Trikini, Bikini, Badeanzüge, Strandkleider Bademode 2018 von Andres Sarda

Autor(in): | aktualisiert am: 17.05.2018
Trikini, Bikini, Badeanzüge, Strandkleider Bademode 2018 von Andres Sarda

Trikini, Bikini, Badeanzüge, Strandkleider Bademode 2018 von Andres Sarda – hier Bikini der Serie Tanager

Andres Sarda bietet für die Strand- und Bademode 2018 wieder außergewöhnliche, wunderschöne, teils sehr aufreizende und exotische Bikinis, TrikinisBadeanzüge und Strandkleider. Da haben sich die Lingerie-Spezialisten von Andres Sarda mit ihrer Swimwear für die Sommermode 2018 wieder mächtig ins Zeug gelegt!

Wunderschöne Farben, Muster, Stoffe und Schnitte bestimmen die neuen Bademode-Modelle von Andres Sarda für den Sommer 2018. Wichtig ist es Andres Sarda auch, dass man Einzelteile beliebig miteinander kombinieren kann.

Nicht nur die Ober- und Unterteile der Bikinis, auch andere Strandmode wie die Strandkleider passen farblich zueinander und sind so kombinierbar. Das sorgt für Abwechslung in der Bademode von Andres Sarda und am Strand und bietet die Möglichkeit, auch quer durch verschiedene Serien hindurch zu kaufen, wenn es z.B. bei einer Serie ein bestimmtes Modell nicht gibt.

Wie immer gibt es auch in der Bademode 2018 von Andres Sarda jeweils mehrere unterschiedliche Bikini-Oberteile – gefüttert oder pur, mit Cups oder Push-up-Effekt, als Neckholder oder mit Außenträgern oder auch trägerlos ohne Träger. Dazu kommen unterschiedlich knappe Bikini-Höschen von knappen Bikini-Slips bis hin zu Höschen im Retro-Look.

Außerdem gibt es wunderschöne Trikinis oder auch eher, vergleichsweise, funktionelle Badeanzüge-Modelle und diverse Accessoires wie Strandkleider, Jumpsuit oder lange oder auch kurze Strand-Röcke.

Trikini von Andres Sarda, Model Aracari - Bademode 2018

Trikini von Andres Sarda, Model Aracari – Bademode 2018

Die Bademode von Andres Sarda können Sie in ausgewählten Läden und Online-Shops kaufen. Auf der Webseite von Andres Sarda (Link am Ende des Artikels) gibt es einen Store-Finder sowohl für Geschäfte in Ihrer Nähe und inzwischen auch einen eigenen Online-Shop, so dass Sie auch ohne Umwege sofort einkaufen können.

Andres Sarda Bademode 2018 – Die Modelle / Serien

Kommen wir zu den verschiedenen Modellen oder Serien von Andres Sarda in der Bademode 2018. Nicht alle Serien sind brandneu, manche sind auch nur mit neuen Mustern oder Einzelteilen für den Sommer 2018 aufgefrischt.

Aracari in der Andres Sarda Bademode 2018

Aracari ist eine Serie von Andres Sarda mit einem feinen Rippstoff und Verzierung in derselben Farbe. Die Serie Aracari gibt es in der Sommermode 2018 in den Farben: Petrol, Khaki, Gelb (glänzend) und Marineblau.

Die Auswahl der Aracari-Modelle ist wie gewohnt breit gefächert und reicht von einem äußerst heißen Trikini über ein trägerloses Strandkleid, das man auch als langen Rock tragen kann, bis hin zu den verschiedenen Bikini-Modellen. Das It-Piece des Sommers 2018 soll nach Meinung von Andrea Sarda der Boxer-Tanga werden, den es bei Aracari natürlich auch gibt.

