Salsa Berlin Ostern 2017: Salsa, Bachata, Kizomba 14.-17.4.2017

Autor(in): | aktualisiert am: 22.03.2017

Intensiv-Tanzkurse und Salsa-Partys in Berlin über Ostern 2017

Salsa Berlin Ostern 2017

Salsa Berlin Ostern 2017 -Foto. © drubig-photo – fotolia.com

Berlin. Über Ostern 2017 kann man in Berlin wieder Salsa, Bachata und Kizomba tanzen lernen! Einige Partys zu Ostern 2017 gibt es dazu. Wie jedes Jahr bieten die Tanzschule La Mambita in Berlin-Neukölln und die Tanzschule Cumbancha in Berlin-Kreuzberg vom 14.-17. April 2017 erneut Intensiv-Tanzkurse in Bachata, Kizomba und Salsa über Ostern 2017 in Berlin an.

Für Salsa-Anfänger aus Berlin oder auch für Gäste, die über Ostern 2017 in Berlin sind, eignen sich diese Tanzkurse hervorragend, die Grundlagen in Salsa, Bachata und Kizomba zu erlernen und zu festigen. Eine solche Gelegenheit für Intensiv-Tanzkurse bietet sich nicht so oft. Auf den Partys über Ostern 2017 in der Stadt kann man zudem das Erlernte gleich ausprobieren und festigen.

Diese Oster-Tanzkurse wenden sich aber nicht nur an Anfänger. Auch erfahrene Salsa-Tänzer kommen auf ihre Kosten, denn neben den Grundkursen gibt es auch Technik- und Styling-Kurse und allgemein solche für Mittelstufen-Tänzer.

Dabei unterschieden sich die Konzepte beider Tanzschulen zwar nicht, aber zeitlich sind sie etwas unterschiedlich organisiert. Während sich in der Tanzschule Cumbancha in Berlin-Kreuzberg die Kurse über 4 Tage hinweg ziehen mit täglich Tanzunterricht, ist bei La Mambita in Berlin-Neukölln zwar auch an allen Tagen, aber für jeden Kurs nur an 2 davon Tanzunterricht. Entsprechend differieren auch die Kursdauer und Preise etwas.

Oster-Tanzkurse 2017 Salsa und Bachata bei Cumbacha in Berlin-Kreuzberg

Jeder dieser Tanzkurse bei Cumbancha hat 4 Termine, an jedem Tag einen, mit jeweils 90 Minuten Tanzunterricht. Ein einzelner Tanzkurs kostet 50 € pro Person. Wenn Ihr mehrere Tanzkurse kombiniert, bezahlt Ihr in der Summe weniger pro Kurs (z.B. Salsa 1 und Salsa 2 = 80 €). Ihr findet die Tanzschule Cumbancha in Berlin-Kreuzberg in der Möckernstr. 68. Mehr über die Tanzschule (und auch den Link zur Webseite für die Anmeldung zu diesen Tanzkursen) findet Ihr unter unserem Stichwort Tanzschule Cumbancha.

Auf folgende Tanzkurse bei Cumbancha könnt Ihr Euch einrichten:

  • Tanzkurs Salsa 1 (Anfänger): jeden Tag von 18.00-19.30 Uhr
  • Tanzkurs Salsa 2 (Anfänger mit Vorkenntnissen): 19.45-21.15 Uhr
  • Salsa Cubana Mittelstufe: täglich 18.00-19.30 Uhr
  • Salsa Rudea Mittelstufe: täglich 19.45-21.15 Uhr
  • Bachata Anfänger: täglich 16.00-17.30 Uhr
  • Salsa Lady Styling: Zeiten bitte in der Tanzschule anfragen, stand zuletzt noch nicht fest

Oster-Tanzkurse 2017 Salsa, Bachata, Kizomba bei La Mambita in Berlin-Neukölln

Einige Tanzkurse bei La Mambita haben 2 Termine an 2 aufeinander folgenden Tagen, mit jeweils 2 Stunden Tanzunterricht. Ein einzelner Tanzkurs (4 Stunden) kostet 30 € pro Person. 2 Kurse kosten zusammen 50 €. Es gibt aber auch 2 Tanzkurse, die nur an einem Tag Unterricht haben. Die kosten nur 15 €. Ihr findet die Tanzschule La Mambita in Berlin-Neukölln im Mehringdamm 33. Mehr über die Tanzschule (und auch den Link zur Webseite für die Anmeldung zu den Tanzkursen) findet Ihr unter unserem Stichwort La Mambita.

Auf folgende Tanzkurse bei La Mambita könnt Ihr Euch einrichten:

  • Tanzkurs Salsa Cubana für Anfänger: 14.-15.4.2017 jeweils von 15.00-17.00 Uhr
  • Tanzkurs Salsa für Anfänger: 14.-15.4.2017 jeweils von 18.00-20.00 Uhr
  • Tanzkurse Salsa für Anfänger mit Vorkenntnissen: 16.-17.4.2017 jeweils von 18.00-20.00 Uhr
  • Technik-Kurs “Multiple Spins und Kombinationen”: nur am 16.4.2017 von 19.00-21.00 Uhr
  • Bachata-Kurs Anfänger: 14.-15.4.2017 jeweils 20.00-22.00 Uhr
  • Kizomba-Kurs für Anfänger: 16.-17.4.2017 jeweils von 16.00-18.00 Uhr

Weitere Tanzkurse über Ostern 2017

Sollten sich weitere Tanzschulen entschließen, über Ostern 2017 Salsa-Specials anzubieten, ergänzen wir die hier gern. Tanzschulen und Party-Veranstalter können sich auch direkt bei uns unter redaktion@salsango.de melden.

Salsa-Partys Ostern 2017 in Berlin

Zunächst kann man davon ausgehen, dass die üblichen Salsa-Partys in der Kulturbrauerei, im Havanna, im MiSalsa und in Clärchens Ballhaus stattfinden wie immer – mit Ausnahme vom Karfreitag, an dem Tanzveranstaltungen gesetzlich nicht erlaubt sind. Zusätzliche Partys dort sind uns derzeit noch nicht bekannt. Das heißt, Donnerstag in die Kulturbrauerei, Samstag ins Havanna oder ins MiSalsa, Sonntag in die Kulturbrauerei und Montag in Clärchens Ballhaus… Dafür empfehlen wir Euch auch einen Blick auf unsere Seite Salsa tanzen Berlin.

Außerdem gibt es am Samstag, den 16. April 2017 bei La Mambita ein Oster-Special vom Mambo Cafe ab 20.00 Uhr mit 2 DJ’s und offenem Ende…

Am Oster-Wochenende will auch die Strandbar am Bodemuseum wieder den Tanz-Betrieb aufnehmen. Ob es da am Oster-Wochenende auch schon Salsa gibt, stand beim letzten Update dieses Artikels allerdings noch nicht fest.

Mehr aktuelle Infos zu Salsa Berlin findet Ihr in unserer Kategorie oder in unserer allgemeinen Übersicht Salsa tanzen Berlin. Empfehlen wollen wir Euch auch unser Salsa-Magazin mit vielen aktuellen Salsa-Nachrichten.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.