Salsa Congress München 1.-3. September 2017

Autor(in): | aktualisiert am: 16.05.2019
Salsa Congress München 1.-3. September 2017

Salsa Congress München 1.-3. September 2017 –
Foto: Petra Dirscherl – pixelio.de

München. Der nächste Munich Salsa Congress, wie dieses Salsa Festival in München richtig heißt, ist wieder vom 1.-3. September 2017. Der Salsa Congress München hat aber nicht nur das Salsa-Festival mit Salsa, Bachata und Kizomba, sondern auch besondere Motto-Partys, ein Bachata Bootcamp mit dem bekannten Bachata-Tanzpaar Toni & Lara und wie jedes Jahr inzwischen den MSC Dance Cup. Das ist ein Salsa-Wettbewerb für Einzel-Tänzer, Salsa-Paare oder Tanzgruppen, an dem quasi jeder Teilnehmen darf, der mag. Aber, alle starten gemeinsam in einemWettbewerb. Es gibt also keine separaten Kategorien. Dafür bekommt der Gewinner sogar 500 € und darf sich dann noch einmal bei der Gala-Nacht des Salsa-Festivals in München präsentieren.

Wie zuletzt finden alle Veranstaltungen des Salsa Congress München im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn statt (Rathausplatz 2). Die eingeladenen Tanzlehrer sind wieder in etwa die gleichen, wie im letzten Jahr. Erneut sind z.B. Kamil Kaminski und Natalie Metzdorf von der Dance Academy Stuttgart dabei, schon erwähnt hatten wir Toni und Lara aus Barcelona. Das kann aber nur ein ganz kleiner Ausschnitt sein.

Die Workshops sind fast ausschließlich für Mittelstufe- und fortgeschrittene Tänzer. Abends sind Partys. Der Freitag steht wieder unter dem Motto „FC Bayern München“, also kommt am besten Dirndl oder sonst in Tracht, im Bayern-Trikot oder sonst in Rot oder Weiß oder Rot-Weiß. Der Samstags steht in diesem Jahr unter dem Motto “Red Carpet”. Hier sollt Ihr schick und elegant gekleidet sein. Am Sonntag ist die “Caribbean Night” und “Casual” als Dress-Code angegeben.

Die Tickets für den Salsa Congress München gibt es wie immer in Hülle und Fülle – was ihre Vielfalt angeht, z.B. als Tagespass, als Party-Pass, als VIP-Pass oder auch nur für einzelne Veranstaltungen. Die Pässe kosten zwischen 50 und 189 €. Zu den Partys kann man auch kommen, wenn man tagsüber keine Workshops besucht. Es gibt eine Abendkasse am Freitag und Samstag für 29 € und am Sonntag für 10 €.

Über die Details zu Workshops, Partys etc. informiert Ihr Euch bitte direkt auf der Webseite des Veranstalters (siehe Link unter dem Text).

Mehr aktuelle Informationen zu Salsa in München wie immer in unserer Kategorie Salsa-München. Empfehlen wollen wir Euch unser Salsa-Magazin mit vielen aktuellen Salsa-Nachrichten und mehr Salsa Festivals.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.