Tango Berlin: Einsteiger-Workshops über Pfingsten 2013

von: | aktualisiert am: 13.05.2013

Tango lernen in Berlin am 18. oder 19. Mai 2013 in kurzen Workshops für Anfänger

Berlin. Pfingsten 2013 hat Berlin wieder einige Highlights im Programm. Auch Tango-Anfänger können die Gelegenheit nutzen, Tango zu lernen – besser: in den Tango hinein zu schnuppern. Für viel mehr taugen die 2 – 3-Stündigen Tango-Workshops, die wir hier empfehlen kaum. Aber immerhin. Einen Einblick bekommt Ihr schon.

Der eine Workshop für Tango-Anfänger ist am Samstag,den 18. Mai 2013  im Mala Junta mit Raimund Schlie. Los geht es um 15.30 Uhr. Der Tanzunterricht geht bis 18.30 Uhr. Der Workshop kostet 25 € oder nur 20 € ermäßigt. Ein Tanzpartner ist keine Bedingung für die Anmeldung, erleichtert aber einiges. Anmelden könnt Ihr Euch unter anmeldung@malajunta.de.

Das Mala Junta findet Ihr in Berlin-Schöneberg der Kolonnenstr. 29. Dort müsst Ihr auf den 3. Hinterhof und dann in die 4. Etage (siehe auch Kartenlink unten).

Der andere Tango-Workshop für Anfänger hat am Sonntag, den 19. Mai 2013 Tanzunterricht von 15.00 – 17.30 Uhr im Tango-Raum Berlin. Dieser Workshop kostet auch 25 € pro Person.

Anmelden könnt Ihr Euch unter info@tango-raum.de oder telefonisch unter 0179 – 488 47 48. Die Tanzschule Tango-Raum findet Ihr in der Hagenauer Straße 11 in Berlin-Pankow (Prenzlauer Berg).

Mehr aktuelle Infos findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango Berlin oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen. Empfehlen wollen wir Euch auch unser Tango-Magazin mit vielen aktuellen Tango-Nachrichten.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert