Schuh-Mode 2009 – Sommerkollektion und 25 Jahre Schuhtick Berlin

Schuh-Mode 2009 – Sommerkollektion und 25 Jahre Schuhtick Berlin

Autor(in): | aktualisiert am: 7.03.2016
Schuhmode 2009 bei Schuhtick

Schuhmode 2009 bei Schuhtick

Einen Einblick in die Schuh-Mode 2009 und die aktuelle Schuh-Sommerkollektion zeigt uns die Fa. Schuhtick aus Berlin. Das Berliner Schuhgeschäft feiert am 28. März am Berliner Savignyplatz sein 25-jähriges Jubiläum und zeigt dabei auch Tango-Shows (siehe dazu unseren Artikel).

Zum Jubiläum präsentiert Schuhtick seine aktuellsten Modelle, die auf der internationalen Schuhmesse in Mailand eingekauft und in Italien und Spanien in traditionellen Handwerksbetrieben hergestellt wurden. Verwendet werden nur hochwertige Obermaterialien und Innenfutter (echt Leder).

Schuhtick revolutionierte 1984 mit bonbonfarbenen Herren- und Damenschuhen, Bananenabsätzen und Plateauschuhen, die zusammen mit italienischen Modedesignern entworfen wurden, den bis dahin farb- und fantasielosen Berliner Schuhmarkt. Auch das damalige Interieur des Ladens, das sogar in japanischen Modemagazinen für Aufmerksamkeit sorgte, war seiner Zeit voraus.

Schuh-Sommerkollektion 2009 bei Schuhtick

Schuh-Sommerkollektion 2009 bei Schuhtick

Dem Konzept von Schuhtick, junge und mode-interessierte Menschen für außergewöhnliche Schuhe mit hoher Qualität zu fairen Preisen zu begeistern, gaben die Manager der deutschen Schuhindustrie und der Einkaufsverbände anfänglich keine Chance. Doch der große Erfolg gab Firmengründer und Geschäftsführer Michael Hartmann Recht. Im Laufe der Jahre wurde sein Konzept vielfach kopiert, doch die Einzigartigkeit des Schuhtick-Konzeptes ist immer erhalten geblieben. Dies kann man bei einem Besuch am Savignyplatz schnell erkennen.

Sommerschuh bei Schuhtick

Sommerschuh bei Schuhtick

Wer Schuhtick noch nicht kennt, wird hier u.a. auch davon überrascht sein, mitten zwischen Damen- und Herrenabteilung ein separates Café zu finden, in welchem sich Kunden und Cafégäste gleichermaßen wohlfühlen.

Das Jubiläum ist nicht nur Anlass, auf eine 25-jährige Erfolgsgeschichte zurückzublicken, sondern auch ein guter Zeitpunkt für einen Blick in die Zukunft. Denn auch für die kommenden Jahre hat Geschäftsführer Michael Hartmann Einiges geplant. Zur Zeit arbeitet Schuhtick an der Nachfolge der Niederlassung am Tauentzien Nr. 5, die vom Abriss des Hauses betroffen war, und dort über 20 Jahre lang als letztes original Berliner Unternehmen Präsenz zeigte.

exklusive italienische Schuhmode bei Schuhtick

exklusive italienische Schuhmode bei Schuhtick

Doch zunächst soll am Samstag gefeiert werden, mit Tango, Prosecco, super Angeboten und natürlich bester Laune.

Quellenangaben: Die Bilder und wesentliche Teile des Textes wurden uns freundlicher Weise von der Fa. Schuhtick zur Verfügung gestellt.

Pressekontakt: Schuhtick GmbH, Frau Nives Knappe
Bleibtreustr. 12 – 10623 Berlin
info@schuhtick.de – tel.: 030-214 0980

Weitere Abbildungen aktueller Schuhe finden Sie hier.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.