Clärchens Ballhaus

Clärchens Ballhaus ist das wahrscheinlich traditionsreichste Ballhaus in Berlin. Dort wird nun schon seit 100 Jahren getanzt – mit Höhen und Tiefen, wie das so ist, denn Deutschlands bewegte Geschichte ist irgendwie auch die von Clärchens Ballhaus. Das typische Berliner Ballhaus seiner Zeit würde übrigens von oder nach seiner Begründerin so benannt.

Clärchens Ballhaus ist regelmäßig das Ziel zahlreicher Berliner und fast noch mehr der Touristen in der Stadt. Jeden Tag kann man dort tanzen und übrigens auch tanzen lernen. An jedem Tag steht ein anderer Tanz im Mittelpunkt: Salsa, Tango, Swing, Discofox oder die Standard- und Latein-Tänze und am Wochenende ist hier Schwoof… Die Tanzkurse sind dabei stets vor den Tanzveranstaltungen. Bei den Partys ist der Eintritt frei, außer beim Tango und am Freitag und Samstag. Die Tanzkurse kosten 6-7 € pro Person.

Von außen und teils auch von innen hat sich scheinbar nicht viel getan. Wer Clärchens Ballhaus nicht kennt, kann auch schnell mal daran vorbei laufen… Doch das ist ein moderner Restaurant-Betrieb, der sich den Charme der alten Zeit erhalten hat… Ihr findet das Lokal in Berlin-Mitte in der Auguststr. 24 – etwas zurückversetzt auf Höhe der Rückgebäude. Das ist in der Nähe vom Hackeschen Markt, zwischen Oranienburger und Torstraße.

Zu Clärchens Ballhaus gehört auch der s.g. Spiegelsaal (Eingang rechts neben dem Haupteingang, dann die Treppe hoch), der gern wegen seinem rustikalem Charme für Veranstaltungen aller Art gemietet wird: Hochzeiten, Film-Aufnahmen, Firmen-Events, Konzerte, Release-Partys, Tanzveranstaltungen.

Wochenplan Clärchens Ballhaus Tanzen und Tanzkurse

montagsSalsa ab 21.00 Uhr, Tanzkurs Einsteiger 19.00 Uhr, Mittelstufe 20.00 Uhr

dienstagsDiscofox im Ballsaal unten ab 21.00 Uhr, Tanzkurs Einsteiger 19.00 Uhr, Mittelstufe 20.00 Uhr

dienstags – Tango im Spiegelsaal ab 21.00 Uhr (Eintritt 4 €), Tanzkurs Einsteiger 19.00 Uhr (6 €), ab 20.00 Uhr Practica (8 €).

mittwochs – Swing ab 21.00 Uhr, Tanzkurs Einsteiger 19.00 Uhr im Spiegelsaal, 20.00 Uhr im Ballsaal

donnerstags – Standard- und Lateintänze ab 21.00 Uhr, Tanzkurs Einsteiger 19.30 Uhr

freitags und samstags – Schwoof ab 20.00 Uhr (Eintritt 7 €), ab 23.00 Uhr mit Live-Band

sonntags – Tanztee Standard- und Lateintänze ab 15.00 Uhr

Hier ein Kartenlink, wenn Ihr nicht genau wisst, wo das Ballhaus ist – und hier einer zur Webseite.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Clärchens Ballhaus haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Clärchens Ballhaus

Salsa Berlin Ostern 2017

Salsa Berlin Ostern 2017: Salsa, Bachata, Kizomba 14.-17.4.2017

Berlin. Über Ostern 2017 kann man in Berlin wieder Salsa, Bachata und Kizomba tanzen lernen! Einige Partys zu Ostern 2017 gibt es dazu. Wie jedes Jahr bieten die Tanzschule La Mambita in Berlin-Neukölln und die Tanzschule Cumbancha in Berlin-Kreuzberg vom 14.-17. April 2017 erneut Intensiv-Tanzkurse in Bachata, Kizomba und Salsa über Ostern 2017 in Berlin an.

