Schwarz-Weiß-Salsa-Party von Fernando Zapata im Ballhaus Rixdorf am 19. November 2011

von: | aktualisiert am: 14.11.2011

Berlin. So genannte Black- & White-Partys gibt es mittlerweilse viele. Schon lange veranstaltet die Fernando Zapata, das nächste Mal am Sonnabend, den 19. November 2011. Fernando nennt sie gern auch „Schach-Party„, selbst wenn sie mit dem namensgebenden Sport nichts zu tun und gemein hat – außer, dass sich der Veranstalter wünscht, Ihr möget doch Schwarz oder Weiß gekleidet erscheinen. Und zwar entweder in Schwarz oder in Weiß! Schwarze Hose und weißes Hemd sind ein „No go“, auch wenn es zwecks ermäßigtem Eintritt deshalb nicht mehr zu Diskussionen am Einlass führen wird.

Schon zum 7. Mal lädt der Berliner Tanzlehrer Fernando Zapata zu dieser einmal jährlich stattfindenen „Schach-Party“ ein, zu der man anfangs noch von weit her gereist kam. Ob das diesmal wieder so ist, wissen wir nicht.

Versprochen sind aber wieder diverse Tanz-Shows und Salsa Live-Musik. Der Eintritt kostet stolze 15 €.

Die Schwarz-Weiß-Party findet im Ballhaus Rixdorf statt. Das findet Ihr in Kottbusser Damm 78 in der Nähe des Hermannplatzes.

Mehr aktuelle Meldungen zu Salsa in Berlin findet Ihr, wenn Ihr diesem Link vorn folgt oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise, wo man in Berlin Salsa tanzen, Salsa hören und/oder Salsa lernen kann? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Schreibt uns! Wir freuen uns auf Eure Post!

 

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert