Wetten, dass..? Mallorca eine schöne Insel ist? – 8. Juni 2013

von: | aktualisiert am: 9.06.2013
"Wetten, dass...?" mit Markus Lanz - Foto: (c) ORF / ZDF / Sascha Baumann

„Wetten, dass…?“ mit Markus Lanz – Foto: (c) ORF / ZDF / Sascha Baumann

Mallorca. Wetten, dass..? Mallorca eine schöne Insel ist? Der Deutschen liebste Show auf der Deutschen Lieblingsinsel ist eine nun schon länger währende „Tradition“ des ZDF, die am Samstag, den 8. Juni 2013 ihre Fortsetzung findet. Viele Stars sind im Urlaub, neue Filme, neue CD’s oder Bücher kommen erst im Herbst. Ein Dilemma, dem man bei Wetten,dass..? mit der Sommerausgabe im berauschenden Ambiente der Arena vom Palma de Mallorca Rechnung zu tragen versucht.

Auf der Couch von "Wetten, dass..?" in Palma de Mallorca - Markus Lanz, Michelle Hunziker und Stefan Raab - Foto: ZDF und Sascha Baumann

Auf der Couch von „Wetten, dass..?“ in Palma de Mallorca – Markus Lanz, Michelle Hunziker und Stefan Raab – Foto: ZDF und Sascha Baumann

Hinzu kommt, dass bei den bisherigen Ausgaben mit dem (inzwischen nicht mehr ganz) neuem Moderator Markus Lanz eine illustre Gäste-Schar besonders im Bereich Show / Musik über manche Schwächen hinweg helfen konnte. Wer diesmal diese Funktion übernehmen soll, ist nicht ganz klar. Es sei denn, „Onkel Jürgen“ Drews straft uns Lügen und rockt die Arena. Das wäre ihm durchaus zuzutrauen.

Neben dem „König von Mallorca“ sind auch seine Prinzen in direkter Erbfolge Mickie Krause und Tim Toupet mit dabei und kämpfen um die Gunst der Zuschauer. Bei den live anwesenden auf Mallorca sollte das den bühnenerprobten Schlagerbarden gelingen. Aber auch beim Fernsehzuschauer zuhause?

Gäste bei "Wetten, dass..?" auf Mallorca: Tim Toupet, Jürgen Drews, Mickie Krause - Foto: ZDF und Sascha Baumann

Gäste bei „Wetten, dass..?“ auf Mallorca: Tim Toupet, Jürgen Drews, Mickie Krause – Foto: ZDF und Sascha Baumann

Update nach „Wetten, dass..?“: Die aktuell drei größten Hits des Mallorca-Hofstaates waren dabei:

Mit „Schatzi schenk mir ein Foto“ (Krause), das „Fliegerlied“ (Toupet) und „Ich bau Dir eine Schloß“ (Drews – leider wieder mal etwas nervig…) waren die Zuschauer in der Arena von Palma de Mallorca fast wieder versöhnt nach einem völlig verpatzten Start (der Sendung).

Leider ließen die Moderatoren das Publikum dann dort allein mit seiner Feierlaune.

Dabei gierten die Leute danach mitzumachen, zu schunkeln oder im Chor zu singen, zu tanzen und zu lachen. Selbst ein hochfrequentes „Ui“ von Paul Panzer wurde sofort tausendfach wiederholt. Lanz ließ das kalt oder er wusste nicht damit umzugehen. Er ist eben ein Fernseh- und kein Bühnen-Profi!

Michelle Hunziker ist da. Sie ist schwanger und wird wie immer zauberhaft aussehen und ebenso in die Kamera lächeln. Und sonst? Schauspieler Gerard Butler wird wohl das Beauty-Gegengewicht sein.

Gerard Butler und Markus Lanz bei "Wetten, dass..?" auf Mallorca - Foto: ZDF und Sascha Baumann

Gerard Butler und Markus Lanz bei „Wetten, dass..?“ auf Mallorca – Foto: ZDF und Sascha Baumann

Update nach der Sendung: Sowohl Michelle Hunziker als auch Gerard Butler waren ihr Geld wert und haben wenigstens etwas Flair in die Sendung mitgebracht.

Von dieser Souveränität und auch vom Selbstverständnis als Unterhalter – als „Gaukler“, als Diener des Publikums – kann Markus Lanz sicher noch einiges lernen.

Stefan Raab und Paul Panzer. Naja… Und zu deren Krönung Carmen und Robert Geiss, besser bekannt (oder hoffentlich nicht) als „Die Geissens“. Tiefer konnte wohl der Star-Roboter nicht tauchen…

Update nach der Sendung: Markus Lanz ließ sich auf ein Niveau herab, dass ich ihm gar nicht zugetraut hätte. Von wegen Schwiegersohn und so… Pamela Anderson wird wohl nie mehr zu Markus Lanz kommen. Nicht, dass ich sie vermisst hätte oder vermissen werde. Aber Gäste beleidigen, weil sie nicht zu „Wetten dass..?“  kommen, ist unterste Schublade, Herr Lanz! So macht man sich auch keine Freunde in der Show-Branche, die „Wetten, dass..?“ sicher weiter gut wird brauchen können.

Und wenn ich mir Stefan Raab einlade, muss ich wissen, dass der nicht kommt, weil er gerade nichts zu tun hat. Natürlich kommt der, um Werbung zu machen. So wie die allermeisten Gäste nur zu „Wetten, dass..?“  kommen, um für irgendetwas Werbung zu machen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Film, einem Buch, einer CD – oder eben einem „Frauen-Duschkopf“ namens „Doosh„, den Stefan Raab „erfunden“ hat?

Zum Film heißt es: „Es sieht so aus, als ob man sich den Film anschauen sollte.“ (zu Butler), zum Musical : „Geht hin!“ (in die Metropole Essen), beim Buch hieße es: „Lesen!“, Hunziker treibt trefflich Selbst-Vermarktung nach dem Motto: „Ich bin jetzt mal ein paar Tage weg, komme aber wieder!“. Und Raab? Kauft Duschköpfe und geht in den Baumarkt, zu Butlers oder gleich im Internet bei amazon. Na und?

Schlimm genug, dass das ein Grund ist, einen Gast zu „Wetten, dass..?“ einzuladen. Dann sollte man ihm aber, wie jedem anderen, die Gelegenheit lassen, sein Produkt zu vorzustellen und nicht ihn unhöflich abwürgen, wenn man merkt, dass der Medien-Profi Raab bestens vorbereitet in die Sendung kommt. Das hätte niemanden überraschen müssen.

Ein weiteres Mal ist Markus Lanz ein nicht sehr souveräner Gastgeber…

Wie Cindy aus Marzahn: Auf Mallorca ward sie tatsächlich zur Assistentin „degradiert“, was ihr wohl nicht recht gefiel. Mit dem Auftauchen einer eloquenten Michelle Hunziker konnte sie ebenso wenig umgehen, wie Lanz mit Raab, und zog fortan mit beleidigter Miene durch die Sendung. Was mal als „Spaß“ begann, den ich nie lustig fand, ist mittlerweile ein Ärgernis. Drückt der Frau einen Scheck in die Hand und macht dann ohne sie weiter! Was soll das?

Ach ja, Musik gibt es auch noch. Die o.g. Mallorca-Gang wird es sich nicht nehmen lassen, ein-zwei Liedchen zu trällern. Dazu Passenger, Olly Murs und das Musical „We will rock you“. Reden wir nicht weiter darüber!

Andreas Hofer - Wett-König auf Mallorca - Foto: ZDF und Sascha Baumann

Andreas Hofer – Wett-König auf Mallorca – Foto: ZDF und Sascha Baumann

Update nach der Sendung: Ein Glück, dass es die Wetten gab! Die waren auf Mallorca von außerordentlicher Güte. Hut ab vor allen Beteiligten! Das war ein Niveau, von dem sich die anderen Aktiven ein Stück abschneiden könnten.

Am spektakulärsten sicher Andreas Hofer, der als „Free-Climber“ frei hängend eine Feuerwehr-Leiter empor kletterte und letztlich „Wett-König“ wurde.

Mehr solcher Artikel findet Ihr bei uns in der Kategorie TV-Shows oder unter den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. “Wetten, dass..

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:







18 Kommentare zu “Wetten, dass..? Mallorca eine schöne Insel ist? – 8. Juni 2013”



  • SUSANNE Tomschütz sagt:

    Die Medien sind wirklich ekelhaft. Laßt diesen Mann in Ruhe. Er macht seine Sache wirklich gut und ihr Journalisten solltet es mal besser machen, könnt es aber nicht. Nur Meckern ist Euere Stärke. Schämt Euch.



  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert