Salsa Wien: Salsa lernen in Wien ab Woche 5.-9. Mai 2014

von: | aktualisiert am: 5.05.2014

Wien. Salsa – Anfänger und interessierte erfahrene Salsa-Tänzer können in Wien ab der Woche 5.-9. Mai 2014 Salsa lernen. Die Tanzkurse beginnen in 2 unterschiedlichen Tanzschulen in Wien: Tumbao Dance und Mamborama.

Bei Tumbao Dance gibt es jeden Tag neue Salsa-Kurse, klassische Tanzkurse, Styling-Kurse und Rueda. Alle Tanzkurse haben 8 Termine und kosten 95 €. Das Tumbao Dance Studio findet ihr in der Margaretenstr. 26 in 1040 Wien. Anmelden könnt Ihr Euch auf der Webseite dort, die wir am Ende dieses Textes verlinken. Folgende Salsa-Kurse sind dort geplant:

  • Salsa Anfänger: montags, dienstags und donnerstags 20.00 Uhr
  • Salsa Aufbaukurs (Clasica II): montags und donnerstags 19.00 Uhr
  • Aufbaukurs (Clasica III): mittwochs 20.00 Uhr
  • Lady Styling: mittwochs 19.00 Uhr
  • Rueda: freitags 19.00 Uhr

Im Tanzstudio Mamborama gibt es ebenso Salsa-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene – mit 5 Terminen, die dann 55 € kosten. Bei den Tanzkursen für Salsa-Anfänger wird noch einmal unterschieden in solche für absolute Beginner und solche für Anfänger mit ersten Vorkenntnissen. Anmelden könnt Ihr Euch für alle Kurse unter Wien 524 55 58 oder via E-mail an studio@mamborama.at. Das Tanzstudio Mamborama ist in Wien in der Schmalzhofgasse 8-15 (siehe auch Links unten).

Hier könnt Ihr Euch auf folgende Termine einrichten:

  • Salsa Anfänger – dienstags und mittwochs jeweils 18.30 Uhr
  • Anfänger mit Vorkenntnissen – mittwochs 19.30 Uhr
  • Fortgeschrittene dienstags 19.30 Uhr

Mehr aktuelle Infos zu Salsa in Österreich findet Ihr immer in unserer Kategorie oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Salsa Wien. Unbedingt empfehlen wollen wir Euch auch unserSalsa-Magazin mit vielen aktuellen Salsa-Nachrichten.

Habt Ihr interssante Tipps und Hinweise, wo man in Wien Salsa tanzen und Salsa lernen kann? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch attraktiver zu machen. Wir freuen uns auf Eure Post!

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.