Tango-Kurse in Köln für Anfänger ab 14.8.2015 und 18.8.2015

Autor(in): | aktualisiert am: 10.08.2015
Tango-Tanzpaar - Foto: © olly - fotolia.com

Tango-Tanzpaar – Foto: © olly – fotolia.com

Köln. Der Tango Club Köln bietet ab Mitte August 2015 2 neue Tango-Kurse für Anfänger an. Beide Tanzkurse unterschieden sich neben dem Beginn und dem Tag des Tanzunterrichtes auch im Ort. Ein Tango-Kurs ist im Bürgerzentrum Köln-Nippes, der andere in der Alten Feuerwache in der Melchiorstraße.

Beide Tango-Kurse wenden sich an Tango-Anfänger, laufen jeweils bis Ende September bzw. Anfang Oktober und kosten 96 € pro Person. Sie lernen die Grundlagen des Tango Argentino kennen – also z.B. das s.g. Gehen, das Führen und Folgen, die Tango-Musik und ihre rhythmischen Variationen. Bald können Sie Ihre ersten Tangos auf einer Milonga tanzen und anschließend können Sie weiterführende Tango-Kurse besuchen, die der Tango Club Köln selbstverständlich auch anbietet.

Der Tanzkurs ab Freitag, den 14. August 2015 ist im Bürgerzentrum Köln-Nippes in der Mauenheimer Str. 92 (im Altenberger Hof) in 50733 Köln. Der Tanzunterricht ist dann freitags jeweils ab 19.00 Uhr. Der Tanzkurs ab Dienstag, den 18. August 2015 ist im Bürgerzentrum „Alte Feuerwache“, Melchiorstr. 3 in 50670 Köln. Hier ist der Tanzunterricht dann jeweils dienstags ab 19.00 Uhr.

Anmelden für beide Tango-Kurse können Sie sich über ein Formular auf der Webseite dieses Veranstalters (siehe Link unten).

Weitere aktuelle News findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango Köln-Bonn oder in unserem Tango-Magazin, das viele aktuelle Tango-Nachrichten zusammenfasst.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.