Tanzschulen aufgepasst! Hardy Stellke von Cumbancha Berlin stellt E-Book für mehr Tanzschüler vor

Autor(in): | aktualisiert am: 17.04.2020

Mehr Tanzschüler für Tanzschulen durch gezieltes Facebook-Marketing

Tanzschulen aufgepasst! Hardy Stellke von Cumbancha Berlin stellt E-Book für mehr Tanzschüler vor

Tanzschulen aufgepasst! Hardy Stellke von Cumbancha Berlin stellt E-Book für mehr Tanzschüler vor – Foto: AdobeStock © Yeko Photo Studio

Hardy Stellke von Cumbancha Berlin stellt Tanzschulen und Tanzstudios sein Wissen und seine Erfahrungen beim Facebook-Marketing in einem E-Book vor. Geschickt adaptiert können Tanzschulen, Tanzlehrer und Tanzstudios so mehr neue Tanzschüler gewinnen und die Verbindung zu Interessenten und Kunden verbessern.

E-Book “Mitglieder auf Knopfdruck”, Facebook-Ads für Tanzschulen

Sein E-Book “Mitglieder auf Knopfdruck” stellt Hardy Stellke – selbst Inhaber der Tanzschule Cumbancha Berlin und seit vielen Jahren erfolgreich aktiv im Internet-Marketing – Tanzschulen und Tanzlehrern oder auch Interessenten aus ähnlichen Bereichen kostenlos zum Download zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet Hardy Stellke sich an, für Konsultationen und Erläuterungen zur Verfügung zu stehen und sogar bei der Umsetzung könnte er helfen, wenn das dann gewünscht wird.

Auch wenn derzeit (wir schreiben Mitte April 2020) viele Tänzer, Tanzlehrer und Tanzschulen von Existenz-Sorgen geplagt sind wegen der Corona-Einschränkungen, sie nicht wissen, wie es und vor allem wann es weiter geht, wann man in Tanzschulen wieder Tanzunterricht geben kann, ist doch jetzt genau der richtige Zeitpunkt, bisherige Konzepte der Werbung überdenken und neue Wege zu entdecken, wie künftig mehr neue Tanzschüler für die eigene Arbeit gewonnen und begeistert werden können.

Wenn Sie daran interessiert sind zu erfahren, wie Hardy Stellke mit vergleichbar wenig Aufwand es gelingt, neue Tanzschüler für seine Tanzschule zu gewinnen, wenn Sie das E-Book “Mitglieder auf Knopfdruck” kostenlos herunterladen und lesen möchten, folgen Sie bitte diesem Link.

Das Herunterladen des Buches geht schnell und ist unkompliziert. Selbst das Lesen des E-Books stellt keine größere Herausforderung dar. Ich selbst habe dafür nicht einmal eine halbe Stunde benötigt.

Danach muss man sicher manches noch einmal richtig durchdenken und die konkreten Vorschläge und Methoden auf die eigenen Anforderungen hin anpassen.

Sie finden im E-Book an mehreren Stellen Links, über die Sie mit Hardy Stellke persönlich Kontakt aufnehmen können. Das ist genauso unkompliziert und sicher informativ und hilfreich, vor allem, wenn Sie sich bisher nicht so intensiv mit Facebook-Marketing beschäftigt haben. Scheuen Sie den Kontakt nicht!

Mehr Tipps, Informationen und Diskussionen?

Wenn es von unseren Lesern gewünscht wird, stellen wir gern hier bei uns im Magazin noch weitere Anregungen und Informationen oder Salsango als Plattform für Diskussionen zur Verfügung! Auch wenn Sie ähnliche Projekte haben, stellen wir die hier gern vor!

Für Ihre Hinweise, Fragen und Tipps sind wir offen und freuen uns auf Ihre E-Mail an redaktion@salsango.de.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: