Salsa lernen Basel ab 5. November 2012 in Tanzkursen und am 10. November 2012 im Workshop

von: | aktualisiert am: 30.10.2012

Basel. In der Woche ab 5.-9. November 2012 beginnen verschiedene regelmäßige Salsa-Kurse in der Tanzschule Fabrica de Salsa in Basel für unterschiedliche Niveaus von Salsa-Tänzern. Die Tanzkurse haben alle 7 Termine mit 75 Minuten Tanzunterricht und kosten 180 CHF. Am Samstag, den 10. November 2012 ist dort außerdem ein Workshop für Salsa-Anfänger mit einmalig 2 Stunden Tanzunterricht für 35 CHF. So ein Workshop taugt mal zum Schnuppern…

Folgende Tanzkurse sind geplant:

  • Salsa-Anfänger – ab Dienstag, den 6. November 2012, 18.30 Uhr im Tanzpalast
  • Salsa-Anfänger „puertorriquena“ – ab Mittwoch, den 7. November 2012, 20.00 Uhr im Tanzpalast
  • Salsa-Anfänger – ab Donnerstag, den 8. November 2012, 18.30 Uhr im Tanzpalast
  • Salsa-Aufbaukurs – ab Donnerstag, den 8. November 2012, 19.45 Uhr im Tanzpalast
  • Salsa Puertirriquena Mittelstufe – ab Montag, den 5. November 2012, 20.30 Uhr im Corrientes & Caminito

Der Tanzunterricht beim o.g. Anfänger-Workshop ist am Samstag von 15.00 -17.00 Uhr im Tanzpalast.

Anmelden könnt Ihr Euch via E-Mail an info@fabricadesalsa.ch oder Ihr ruft an und fragt: 076/443 03 09 oder Ihr sucht Euch das entsprechende Anmeldeformular auf der Webseite. Folgt dazu bitte dem Link, den Ihr unter unserem Stichwort Fabrica de Salsa findet.

Den Tanzpalast Basel findet Ihr in der Güterstrasse 82. Das Corrientes & Caminito ist in Basel in der Dornacherstr. 192. Beides liegt hinterm Bahnhof vom Rhein aus gesehen.

Weitere aktuelle Meldungen findet Ihr immer in unserer Kategorie Salsa Schweiz oder in den Stichworten unter jedem Artikel, wie z. B. Salsa Basel. Empfehlen wollen wir Euch auch unser Salsa-Magazin mit vielen aktuellen Salsa-Nachrichten.

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise, wo man in Basel Salsa lernen oder Salsa tanzen könnt? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert