Tango-Ball im Marmorsaal Bad Ems am 13. März 2010

Autor(in): | aktualisiert am: 21.02.2010
Tango-Ball im Marmorsaal Bad Ems

Tango-Ball im Marmorsaal Bad Ems

Der Tango-Ball im Marmorsaal in Bad Ems ist einer der regelmäßigen Höhepunkte für Tango-Tänzer im Rheinland, der das nächste Mal am 13. März 2010 stattfindet. Die wunderschöne Kulisse des Marmorsaals kann aber sehr gut auch Ziel für Tango-Freunde von überall sein, denn ein solches Ambiente findet man nicht jeden Tag. So beschreiben die Veranstalter selbst Ihren Tango-Ball auch als Begegnung des Tangos mit der Blütezeit der Architektur, von Musik, die zum Tanzen und Zuhören einlädt, einem liebevollen Miteinander…

Mit dabei diesmal beim Tangball in Bad Ems ist das Tango Orchester Orquesta Tipica Criolla aus Buenos Aires. Weitere Höhepunkte sind diverse Showauftritte internationaler Tango-Paare. 

Der Tango-Ball in Bad Ems beginnt am 13. März 2010 um 21.00 Uhr. Der Eintritt kostet diesmal wegen des erweiterten Künstlerangebotes 20 € – oder im Vorverkauf etwas weniger.

Im Zusammenhang mit diesem Tango-Ball steht das Tango-Festival Bad Ems, dass weitere Veranstaltungen für Tangotänzer anbietet.

Der Marmorsaal des Staatsbad Bad Ems ist in der Römerstr. 8 in 56130 Bad Ems – hier eine Kartenansicht mit Routenberechnung

Quellenangabe: Das Foto stammt von der Webseite des Staatsbad Bad Ems. Alle Rechte liegen dort. Mehr Bilder und Informationen erhaltet Ihr auf der Webseite (Link folgen).

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.