Tango Schwerin: Tango tanzen und lernen am 16.-17. März 2013

Autor(in): | aktualisiert am: 5.03.2013

Schwerin. Am Wochenende Samstag, den 16. März 2013 und Sonntag, den 17. März 2013 gibt es in Schwerin wieder Gelegenheit zum Tango lernen und Tango tanzen. Paula Alvarez und Rodrigo Arze aus Buenos Aires sind erneut zu Gast, wie vor ein paar Wochen schon. Sie geben verschiedene Tango-Workshops an beiden Tagen und tanzen eine Show zur Milonga am Samstag.

Die Milonga beginnt um 21.00 Uhr. Zuletzt kostete der Eintritt 7 € oder nur 5€ für Vereinsmitglieder.

Leider sind auf der Webseite des Vereins “Freunde des Argentinischen Tango e.V.” Schwerin keine weiteren Details zu den Tango-Workshops mit Paula und Rodrigo angegeben. Vor ein paar Wochen gab es an beiden Tagen jeweils 3 Workshops, die sich in Anfänger (13.00 -14.30 Uhr), Mittelstufe und Hohes Niveau (14.45 und 16.30 Uhr) unterschieden.

Die Workshops kosteten zwischen 15 und 20 € pro Person. Fragt bitte bei der Anmeldung die genauen Zeiten und Kosten noch einmal ab. Anmelden könnt Ihr Euch unter 01577 – 31 08 568 oder Ihr schreibt eine E-Mail an info@tango-schwerin.org.

Ihr müsst dann zu den Veranstaltungen in das Haus der Kultur ist in Schwerin direkt am Pfaffenteich in der Arsenalstr. 8. Hier ein Kartenlink.

Mehr Infos findet Ihr in unserer Kategorie Tango Mecklenburg-Vorpommern oder Ihr klickt auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Tango Schwerin. Noch ziemlich neu ist unser Thema Tango, in dem wir die aktuellen Meldungen neu sortiert haben.

Wenn Ihr interessante Tipps und Hinweise habt, z.B. wo man in Schwerin Tango lernen oder Tango tanzen kann, sind wir sehr dankbar. Helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: