Latin – Party in Berlin – Pankow mit Salsa, Sommerhits und Co im Garbaty am 27. Mai 2011

von: | aktualisiert am: 26.05.2011
Latin-Salsa-Party in Berln-Pankow im Garbaty

Latin-Salsa-Party in Berln-Pankow im Garbaty

Berlin – Pankow. Das Garbaty lädt am Freitag, den 27. Mai 2011 zu einer Latin – Dance- Night. Auf dem Programm der Party in Berlin-Pankow stehen karibische Rhythmen, wie Salsa, Bachata oder Merengue, aber auch Sommerhits vergangener Jahre, Cha Cha Cha und überhaupt gut Tanzbares, das für gute Laune und ausgelassene Vor-Urlaubsstimmung sorgt. Wie bei derlei Partys üblich gibt es gleich zu Beginn einen Schnupper-Tanzkurs für alle die, denen das Tanzen nach Salsa, Cha Cha, Cha oder Bachata nicht so geläufig ist. Dafür sind Jelena & Pedro als Tanzlehrer zu Gast.

Wer zur Latin-Party am Tanzen Gefallen findet, kann auch gleich einen Tanzkurs für das nächste Wochenende reservieren. Weil in Pankow so viele junge Familien mit Kindern wohnen, will das Garbaty-Team dem Rechnung tragen und den Tanzkurs tagsüber anbieten und für Beschäftigung der kleinen Racker sorgen, so dass Mama und Papa ungestört tanzen lernen können.

Die Party am Freitag, den 27. Mai beginnt um 20.00 Uhr. Wegen des Tanzkurses sprecht Ihr Euch an dem Tag vor Ort mit den Tanzlehrern ab. Wer allein ist, aber trotzdem tanzen lernen möchte, findet bestimmt einen anderen Tanzpartner.

Das Garbaty ist in der Mühlenstr. 30 in Berlin-Pankow, gleich neben der Aral-Tankstelle – ca. 5 Minuten vom S- und U-Bahnhof Pankow. Hinweise zum aktuellen Garbaty-Programm findet Ihr auf der Webseite des Webseite des Garbaty. Hier noch ein Kartenlink mit Routenbeschreibung. Alle Infos bei uns findet Ihr unter dem Stichwort Garbaty Pankow.

Mehr aktuelle Meldungen zu Salsa in Berlin findet Ihr, wenn Ihr diesem Link vorn folgt oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise, wo man in Berlin Salsa tanzen, Salsa hören und/oder Salsa lernen kann? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Schreibt uns! Wir freuen uns auf Eure Post!

Quellenangabe: Das Foto oben stammt von Sandra Gligorijevic, veröffentlicht auf fotolia.de.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.