Für Salsa-Anfänger aus Berlin oder auch für Gäste, die über Ostern 2017 in Berlin sind, eignen sich diese Tanzkurse hervorragend, die Grundlagen in Salsa, Bachata und Kizomba zu erlernen und zu festigen. Eine solche Gelegenheit für Intensiv-Tanzkurse bietet sich nicht so oft. Auf den Partys über Ostern 2017 in der Stadt kann man zudem das Erlernte gleich ausprobieren und festigen.

weiter lesen...
Partys 11.11.2016 Berlin zur Eröffnung Karneval 2016

11.11.2016 Berlin: Partys zur Eröffnung Karneval 2016 Berlin

In Berlin wird am 11.11.2016 wieder die Eröffnung des Karneval gefeiert. Hier unsere Tipps für die Karnevals-Party am 11.11. 2016 in Berlin:

Das Gaffel-Haus Berlin ist wie jedes Jahr am 11.11.2016 ab 11.11 Uhr mit einer traditionellen Karnevals-Party fast schon so etwas wie ein Zentrum des rheinischen Lebensgefühls. Die Musik im Gaffel-Haus ist immer stark geprägt vom Kölner Karneval. Die DJs legen neue und alte Karneval-Hits auf. Hier im Gaffel-Haus kommen Jecken aus dem ganzen Land zusammen, die sich dem Kneipen-Karneval verbunden fühlen. Entsprechend feiern Rheinländer, Berliner und Gäste von anderswo gemeinsam.

weiter lesen...
Karneval 2016

Karneval 2016 in Berlin Weiberfastnacht, Rosenmontag und dazwischen

In Berlin wird traditionell auch Karneval gefeiert, z.B. die Weiberfastnacht am 4.2.2016 und auch am Rosenmontag am 8.2.2016. Folgende Lokale können wir Euch empfehlen:

Das Gaffel-Haus Berlin öffnet um zur Weiberfastnacht um 15.11 Uhr die Tür. Hier treffen sich Jecken aus dem Rheinland genauso wie Berliner Karnevals-Verrückte. Wer nach 18.00 Uhr kommt muss mit längeren Wartezeiten rechnen. Also vorher da sein! Das Gaffel-Haus feiert außerdem Samstag, 6. Februar 2016 Kinder-Karneval von 11.11-17.11 Uhr unter dem Motto “För de Pänz” und ab 19.11 Uhr “Kölle Alaaf” für die Großen. Rosenmontag, 8. Februar 2016 gibt es schon ab 10.11 Uhr eine Karnevals-Party mit Übertragung des Rosenmontagszuges aus Köln und anschließend wie immer mit Musik von DJ.

weiter lesen...
Tanzkurse München

Tanzkurse Berlin Januar 2016 Salsa, Tango, Bachata, Kizomba

Berlin. Mit neuen Tanzkursen starten die Tanzschulen in Berlin im Januar 2016 ins neue Jahr. Das tun sicher alle Tanzschulen, uns interessieren aber besonders die Tanzkurse für Salsa, Tango, Bachata und Kizomba. Außerdem gibt es ein paar besondere Tage, auf die wir hinweisen wollen und eine Reihe von Workshops, in denen Ihr auch am Wochenende tanzen lernen könnt.

Ein solcher besonderer Tag ist z.B. Samstag, der 9. Januar 2016. Da veranstalten mehrere Tanzschulen am gleichen Ort einen Tag der offenen Tür

weiter lesen...
Salsa Weihnachten Silvester

Salsa in Berlin vor, an, über Weihnachten und Silvester 2015

Salsa-Tänzer in Berlin, solche, die es werden wollen oder alle, die über die Weihnachten 2015 und Silvester in Berlin sind, haben es gut! Anders als in vielen Städten gibt es jede Menge Salsa-Kurse und Salsa-Partys über Weihnachten-Silvester 2015 in Berlin. Wir beginnen hier mit Tanzkursen und Partys am 19. Dezember 2015, über Weihnachten und Silvester bis hin zum 1.1.2016. In Potsdam gibt es übrigens auch ein Party am 26. Dezember 2015 und angeblich auch zu Silvester. Aber letzteres hat sich noch nicht bestätigt.

Ihr findet hier Salsa-Kurse Berlin über Weihnachten – Silvester 2015, Salsa-Partys Berlin vor und über Weihnachten – Silvester 2015, Weihnachtsgeschenke für Salsa-Tänzer und solche, die es werden wollen.

weiter lesen...

Tango Berlin: Workshops am 12.-13. Juli 2014

Berlin. Tango-Anfänger können sich auf zwei unterschiedliche Tango-Workshops am Wochenende 12.-13. Juli 2014 in Berlin freuen. Angeboten werden die Workshops einmal von Nou Tango in Clärchens Ballhaus in Berlin-Mitte und von Mala Junta in Berlin-Schöneberg. In beiden Workshops lernt Ihr die Grundlagen des Tango Argentino kennen. Beides sind erfahrende Tanzschulen, so dass man daraus folgend keine Empfehlung treffen kann. Vielleicht sind es Ort oder auch Dauer, die für Eure Entscheidung den Ausschlag geben.

weiter lesen...

Neue Tango-Kurse Berlin am 6.-7. April 2013 bei Nuo Tango Berlin und am 13.-14. April 2013 in Clärchens Ballhaus

Berlin. Zwei neue Tango-Kurse für Anfänger in Berlin wollen wir Euch empfehlen. Am Wochenende 6.-7. April 2013 ist ein solcher Tango-Kurs im  Nuo Tango Berlin. Eine Woche später, am Wochenende 13.-14. April 2013 gibt es dann einen solchen Tanzkurs in Clärchens Ballhaus in Berlin-Mitte.

Beide Tanzkurse haben jeweils 6 Stunden Tanzunterricht -an jedem Tag 3- und bieten auch inhaltlich das Gleiche, sind also für Tango-Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet. Nur die Tanzlehrer sind verschieden und die Preise differieren geringfügig.

weiter lesen...

Tango für Anfänger Berlin – je ein Einsteiger- und ein Vorbereitungs-Kurs zur Mittelstufe am 2.-3. März 2013

Berlin. Nuo Tango Berlin bietet am Wochenende Samstag, den 2. März 2013 und Sonntag, den 3. März 2013 in Berlin-Mitte zwei unterschiedliche Tango-Workshops an. Der eine richtet sich an absolute Anfänger, der andere an Anfänger, die die Grundlagen noch einmal wiederholen oder auffrischen wollen, um dann in Mittelstufe-Kursen weiter tanzen zu können.

weiter lesen...
Yannick Vanhove - Liz De Vuyst - Tango-Europameister 2012 Tango Salon aus Belgien

Tango tanzen Berlin und lernen vom 16.-25. November 2012

Berlin. In der Tango-Tanzschule Nou in Berlin-Mitte sind von Freitag, den 16. November 2012 bis Sonntag, den 25. November 2012 verschiedene Tango-Workshops für fortgeschrittene Tango-Tänzer und Milongas und auch ein Tanzkurs für Tango-Anfänger

Anlass ist u.a. das Engagement von Yannick Vanhove – Lieske de Vuyst, die amtierenden Europameister Tango Salon 2012, die auch erfolgreich zur Tango-Weltmeisterschaften im Sommer in Buenos Aires getanzt haben.

weiter lesen...
Fernando Zapata

Tanzlehrer-Video: Salsa und Tango lernen Berlin bei Fernando Zapata im Zapatissimo

Berlin. Fernando Zapata ist einer der umtriebigsten und liebenswertesten Salsa- und Tango Tanzlehrer in Berlin, ein sehr guter Tänzer (u.a. Teilnehmer an der Tango-WM 2008) und Show-Tänzer (unzählige und hochkarätige Shows, früher u.a. mit Nina Uszkureit) – und leider manchmal ein Stück “konfus” :-) – hört man. Nicht wirklich, denn Fernando weiß sehr genau, was er will.

Die Zahl derer, die Fernando Zapata auch in Berlin schon für Salsa oder Tango begeistert hat, ist kaum zu benennen.

weiter lesen...