltern oder Geschwistern vorgelesen werden oder bedürfen der gemeinsamen Aktion bei z.B. den Kinderliedern.

Einige der ausgewählten Weihnachtsbücher können aber auch von den Kindern allein gelesen werden. Nur exemplarisch haben wir ein CD-Set zum Anhören mit Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren herausgesucht.

Wir wollen hier nur Tipps geben und kurz beschreiben, was Sie jeweils erwartet – zum Gebrauch oder auch zum Verschenken. Auf ausführliche Rezensionen verzichten wir bewusst, haben aber natürlich bei und mit unserer Auswahl schon gewichtet und bewertet.

Neue Weihnachtsbücher 2014 für Erwachsene finden Interessierte im vorn verlinkten extra Artikel.

Weihnachtsbücher für Kinder

Das Weihnachtsbuch „Der Trompetenspieler“ für Kinder ab 3 Jahre von Gernot Jennerwein erzählt die Geschichte eines hölzernen Trompetenspielers. Die Illustrationen stammen von Claudia Meinicke.

Für „Klaras Geschenk“ von Inge Becher gibt es keine explizite Altersempfehlung,ist aber auch eher für die Kleineren. Die neugierige Klara interessiert sich mehr für die Geschenke für andere, als sie sollte. Das bleibt nicht ohne Folgen – erst eher schwieriger Natur, dann mit Happy End jenseits materieller Gschenke.

Auch bei „Max und das Weihnachtsabenteuer“ für Kinder von 5 -12 Jahren von Jutta Mittermaier spielen Geschenke zunächst eine zentrale Rolle. Die nämlich entwickeln ein Eigenleben…

Erika“ von Elke Heidenreich für Kinder ab 5 Jahre ist nicht neu, aber in dieser Version neu aufgelegt. Elke Heidenreich gehört zu den besten Erzählern hier bei uns. Sie paart erzählt ihre Geschichten stets in einer sehr gepflegten, schönen und klaren Sprache. Nicht alltäglich! Die Illustrationen sind Michael Sowa.

Auch nicht neu sind die Geschichten in „Weihnachten mit Astrid Lindgren„. Das beliebte Buch gibt es jetzt als Hörbuch. Die 3 CDs verlinken wir im nächsten Block bei den Weihnachtsliedern.

Für allen kleinen und großen Kinder ab 6 Jahre erzählen in „Der weiße WeihnachtsmannToral Sperschneider und Petra Beyer Geschichten vom Weihnachtsmann – zum Beispiel, warum der einen Roten Mantel trägt. Die Illustrationen im Buch stammen von Jürgen Reichardt.

Weihnachtslieder und Weihnachtsgedichte für Kinder

Meine ersten Weihnachtslieder“ ist ein Papp-Bilderbuch für die Kleinsten, mit Noten und Texten für die Großen, die sie inzwischen vergessen haben  – Volksgut, Illustration Marina Rachner

Weihnachtslieder für Kinder“  hat den Vorteil, dass es außer dem Buch noch eine CD mit Begleitmusik gibt, so dass sie gleich gemeinsam los singen können. Das Buch beinhaltet „alte und neue Lieder zu Winter, Advent und Weihnachten“.

Die schönsten Weihnachtslieder“ ist eine Zusammenstellung von Noten und Texten von Maria Buchner. Die Illustration stammen von Michael Babic.

Aktiv können die Kinder auch werden beim zweiten Buch von Maria Buchner: „Weihnachtsgedichte für Kinder„. Spätestens wenn der Weihnachtmann kommt, soll man etwas singen und vortragen. Hier gibt es ein paar Anregungen. Die Illustrationen in diesem Buch stammen von Lucie Göpfert.

Mehr Empfehlungen und Lese-Tipps finden Sie in unserer Bücher-Kiste. Jetzt interessant ist bestimmt auch unser Adventskalender oder auch die Tipps für Weihnachtsgeschenke, die wir gelegentlich sammeln.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.