Neue Tango – Tanzkurse Rostock ab 24. und 25. April 2014

Autor(in): | aktualisiert am: 17.04.2014

Rostock. Die Tanzschule Bailaneum Rostock bietet ab Donnerstag, den 24. April 2014 und ab Freitag, den 25. April 2014 neue Tango – Tanzkurse an. Die Tanzkurse richten sich an Anfänger unterschiedlicher Niveaus – ohne Vorkenntnisse, mit Vorkenntnissen und mit “guten Vorkenntnissen” und Mittelstufe-Tänzer.

Der Tango-Kurs am Donnerstag ist für Anfänger mit und ohne Vorkennntnissen und hat 7 Termine mit jeweils 60 Minuten Tanzunterricht. Los geht es dann immer 19.00 Uhr. Dafür werden insgesamt 52,50 € fällig. Jedoch sind 60 Minuten gerade für Tango-Anfänger recht knapp.

Wenn Ihr auch Freitags Zeit habt, empfehlen wir Euch den gleichen Kurs am Freitag mit 90 Minuten je Einheit – der kostet dann allerdings auch 70 €. Hier beginnt der Tanzunterricht jeweils 20.00 Uhr.

Mittelstufe-Tänzer und Anfänger, die die Tango-Grundlagen sicher beherrschen können freitags ab 18.15 Uhr für jeweils 90 Minuten Tango lernen – auch für 70 € pro Person.

Schüler, Studenten und Rentner erhalten jeweils eine Ermäßigung. Wenn Ihr allein seid, wendet Euch an die Tanzschule. Die erreicht Ihr unter 0176-96 11 07 34 oder schreibt eine E-Mail an mail@bailaneum.de. Anmelden könnt Ihr Euch über die Webseite der Tanzschule. Da gibt es ein Anmeldeformular. Das ist etwas versteckt entweder ganz unten rechts oder Ihr fahrt mit der Maus oben in der Navigation über “Kontakt”. Dann öffnet sich eine Liste und dort ist auch das Formular dabei. 

Der Tanzunterricht ist dann in 18055 Rostock, Lagerstr. 15 im Probenraum des Theater Mechaje (Eingang über “An der Oberkante 15″).

Mehr Infos zu Tango in Rostock findet Ihr in unserer Kategorie Tango Mecklenburg-Vorpommern. Empfehlen wollen wir Euch auch unser Tango-Magazin, in dem wir die aktuellen Meldungen neu sortiert haben.

Für Eure Tipps und Hinweise, wo man in Rostock Tango lernen oder Tango tanzen kann, sind wir sehr dankbar. Helft mir, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: