Tangowoche in Berlin 31. Juli – 6. August 2010

von: | aktualisiert am: 5.07.2010

Einmal im Jahr kommen Susanne Illini und Harald Rotter aus Bonn nach Berlin, um hier in einer „Tango-WocheIntensiv-Workshops zu geben. Auf dieser Reise begleiten sie natürlich Bonner Tango-Tänzer oder solche aus anderen Regionen. Aber auch Berliner Tango-Tänzer sind herzlich willkommen!

Vom 31. Juli bis zum 6. August 2010 sind die Beiden wieder in Berlin. Jeden Tag gibt es 3 Stunden Tango-Unterricht. Abends geht man gemeinsam Tango tanzen. Natürlich kann auch jeder sein Freizeit-Programm selbst gestalten.

Ein bisschen Tango tanzen sollte man schon können, wenn man dabei sein will. Jedoch ist die Woche gerade für das intensive Tangotanzen gedacht, also ideal, um Kenntnisse und Fertigkeiten aufzufrischen, Neues zu lernen oder auch endlich eine Hürde zu nehmen, die sich manchmal in wöchentlichen Kursen aufbaut…

An- und Abreise sowie Unterkunft müsst Ihr selbst organisieren, wenn Ihr nicht aus Berlin kommt. Aber, Hilfe sichern Euch die beiden Bonner Tangolehrer zu!

Anmelden könnt Ihr Euch auf der Webseite von Bonntango. Da erfahrt Ihr auch weitere Details…

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.