Tango lernen Innsbruck ab 2. April 2013

Autor(in): | aktualisiert am: 11.03.2013

Innsbruck. Ab Dienstag, den 2. April 2013 (direkt nach Ostern) können Tango-Anfänger in Innsbruck bei Libertango wieder Tango lernen. Solche Tanzkurse gibt es dort regelmäßig, jedoch nicht an den gleichen Wochentagen. Sie haben immer 4 Termine mit jeweils 90 Minuten Tanzunterricht. Besondere Voraussetzungen braucht Ihr nicht – nur neugierig müsst Ihr sein, hingehen und Tango lernen.

Der Tanzunterricht ist dann immer dienstags ab 19.00 Uhr in der Falkstr. 26 in Innsbruck. Wer sich vorher noch einmal informieren mag, schreibt an Eva unter eva.dworschak@innsbruck.cx oder ruft an unter 0676 / 5077 686. Nachfragen solltet Ihr z.B. wegen des Preises.Zuletzt kostete der Kurs 60 € pro Perosn. Ob das diesmal genauso ist, wissen wir nicht genau. Ihr könnt Euch auch online anmelden. Den Link findet Ihr am Ende des Textes.

Mehr aktuelle Infos findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango Österreich oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Tango Innsbruck. Unbedingt hinweisen möchten wir Euch auch auf unser neu gestaltetes Thema Tango, in dem wir allgemeine und regionale Meldugnen zusammenfassen. Schaut mal rein! Auch sonst haben wir eine Menge verändert in den inhaltlichen Zusammenstellungen des Magazins.

Habt Ihr interessante Tipps? Wo kann man in Innsbruck und Umgebung Tango tanzen oder Tango lernen? Schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.