Salsa Freiburg – Kubanische Sommer-Tanzwochen

Autor(in): | aktualisiert am: 20.12.2012

Die Salsa-Tanzschule Timbalaye aus Freiburg veranstaltet vom 25. Juli bis zum 09. August 2009 ihre kubanischen Sommer-Tanzwochen – bereits zum 10. Mal übrigens. Herzstück dieser sind Salsa-Workshops und Salsa-Tanzkurse mit kubanischen Gast-Tanzlehrern, in diesem Jahr dabei Emir Garcia, Yorgenis Danger und Orestes Mejica.

Salsa Tanzkurse gibt es für alle Niveaus vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Salsa-Tänzer, außerdem einige Spezialkurse, wie Rueda, Son oder auch Afrokubanisches – z.B. Santeria- und Rumba. Das umfangreiche und ausgeklügelte Kurssystem schaut Ihr Euch am besten auf der Webseite der Tanzschule Timbalaye von Annette Gilsdorf an. Es ist wirklich für jeden etwas dabei – sowohl an normalen Wochentagen, wie am Wochenende. Annette Gilsdorf bietet auch ihre Hilfe an, den richtigen Workshop bzw. Tanzkurs zu finden, wenn Ihr Euch nicht sicher seid, in welches Niveau Ihr Euch einschreiben sollt oder was sich hinter einem sonst nicht so geläufigem Begriff bzw. Thema verbirgt.

Nicht fehlen dürfen bei einem solchen Ereignis die Salsa-Partys! Die sind wohl dosiert und klug gewählt – 3 x wird gefeiert – zu Beginn, in der Mitte und zum Abschluss:

  • Eröffnungsparty “Salsa am See” am Samstag. den 25. Juli 2009 im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen
  • Open Air Salsa Party am Freitag. den 31. Juli 2009 beim Schloßberg Lichterfest
  • Abschlußparty am Sonntag, den 10. August 2009 in der Tanzschule

Das Freiburger Konzept und das Programm zu den Kubanischen Sommertanzwochen machen einen ausgewogenen und runden Eindruck. Ein Besuch lohnt sich bestimmt! Wenn Ihr dabei seid, schreibt uns, wie es Euch gefällt oder gefallen hat!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: