Lange Haare als Frisuren Frühjahr Sommer 2017 ohne Alternative

Autor(in): | aktualisiert am: 22.04.2017

Sommerfrisuren 2017 mit langen Haaren

Lange Haare mit offenen Locken - Frisuren Frühjahr-Sommer 2017

Lange Haare mit offenen Locken – Frisuren Frühjahr-Sommer 2017

Lange Haare halten sich als bestimmende Frisuren Frühjahr und Sommer 2017, gerade bei jungen Frauen und Mädchen. Die Friseure haben auf die Lust junger Frauen auf Langhaar-Frisuren auch kaum eine Antwort – oder sagen wir, können damit nicht so sehr viel anfangen. Na klar, lange Haare müssen auch im Frühjahr – Sommer 2017 besonders gepflegt werden, damit sie weich fließen und gut fallen. Lange Haare müssen auch regelmäßig geschnitten werden, nicht nur damit Spliss vermieden oder entfernt wird, sondern auch, wenn man bestimmte Frisuren haben oder sich wachsen lassen möchte. Lange Haare brauchen eben nicht nur lange zum Wachsen und morgens im Bad…

Langhaarfrisur Sommer 2017 - Schmuckstück

Langhaarfrisur Sommer 2017 – Schmuckstück

Es gibt immer wieder verschiedene Tönungen oder das radikale Haarefärben. Es gibt Locken als Variation von Langhaarfrisuren oder die Haare werden zu Hochsteckfrisuren oder zum Dutt oder Half Bun hoch gesteckt. Verschiedenartigste Zöpfe kann man flechten, Haarteile, Extensions oder den verschiedensten Zierrat integrieren. Mit dem Pony kann man spielen und vielleicht mit mehr oder minder ausgeprägten Formen des Side cuts. Aber sonst kennen lange Haare als die vielleicht weiblichste aller Frisuren keine Alternative – abgesehen von der Entscheidung, die langen Haare abzuschneiden – die viele Frauen dann doch irgendwann einmal treffen. Bis dahin werden die langen Haare gepflegt und gehegt und manchmal schon fast vergöttert oder angehimmelt.

Obwohl: Wenn wir uns die Aufzählung oben ansehen und die Varianten noch addieren, die sich z.B. mit differierenden Haarlängen, Dutt, Zöpfen, Schmuck, Haarteilen, Haarverlängerungen, Pony und Farbe ergeben, ist das dann doch eine ganze Menge – sogar viel mehr, als andere Frisuren bieten.

Half Bun im Festival-Look Sommer 2017 - Boho Love

Half Bun im Festival-Look Sommer 2017 – Boho Love

Gerade läuft das Coachella-Festival, neben der Musik ein Schaulaufen der Promis, It-Girls und jener die es werden möchten. Und außer den Ladies selbst werden wieder Trends, It-Pieces und natürlich Frisuren-Trends hier präsentiert, gefestigt oder auch neu geboren. Langhaar-Frisuren gehören wie selbstverständlich dazu! Nicht umsonst sind lange Haare seit dem legendären Woodstock-Festival im Sommer 1969 untrennbar mit der Festival-Mode verbunden.

Vielleicht auch deshalb krönt der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks seine Ideen und Vorschläge für die Frisuren Frühjahr – Sommer 2017 mit den Festival-Looks 2017. Im Mittelpunkt stehen -natürlich- lange Haare und ihre Stylings. Die nennen sich Summer Rhythm, Schmuckstück, Happy Braid und Boho Love – und das sind alles diverse Styling-Varianten.

Flechtzopf für lange Haare - Frisuren Sommer 2017 - Happy Braid

Flechtzopf für lange Haare – Frisuren Sommer 2017 – Happy Braid

Summer Rhythm (Foto ganz oben) ist 2017 mit seinen Big Waves ein Hingucker unter den Sommer-Frisuren. Am besten trägt man die verführerisch – offenen Locken zu leichten Sommerkleidern, einem verspielten Ethno-Look oder auch lässigen Jeans. Helle Highlights in den Spitzen sorgen für einen lebendigen Touch.

Boho Love: Ein Dutt ist meist recht streng – dieser unfertige Half Bun mit Mini-Flechtzöpfen genau nicht. So ein Half Bun ist “mal schnell” gemacht, kann aber auch gezielt gestylt werden.

Schmuckstück: Angesagt für den Open-Air-Look sind Flechtelemente. Eine Seite enganliegend am Kopf geflochten, den Rest in glanzvollen Wellen zur anderen Seite getragen, wirkt locker und lässig. Darin versteckt Braids, die die Flechttechnik zusätzlich aufgreifen. Wem das noch nicht auffällig genug ist, schmückt das Flechtwerk zusätzlich mit Ringen, Piercings, Swarowski-Steinen oder z.B. Blüten, Gräsern, Blättern, was sich gerade im Sommer durchaus anbietet. So werden Zöpfe persönlich und sorgen vielleicht für bleibende Erinnerungen!

Lange Haare Frühjahr Sommer 2017 Schmuckstück-Variation mit Einflechtungen

Lange Haare Frühjahr Sommer 2017 Schmuckstück-Variation mit Einflechtungen

Sommerfrisur 2017 - Happy Braid von vorn

Sommerfrisur 2017 – Happy Braid von vorn

Happy Braid: Dieser Fischgrät-Zopf ist ein Klassiker -wenn auch früher strenger geflochten- und das bleibt auch bei den langen Haaren im Frühjahr-Sommer 2017 so. Bei Wind und Wetter bleibt die Langhaar-Frisur damit lange in Form und an besonders heißen Tagen sorgt der Zopf für Freiheit und frische Luft um die Schultern.

Die Langhaar-Frisuren 2017 hier im Artikel stammen vom Mode-Team des Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks unter Leitung von Art Director Roberto Laraia und seinem Stellvertreter Ansgar Bannert.

Mehr aktuelle Artikel zum Thema Frisuren findet Ihr in unserer Kategorie Lifestyle oder Frisuren Ihr klickt auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.