Salsa und Tango in Weimar beim interkulturellen Neujahrsfest am 8. Januar 2011

Autor(in): | aktualisiert am: 3.01.2011
Weimarhalle bei Nacht

Weimarhalle bei Nacht

Weimar. Am 8. Januar 2011 feiert Weimar mit allen interesierten und neugierigen Freunden das interkulturelle Neujahrsfest im Congress Centrum Neue Weimarhalle. Mit dabei u.a. eine lateinamerikanische Band, die Salsa und Samba spielt, eine afrikanische Band und viel Tanz vom Tango bis hin zum orientalischen Tanz. Die Veranstaltung findet bereits zum 6. Mal in Weimar statt und soll Einblicke in andere Kulturen geben und “Neues und Unbekanntes vertrauter werden” lassen. Neben den künstlerischen Darbietungen gibt es kulinarische Leckerbissen aus den verschiedenen Ländern.

Ab 19.00 Uhr geht es am 8. Januar 2011 los. Der Eintritt kostet 1 €.

Das Congress Centrum Neue Weimarhalle (warum heißt das in Weimar!!! eigentlich Englisch congress centrum???) ist am UNESCO-Platz 1 in 99423 Weimar.

Mehr und aktuelle Informationen stehen immer in unserer Kategorie Salsa Thüringen oder Tango Thüringen oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die Ihr unter jedem Artikel findet.

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Quellenangabe: Das stimmungsvolle Foto oben stammt von der Weimarhalle (weimar gmbh) selbst und steht dort im Pressebereich zur Verfügung. Alle Rechte liegen dort. Fotograf ist Maik Schuck.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.