Tango-Workshops in München am 29. -30. Mai 2010

von: | aktualisiert am: 26.05.2010

Tango-Tänzer in München, die schon einige Tanz-Erfahrung haben, können sch auf 2 interessante Tango-Workshops freuen. Das Lo de Laura – Studio bietet solche an, besonders für Vals-Freunde, am Samstag, den 29. Mai 2010 und am Sonntag, den 30. Mai 2010.

Jeweils von 13.00 – 16.00 Uhr „Milonga Traspié und Vals Argentino “ – für unterschiedliche Niveaus und, logisch, mit unterschiedlichen Inhalten. Die Detials solltet Ihr Euch auf der Webseite des Lo de Laura – Studios anschauen. Dort könnt Ihr Euch auch anmelden.

Ein Workshop kostet für Singles 45 €, für Paare 85 €, bei 2 Workshops 80 bzw. 155 €. Das ist ne ganze Menge für 3 bzw. 6 Stunden Tango-Unterricht…

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:







2 Kommentare zu “Tango-Workshops in München am 29. -30. Mai 2010”



  • Julian sagt:

    Hallo Salsango,

    Danke für den Hinweis! Ich denke, dass ist eher ein günstiger Preis für Tango, oder nicht? Gibt es eine Teilnehmerbegrenzung?

    • admin sagt:

      Preise sind immer relativ. Was für den Einen viel ist, juckt den Anderen nicht weiter – oder was bei Kurs A seinen Preis wert ist, kann beim nächsten zu teuer sein. Kurz: Das muss jeder selbst entscheiden… Eine Begrenzung der Teilnehmeranzahl ist uns nicht bekannt. Aber die Spezialisierung wird wohl zu einer natürlichen Begrenzung führen – wie ein guter Lehrer ein Auge darauf hat, dass nicht zu viele Paare in einem Workshop sind. Im Zweifel einfach beim Tanzlehrer vorher nachfragen!

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert