Noch ein Salsa-Boot in Frankfurt – Offenbach am 31. Juli 2010

Autor(in): | aktualisiert am: 25.07.2010

Gerade erst am Wochenende legte ein Salsa-Schiff in Frankfurt ab, da steht am 31. Juli 2010 schon das nächste bereit, allerdings ab Offenbach und es nennt sich auch Salsa-Boot. Abfahrt ist in Offenbach vom Parkplatz Mainufer in der Mainstraße, wo es auch ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten gibt.

Einlass ist ab 19.00 Uhr. Das Schiff ist die Nautilus der Primus-Linie und ist um 1.00 Uhr zurück. Abfahrt ist um 19.30 Uhr. Bis dahin müsst Ihr also da sein!

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 17 €, an der Abendkasse 20 €. Die Veranstalter weisen aber auf die große Nachfrage hin und empfehlen deshalb dringend, sich im Vorverkauf um Karten zu bemühen.

An Bord wird karibisches Essen angeboten (extra zu zahlen). DJ des Abends ist DJ Ronny aus dem Havanna in Berlin. Es gibt sogar einen Salsa-Tanzwettbewerb…

Sehr ordentlich weisen die Veranstalter auf einige Besonderheiten hin: So braucht Ihr Bargeld, weil keine Kartenzahlung möglich ist. Auch, dass der Boden abfärbt, ist wichtig. Also, Hosen hoch krempeln, nicht die neuesten Schuhe mit Ledersohle anziehen, möglichst keine unkontrollierten Fall-Figuren – und falls doch was eingefärbt ist, hinterher schnell zu hause einweichen (eigene Erfahrung).

Info und Tickets gibt es beim Veranstalter online (Link folgen) oder telefonisch unter 06142 7389993. Wenn Ihr eine Verkaufsstelle der Primuslinie kennt, könnt Ihr auch dort Karten kaufen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.