Neue Milonga in Luzern ab Sonntag, den 6. Mai 2012

Autor(in): | aktualisiert am: 25.04.2012

Luzern. Ab Sonntag, den 6. Mai 2012 gibt es in Luzern eine neue MilongaLuis und Nicole hatten dort erst im Sommer des vergangenen Jahres mit dem Tango-Unterricht begonnen (der auch regelmäßig stattfindet). Nun also soll diese Milonga immer regelmäßig sonntags einmal im Monat sein – stets am1. Sonntag im Monat. die Planungen bisher reichen zunächst bis Ende des Jahres.

Die Milonga ist dann in der St. Karlistrasse 4 in 6004 Luzern (im ehemaligen “el Social”). Los geht es um 20.00 Uhr. Getanzt werden kann bis 23.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 CHF – mit Legi die Hälfte. Wer erstmal schauen will, kommt nach 22.45 Uhr auch kostenfrei rein.

Mehr Infos über Luis und Nicole erfahrt Ihr auf deren Webseite. Tango-Kurse der Beiden in Luzern sind z.Z. immer mittwochs für Anfänger und Mittelstufe und freitags für Anfänger.

Nicole Burns-Hansen ist übrigens derzeit regelmäßig ORF bei den Dancing Stars  zu sehen. Dort sitzt sie in der Jury.

Mehr aktuelle Informationen zu Tango in der Schweiz findet Ihr immer in unserer Kategorie (Link folgen) oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Tango Luzern.

Habt Ihr interessante Tipps oder Hinweise, z.B., wo man in Luzern am besten Tango tanzen oder Tango lernen kann? Dann schreibt uns bitte und helft mit, unser magazin noch interessanter zu machen. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: