Salsa open air Berlin 2012 – aktuelle Infos von den Strandbars in Berlin

Autor(in): | aktualisiert am: 3.05.2013

Auf welchen Strandpartys in Berlin können wir 2012 Salsa tanzen?

open air tanzen - Strandbars 2012

open air tanzen – Strandbars 2012

Berlin. Es ist Zeit, dass wir uns dem Thema Salsa open air Berlin 2012 widmen!

Salsa open air hat in Berlin gute Tradition! In keiner anderen Stadt kann man so oft Salsa open air tanzen, wie hier. Darauf bauen die Strandbars 2012 auf, auch wenn es ein paar Veränderungen gibt.

Im besten Jahr konnte man in Berlin fast jeden Tag open Air Salsa tanzen gehen. Soweit sind wir 2012 Stand heute noch nicht. Wegen des guten Wetters und der Eröffnungen der Strandbars jetzt Anfang Mai, wollen wir nicht länger warten.

Auf welchen Salsa-Strandpartys in Berlin kann man also 2012 tanzen? Weil wir davon ausgehen können, dass es immer wieder neue Salsa-Tänzer gibt, die mit den traditionellen Lokalen nicht so vertraut sind, wollen wir in diesem Jahr wieder einen möglichst vollständigen Überblick geben.

Noch von allen Veranstaltern gibt es Infos. Einen aktuellen Überblick, wo man wann in Berlin Salsa open air tanzen kann, findet Ihr deshalb auch auf unserer Seite Salsa tanzen Berlin übersichtlich aufgelistet. Wenn dort noch Einträge grau dargestellt sind, sind die Strände bzw. Bars noch nicht geöffnet oder es ist noch nicht klar, wie das in diesem Jahr sein wird.

Salsa in der Strandbar Beach-Mitte am Nordbahnhof 2012

Neu eröffnet wird 2012 die Strandbar in Beach-Mitte. Die Bar selbst gibt es schon lange. Beach-Mitte ist seit Jahren ein beliebter Treffpunkt der Beach-Volleyball-Spieler. Einen Versuch, dort eine Salsa-Party zu etablieren, hat es auch schon gegeben. 2012 stehen die Chancen jedoch erheblich besser, dass dies auch gelingt. Das hat verschiedene Ursachen, die wir aber hier nicht erörtern wollen.

Update Mai 2013: Die aktuellen Gelegenheiten findet Ihr auf unserer Seite Salsa tanzen Berlin (noch liegen aber nicht von allen Strandbars Infos vor…)

Die Strandbar Beach-Mitte hat einen neuen Pavillon, wie Ihr ihn vielleicht vom Bundespressestrand kennt. Protagonisten kommen von Cumbancha.

Die Salsa-Strandpartys beginnen dort am Donnerstag, den 3. Mai 2012. Für “normale” Besucher beginnt um 19.00 Uhr ein kostenloser Salsa-Tanzkurse für alle, die mal schnuppern wollen. Ab 20.00 Uhr ist dann Salsa-Party für alle – ebenso bei freiem Eintritt!

Beach-Mitte ist direkt am Nordbahnhof. Das riesige Strandgelände hat die meisten Beach-Volleyball-Plätze des Landes – und seit letztem Jahr einen großen Kletterpark. Ihr könnt es nicht verfehlen! Hier trotzdem eine Karte mit Routenberechnung.

Samstags ist in Beach-Mitte ab 16.00 Uhr “Family-Salsa“. Auch diese Party beginnt mit einem kostenfreien Salsa-Schnupperkurs. Ab 17.00 Uhr dann wieder Party.

Salsa in der Strandbar Berlin-Mitte am Bodemuseum 2012

Wie gewohnt gibt es auch in diesem Jahr Salsa in der Strandbar am Bodemuseum – oder Strandbar Mitte, wie sie offiziell heißt – und weiter wie gewohnt am Donnerstag, mit Fernando Zapata – aber in 2012 schon ab Anfang Mai. Vorläufig ist der Beginn für 18.00 Uhr angesetzt und sicher wird es dort auch eine kurze Tanz-Animation am Anfang geben. Auch hier ist der Eintritt frei!

Neben Salsa gibt es an anderen Wochentagen auch Tango, Walzer & Co. – montags, mittwochs und samstags (16.00 Uhr) Tango, dienstags und samstags Standard- und Latein, freitags Swing. Soweit nichts anderes angegeben beginnen die Veranstaltungen um 19.00 Uhr.

Die Strandbar Mitte könne Ihr nicht verfehlen, wenn Ihr zum Bodemuseum findet. Hier ein Kartenlink.

Salsa am Traumstrand 2012

Die Salsa-Partys am Traumstrand sind weiter immer dienstags. Die beliebte Strandbar am Hauptbahnhof öffnet am 5. Mai 2012 – Salsa gibt es also das erste Mal am Dienstag, den 8. Mai 2012. Auch dort beginnen die Veranstalter mit einem Tanzkurs ab 19.00 Uhr. Die Party beginnt dann ab 20.30 Uhr.

Außerdem ist Sonntags ab 17.00 Uhr Salsa am Traumstrand. DJ sind immer Wilber und/oder Flori.

Wenn Ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, müsst Ihr am Hauptbahnhof den Ausgang Richtung Kanzleramt nehmen. Dann ist der Traumstrand links.

Der Vollständigkeit halber auch hier ein Kartenlink mit Routenberechnung.

Salsa am Bundespressestrand

gibt es 2012 leider nicht mehr, denn den Bundespressestrand gibt es mehr. Der musste Hauptstadt-Bauplänen weichen…

Und sonst?

Es gibt noch ein paar potentielle Salsa-Strandpartys, von denen uns aber noch keine aktuellen Meldungen vorliegen. Das ergänzen wir dann auf unserer Seite Salsa tanzen Berlin.

Mehr aktuelle Informationen über Salsa Berlin wie immer in unserer Kategorie. Empfehlen wollen wir Euch auch unser neu gestaltetes Thema Salsa oder Ihr schaut mal auf unsere Magazin-Startseite mit allerlei bunten Themen rund um das Tanzen.

Wenn Ihr Tipps und Hinweise habt, wo man in Berlin Salsa tanzen oder Salsa lernen kann, schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch interessanter gestalten zu können. Wir freuen uns auf Eure Post!

Quellenangabe: Das Foto oben stammt von Martin Gapa  / pixelio.de. Alle Rechte liegen dort.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.