Sex macht doch nicht schlank

Autor(in): | aktualisiert am: 25.01.2009

Oh je, ich hatte es befürchtet! Jahrelang hatte ich gehofft… – und nun berichtet die Zeitschrift “Fit for fun” in Ihrer Januar-Ausgabe: Sex macht nicht schlank! Ich habe auch eine Weile gebraucht, bis ich das verarbeitet hatte, weshalb ich jetzt erst darüber schreibe.

Sogar Staubsaugen soll mehr Kalorien verbrauchen, als Sex? Wer wollte das eigentlich wissen? Liebe Redakteure, man muss nicht immer alles schreiben, was man beim Recherchieren erfährt! Ein kurzer Hinweis, dass die Legende zwar lebt, aber nicht stimmt, hätte sicher auch genügt.

Hoffnung für die Männer, die Aussage im Heft bezieht sich auf den Kalorienverbrauch einer Frau. Bei uns Männern ist das bestimmt ganz anders!!!

Außerdem wird im Heft gleich noch mit ein paar anderen “Wahrheiten” aufgeräumt, die durch die Fitness-Welt wabern. Vollkornprodukte sind gesund, ja, haben sogar mehr Brennwert, als vergleichbare Produkte (Toast z.B.). Oder: Mit Trennkost abnehmen? Auch ja, aber nicht automatisch, höchstens durch das bewusstere Essen. Letztlich entscheidet doch die Kalorienbilanz am Ende des Tages darüber, ob Fett abgebaut werden kann.

Weiter hinten im Heft geht es nochmal um Sex, in einer Studie. Ich hab’s immer gewusst – Frauen sind heute eher Untreu als Männer. Der zweifelhafte Vorsprung beträgt nur 2% – aber wenn 39% aller Frauen schon mal untreu waren… – naja, sparen wir uns die Kommentare.

Außerdem im Heft noch andere interessante Themen, wie:

  • Ski-Test (für Frauen???)
  • Laufkleidung im Winter
  • und den “Mega-Trend” Gehirnjogging (Anm. der Redaktion: Wer macht sowas)

Das Heft gibts noch bis 13. Januar am Kiosk, für 3 €.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.