Aracari Bikini von Andres Sarda mit trägerlosem Oberteil Bademode Sommer 2018

Aracari Bikini von Andres Sarda mit trägerlosem Oberteil Bademode Sommer 2018

Trägerloses Strand-Kleid - langer Strandrock von Andres Sarda - Strandmode 2018, Model Aracari

Trägerloses Strand-Kleid – langer Strandrock von Andres Sarda – Strandmode 2018, Model Aracari

Heron in der Andres Sarda Bade- und Strandmode 2018

Heron ist die vielleicht auffälligste Serie von Andres Sarda in der Bade- und Strandmode 2018. Mit leuchtenden Polka Dots und dem derzeit wieder angesagten Paisley-Muster ist Heron einerseits trendy und andererseits klassisch. Blau-Weiß bei den Polka-Dots ist ein Statement für sich, das Paisley-Muster gibt es zwei verschiedenen Farbkombinationen.

Bei Heron gibt es neben den üblichen Bikini-Oberteilen und Bikini-Slips einen rückenfreien Badeanzug als Neckholder, einen Jumpsuit und eine lange und bis zum Boden reichende Tunika.

Trikini mit Polka Dots Model Heron von Andres Sarda - Bademode 2018

Trikini mit Polka Dots Model Heron von Andres Sarda – Bademode 2018

Bikini Andres Sarda 2018 Bademode-Kollektion, Oberteil gemoldet, Model Heron

Bikini Andres Sarda 2018 Bademode-Kollektion, Oberteil gemoldet, Model Heron

Bikini von Andres Sarda Sommermode 2018 - Oberteil gemoldet mit Außenträgern und Taillenslip, Model Heron

Bikini von Andres Sarda Sommermode 2018 – Oberteil gemoldet mit Außenträgern und Taillenslip, Model Heron

Jumpsuit mit Polka Dots Model Heron von Andres Sarda - Strandmode 2018

Jumpsuit mit Polka Dots Model Heron von Andres Sarda – Strandmode 2018

Strandkleid bodenlang von Andres Sarda, Model Heron, Strandmode 2018

Strandkleid bodenlang von Andres Sarda, Model Heron, Strandmode 2018

Kea – Andres Sarda Bademode Sommer 2018

Kea von Andres Sarda ist nur auf den ersten Blick schlicht und entwickelt seinen Reiz im Detail. Kea gibt es nur in Schwarz mit diversen Applikationen und Verzierungen. Der Stoff ist aus Mikrofaser mit einem besonders hohen Elastan-Anteil – und ist deshalb sehr leicht und angenehm zu tragen.

Kea Badeanzug von Andres Sarda für die Frühjahr-Sommermode 2018

Kea Badeanzug von Andres Sarda für die Frühjahr-Sommermode 2018

Bikini Kea - Oberteil Push up - Andres Sarda 2018 Bademode 2018

Bikini Kea – Oberteil Push up – Andres Sarda 2018 Bademode 2018

Pitta von Andres Sarda Bademode 2018

Mit Pitta kommt Andreas Sarda gestreift in die sommerliche Bademode 2018 – quer gestreift, was aber auf Grund der auffälligen Farben und unregelmäßigen Streifen eher kaschiert, als aufträgt. Der Stoff von Pitta ist Pikee (oder Piqué), ein strukturiertes Gewebe. Farblich gibt es einen Marine-Mix mit Weiß, Rot und Blau und Fuchsia mit Grün, Korallenrot und Pink-Sorbet.

Bei Pitta gibt es die üblichen Bikini-Oberteile und -Slips, einen Badeanzug, ein kurzes Trägerkleid und einen kurzen Strandrock.

Pitta Bikini mit Strandrock von Andres Sarda Sommermode 2018

Pitta Bikini mit Strandrock von Andres Sarda Sommermode 2018

Badeanzug von Andres Sarda in der Bademode 2018 - Model Pitta mit unterlegten Cups

Badeanzug von Andres Sarda in der Bademode 2018 – Model Pitta mit unterlegten Cups

Roller in der Andres Sarda Bademode 2018

Roller ist eine eher sportliche Serie von Andres Sarda für die Bademode 2018, die es in 2 Farben bzw. Mustern gibt. Den Stoff aus elastanhaltiger Mikrofaser gibt es in einem ungewöhnlichen, Schlangenhaut imitierenden Print in Weiß-Blau sowie als Camouflage in Weiß mit Grün, Grau und Schwarz.

