Salsa-Camp Fürth 22.-24. Juni 2012

Autor(in): | aktualisiert am: 20.06.2012

Fürth. Gute, bekannte Salsa-Tänzer trifft man beim Salsa-Camp Fürth. Das Salsa-Festival im Kulturforum Fürth hat neben Workshops und Partys außerdem auch Fußball für alle Fans auf der Leinwand. Ihr könnt also die besten Salsa-Tänzer, u.a. Anne & Anichi aus Freiburg, Conny & Dado sowie Heike & Gensil (Tropical Swing) aus Österreich, Noemi & Alex aus Spanien oder Magda & Alexis aus Norwegen bewundern und von Ihnen Salsa tanzen lernen. Dabei gibt es Workshops für unterschiedliche Niveaus. Vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Salsa-Tänzer findet jeder sein Thema.

Höhepunkt ist die Salsa Gala am Samstagabend mir 2 glücklicherweise bescheidenen Show-Blöcken. Am Freitag gibt es noch eine Welcome-Party.

Auch die Ticketpreise sind bescheiden. Tickets gibt es als Fullpass oder als Tagespass oder für Anfänger einen extra. Die Preise beginnen bei 42 € bis hinauf zu 115 €. Gruppen können bei gemeinsamer Anmeldung noch sparen. Den Eintritt zu den Partys kann man sich einzeln erkaufen.

Veranstaltungsort ist das Kulturforum Fürth in der Würzburger Str. 2.

Das genaue Programm könnt Ihr auf der Webseite des Salsa Camp Fürth nachlesen.

Weitere Artikel zu Salsa-Festivals findet Ihr in unserer Kategorie, wie auch zu Salsa Bayern. Eine Übersicht über alle Salsa-Festivals, die wir empfehlen, findet Ihr auf der Seite Salsa-Festivals und Salsa-Kongresse. Oder Ihr klickt auf eines der Stichworte (Tags), die Ihr unter jedem Artikel findet, wie z.B. Salsa Dresden.

Neu ist unser Themenschwerpunkt Salsa, wie einiges andere in unserer Navigationsleiste oben. Schaut Euch dort mal um oder beginnt auf unserer Magazin-Startseite!

Wenn Ihr einmal für uns von so einem Festival berichten möchtet, schriebt uns. Helft mit, unser Magazin noch attraktiver und informativer zu machen und schreibt uns!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: