Salsa-Exclusiva 2009 in Düsseldorf

von: | aktualisiert am: 5.11.2010
Salsa Festival in Düsseldorf

Salsa Festival in Düsseldorf

Düsseldorf – Das Salsa-Event “Salsa-Exclusiva” findet in diesem Jahr bereits das 3. Mal statt. Am 28. und 29. März 2009 erwartet Euch ein sehr interessantes und abwechlungsreiches Programm mit  prominenten internationalen Gästen. Die Veranstalter haben u.a. eingeladen:

  • Liz Lira aus Los Angeles (4-fache Salsa-Weltmeisterin)
  • Alex Lima aus Brasilien
  • Edie, The Salsa Freak aus Los Angeles
  • Henry Knowles, einer der erfolgreichsten Salsa-DJ’s aus New York

Auch wenn die Instruktoren alte Bekannte auf Salsa Festivals sind, unterscheidet sich das Programm von Salsa Exclusiva doch angenehm vom Üblichen! Eine solche Wertschätzung der beginnenden Salsa-Tänzer, wie sie durch das Salsa-Bootcamp für Anfänger ausgedrückt wird, ist selten und wie wir finden sehr lobenswert. Viele Salsa-Tänzer/innen hätten sich manche vergebliche Tanzstunde ersparen können, wenn sie gleich zu Beginn die Gelegenheit gehabt hätten, Salsa bei einer der besten und beliebtesten Salsa-Instruktoren zu erlernen.

Also, liebe Salsa-Novizen: Nutzt diese Gelegenheit – jede Minute und jeder Euro, den Ihr hier investiert, spart Euch ein Vielfaches davon an Zeit und Geld – und bringt zudem noch mehr Spaß und schnellere Erfolge und Sicherheit auf der Tanzfläche!

Ähnlich verhält es sich mit dem Musicality-Bootcamp. Für uns hier, die wir i.d.R. nicht mit Salsa-Musik aufwachsen, sind manche Rhythmen, Instrumente usw. doch fremd und  erschließen sich nicht gleich. Ich denke, die meisten von uns haben zumindest anfänglich immer wieder einmal mit Takt und Rhythmus gehadert, der Eine mehr, der Andere weniger. Fast jede Woche höre ich selbst von gestandenen Salsa-Tänzern, dass sie hier und da den Takt verloren haben. Erfahrungsgemäß hilft beharrliches Üben. Ein theoretisches und praktisches Verständnis der musikalischen Struktur ist aber häufig der schnellere und sicherere Weg. Deshalb finde ich es richtig und wichtig, auf Salsa Festivals auch solche Angebote zu unterbreiten!

Auszug aus dem Programm von Salsa-Exclusiva:

28. März 2009 – ab 09.30 Uhr

  • Salsa-Workshops für Mittelstufe und Fortgeschrittene mit Liz Lira und Alex Lima (Partnerwork, Styling für Damen und Herren, Cha Cha Cha, Dips & Tricks)
  • Salsa-Bootcamp für Anfänger mit Edie, The Salsa Freak

28. März 2009 ab 21.30 Uhr

  • Salsa-Party mit Salsa-DJ Henry Knowles und internationalen Showdarbietungen im Düsselsdorfer Präsidentenschlösschen (Achtung: Dresscode und Publikumswahl der am besten gekleidetsten Damen und Herren)

29. März 2009 – 11.00-17.00 Uhr

  • Musicality-Bootcamp mit Edi, The Salsa Freak und Alex Lima zu Musikstruktur, Interpretation, Takt hören etc.)

Die Preise für dieses Salsa-Event sind vergleichsweise moderat! Ab 75 € ist man dabei – und das ist für 8 h Unterricht und Workshops bestimmt weniger, als in den meisten regulären Tanzkursen. Mit dem Eintritt für die Salsa-Party verhält es sich ähnlich. Zwischen 10 und 15 € liegen die Preise – dafür kann man sonst nur mit Mühe z.B. ins Kino oder Essen gehen…

Überhaupt scheint mir die gesamte Organisation des Events sich in angenehmer Weise von Anderen zu unterscheiden. Keine Pre- und Pre-Pre-Parties… Die Workshops sind sowohl von Dauer, Beginn und Inhalt eben solche…. Mein Fazit: Rundum Empfehlenswert!

Weitere Infos über zum Salsa-Event, die Locations, Preise, Workshops etc. findet Ihr auf der Website:
http://www.salsa-exclusiva.com

Mehr aktuelle Informationen findet Ihr, wenn Ihr auf die Stichworte (Tags) unter dem Artikel klickt oder wir empfehlen Euch:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





3 Kommentare zu “Salsa-Exclusiva 2009 in Düsseldorf”



  • Pharmc841 sagt:

    Very nice site!

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.