Auch bei Roller ergänzt ein kurzes Strandkleid die üblichen Bikinis und Badeanzüge.

Bikini-Slip Andres Sarda 2018 Strandmode, Modell Roller

Bikini-Slip Andres Sarda 2018 Strandmode, Modell Roller

Roller Bikini von Andres Sarda - Bademode 2018

Roller Bikini von Andres Sarda – Bademode 2018

Roller Badeanzug mit Camouflage-Muster von Andres Sarda 2018

Roller Badeanzug mit Camouflage-Muster von Andres Sarda 2018

Tanager – Die vielfältigste Serie der Andres Sarda Bade- und Strandmode 2018

Tanager ist die vielfältigste Serie, mit den meisten Modellen der Frühjahrs-/Sommerkollektion 2018 von Andres Sarda Swimwear. Andres Sarda meint außerdem, es sei die eine der anspruchsvollste Serie – was wir dann nicht verschweigen wollen.

Tanager ist aus einem Stoff aus Mikrofaser mit Satinstich gefertigt. Es gibt 4 Farben: Schwarz, ein silberglänzendes Metallic, Dschungelgrün und ein Purpurkorallenrot.

Es gibt einen Badeanzug und einen Trikini, ein langes Trägerkleid, 3 Bikinihosen-Modelle (normale Passform, tief sitzende Passform mit seitlichen Bändchen und eine hoch geschnittene Hose im Vintage-Design) und außerdem 4 verschiedene Bikini-Oberteile.

Tanager Badeanzug von Andreas Sarda Sommermode 2018

Tanager Badeanzug von Andreas Sarda Sommermode 2018

Tanager Strandkleid Andes Sarda 2018 Strand- und Sommermode

Tanager Strandkleid Andes Sarda 2018 Strand- und Sommermode

Tanager Badeanzug Andres Sarda Strandmode Sommer 2018

Tanager Badeanzug Andres Sarda Strandmode Sommer 2018

Quetzal – Andres Sarda Bademode 2018

Quetzal ist mindestens in der Farbvariante Marineblau mit Gelb und Weiß ein Statement und nichts für “graue Mäuse”. In der Farb-Variante Khaki mit Schwarz und Korallenrot entfaltet sich der Reiz von Quetzal erst auf dem 2. Blick.

Die Stoff-Struktur der Andres-Sarda-Serie Quetzal ist Naturseide nachempfunden. Auch hier gibt es einen reizenden Trikini, ein in der Länge anpassbares und figurstraffendes Midi-Kleid und eine hoch geschnittene Retro-Bikinihose – neben den üblichen Bikini-Teilen bei Andres Sarda.

Bikini Oberteil gemoldet, Model Quetzal von Andres Sarda Sommermode 2018

Bikini Oberteil gemoldet, Model Quetzal von Andres Sarda Sommermode 2018

Trikini Quetzal von Andres Sarda - Sommermode 2018

Trikini Quetzal von Andres Sarda – Sommermode 2018

Turaco – Exotik bei Andres Sarda Swimwear 2018

Mit Turaco kommt ein hauch Exotik in die Swimwear von Andres Sarda 2018. Den Pikee-Stoff gibt es mit einem  Blumen- und Tier-Print auf Pikeestoff in Weiß mit Türkis und Korallenrot und Nude mit Blau und Gelb auf Nude. Hier gibt es neben nun schon oft genannten, üblichen Bademode-Teilen ein kurzes Kleid mit gerüschtem Rock und passenden Ärmeln.

Turaco Bikini mit floralem Muster von Andres Sarda Sommer 2018

Turaco Bikini mit floralem Muster von Andres Sarda Sommer 2018

Quellen und Weblinks:

  • Vielen Dank an das Haus Van de Velde für die Information und die Fotos! Alle Rechte liegen dort.
  • Bademode von Andres Sarda gibt es nur in ausgewählten Fachgeschäften und Online-Shops (Store-Finder auf den Webseiten)
  • zur Webseite von Andres Sarda – neu mit eigenem Online Shop

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: