Fernando Zapata

Fernando Zapata ist ein sehr guter Salsa- und Tango-Showtänzer, Tanzlehrer und Choreograf aus Kolumbien, der in Berlin wohnt und eine Tanzschule, das Zapatissimo, in Berlin-Schöneberg betreibt. Darüber hinaus unterrichtet Fernando Zapata aber auch regelmäßig im Grünen Salon und in Clärchens Ballhaus und im Sommer in der am Strandbar am Bodemuseum am Monbijou-Park – alles in Berlin-Mitte.

Sein tänzerisch Erfolg war die erfolgreiche Teilnahme an der Tango-Weltmeisterschaft 2008, bei der er gemeinsam mit Erica Freyer bis ins Halbfinale kam. Fernando tanzte oft Shows und war immer wieder zu diversen Festivals eingeladen. Wie das derzeit ist, fragt Ihr am besten ihn selbst, denn wir wissen es nicht genau.

Aktuelle Meldungen zu Tango Berlin und Salsa Berlin findet Ihr in den Kategorien (Links folgen).

Quellen und Weblinks:

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die Suchfunktion unter Hilfe und Suchen.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Fernando Zapata haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.



Meldungen zu Fernando Zapata