Salsa-Workshops und Salsa-Party in Speyer am Samstag, 10. April 2010

Autor(in): | aktualisiert am: 5.04.2010

Salsa-Workshops und eine Salsa-Party finden am 10. April 2010 im Restaurant Neuer Hammer Speyer statt. Wir mussten ein bisschen schmunzeln bei der Recherche zu diesem Artikel, ob der Superlative die uns begegneten. Deshalb wollen wir davon erzählen:

Die Tanzschule Dance Dates in Speyer, mitverantwortlich für Workshops und Party, bedient sich, leider und ohne Not, dem branchenüblichen Jargon der Übertreibung und verkündet Großes für Speyer. So hat man sich vorgenommen, Speyer zu einer Salsa-Hochburg zu machen. Aha! Weil der gewählte regionale Bezug nicht näher bezeichnet wird, wird das wohl gelingen. Dagegen klang das Versprechen, ein “bisschen Karibik an den Rhein” zu holen, fast enttäuschend bescheiden. Das wird später aber schnell revidiert, wenn die ganze Karibik an den Rhein geholt wird!

Die Bezeichnung “Salsa-Hammer-Weekend” wäre angesichts der gewählten Lokals eigentlich eine schöne und geschickte Metapher, wenn dann nicht das Programm bei Betrachtung auf ein Minimum schrumpfen würde, während “Hammer” umgangssprachlich ja etwas Großartiges bezeichnet. Und auch das “Weekend” ist in Wirklichkeit leider nur ein Samstag-nachmittag und -abend.

Zuletzt wird der wahrscheinlich nette und gute Tanzlehrer Teo Bone erst als “Fachtanzlehrer” bezeichnet, bevor er zum “Spezial-DJ” avanciert. Lieber Teo Bone! Ich würde mich wehren gegen soviel Kauderwelsch.

Aber, Salsa-Freunde in Speyer und Umgebung, lasst Euch nicht verwirren und nicht verdrießen. Auch wenn Ihr wahrscheinlich nicht Zeugen eines prägendes Ereignisses werdet, angesichts der reichen Geschichte der ehrwürdigen Stadt Speyer, könnt Ihr zur Salsa-Party gehen; und wer mag auch zu Anfänger-Salsa-Workshops.

Die Salsa-Party beginnt um  21.00 Uhr und der DJ will mit Euch eine heiße Latino-Nacht feiern. Das glauben wir gern! Der Eintritt kostet 5 €.

Das Restaurant Neuer Hammer Speyer findet Ihr in der Rheinallee 4 und ist bitte nicht mit dem Alten Hammer zu verwechseln!

Am frühen Abend finden 2 Salsa-Workshops statt, ab 18.00 Uhr Salsa Cubana für Anfänger und ab 19.30 Uhr für Rueda de Casino. Wer vor einem Monat schon dabei war, erhält Gelegenheit, das seinerzeit Erlernte noch einmal aufzufrischen und auch etwas Neues zu lernen.

Alles Zusammen, also beide Workshops und die Party, kostet dann 19 €. Ob man auch nur einen Workshop buchen kann, wissen wir nicht. Aber Singles sind ausdrücklich willkommen!

Anmelden könnt Ihr Euch nur per E-Mail, und zwar unter bei Mario Dressler unter dance-dates@t-online.de.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.