Tango beim Winterfest Salzburg im Volksgarten am 16. Dezember 2010

Autor(in): | aktualisiert am: 3.12.2011

Salzburg. Einen besonderen Tango-Abend im Spiegelzelt im Volksgarten Salzburg beim Winterfest 2010 verspricht Tangoneon für Donnerstag, den 16. Dezember 2010. Die besondere Atmosphäre im Zelt und beim Winterfest überhaupt sind beste Voraussetzung für Tango-Freunde oder Tango-Neugierige, sich mit dem Tanz einmal näher bekannt zu machen. So gibt es Filmausschnitte, Live-Musik, Show-Einlagen und natürlich kann auch Tango getanzt werden – Neugierige zunächst beim Schnupperkurs, erfahrene Tango-Tänzer und alle die sonst mögen bei der Milonga.

Ab 19.00 Uhr beginnt das Beleitprogramm. Ab 20.30 Uhr beginnt dann die Milonga. Der Eintritt kostet 15 €.

Auf der Webseite des Winterfestes findet Ihr verschiedene Anfahrtsbeschreibungen.

Beim Winterfest in Salzburg gibt es ganz viele verschiedene Veranstaltungen im typischen Variete-Stil, also Queerbeet von Artistik über Clownerie über Konzertantes bis hin zum Tanz. Da lohnt es sich, auch einmal die anderen Veranstaltungen anzuschauen… Das Winterfest geht noch bis Anfang Januar 2011.

Weitere aktuelle Infos findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango Österreich oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen.

Habt Ihr interessante Tipps für unsere Leser? Welche Veranstaltungen könnt Ihr besonders empfehlen? Oder wo ist vielleicht auch Kritik angebracht? Oder wollt Ihr einmal von einem solchen Event für uns berichten? Schreibt uns, wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: