Christian Polanc präsentiert dancit – Tanz-Fitness-Workout

Autor(in): | aktualisiert am: 12.09.2016
dancit - Tanz-Fitness mit Christian Polanc

dancit – Tanz-Fitness mit Christian Polanc

Tanz-Fitness Workouts boomen seit Jahren. Christian Polanc, der beliebte Tanz-Profi von Let’s dance, ist nun auch dabei mit ‘dancit‘. Bisher waren es meist Kurse in Fitness-Studios, die vor allem die Frauen jeden Alters begeistert haben. Namen der Programme zu nennen, erübrigt sich – auch weil es so viele verschiedene gibt und die Verbreitung selten mit der tatsächlichen Qualität zu tun hat. Und unabhängig vom Tanz-Workout entscheidet vor allem der Drill-Instructor vorn über Spaß, Erfolg und Dauerhaftigkeit.

Mit Tanzen allerdings haben die meisten Tanz-Fitness-Programme wenig zu tun. Meist bedienen sie sich nur bestimmter Schritte, Figuren oder sogenannter Moves. Daraus entstehen dann manchmal ganze Choreografien und neben der tatsächlich erreichbaren besseren Fitness und Beweglichkeit hilft vor allem das Erlernen der Schritte und Choreos beim eventuell späteren Tanzunterricht. Aber die Workouts unterstützen eben nur und sind nicht das Tanzen selbst.

Während ein Trend dahin geht, via App oder sonst Internet, flexible und vor allem studiounabhängige Fitness-Programme anzubieten, hat sich Christian Polanc entschieden, mit dancit einmal den Weg über Studio-Kurse zu gehen und für Interessenten daheim auf die traditionelle DVD zu setzen. Mit einer Spielzeit von fast 2 Stunden ist da sicher genug Stoff für ein paar Wochen Fitness zu hause, allein oder mit Freundinnen und Freunden, wer den Platz dafür hat.

Das Fitness-Programm “dancit” wird auch in ausgewählten Tanzschulen angeboten. Christian Polanc wird dafür weitere Choreografien erarbeiten und Trainer ausbilden. Welche Pläne Christian Polanc sonst noch mit “dancit” hat, erwarten wir schon ganz gespannt.

Update: Die ersten dancit-Kurse in Deutschland finden bei uns auf einer eigenen Seite. Wie man dancit-Trainer wird, erfahren Sie -mit aktuellen Terminen- unter dancit-Nachrichten.

Für die Fans von Christian Polanc ist die DVD “dancit” eine schöne Gelegenheit, sich den Tanz-Profi “nach hause” zu holen. Christian Polanc hatte eben noch mit Enissa Amani erfolgreich bei Let’s dance 2015 getanzt.

dancit” ist als Trainingsprogramm für Jedermann konzipiert. Angekündigt wird die DVD u.a. mit folgenden Worten: “Man muss kein Tänzer sein, um dancit auszuprobieren und Spaß daran zu haben. Fitnessstand, persönlicher Hintergrund und Alter spielen keine Rolle! Jeder kann sofort einsteigen und in seinem eigenen Tempo trainieren auch ohne Partner…” (Auszug).

Die einzelnen Einheiten dauern jeweils zwischen 2 1/2 und 10 1/2 Minuten. 18 davon gibt es u.a. mit den Themen Cha Cha Cha, Jive, Langsamer Walzer, Merengue, Salsa, Wiener Walzer, die meisten davon in 2 unterschiedlichen Variationen und Längen.

Wir haben jedoch die DVD nicht gesehen und das Workout nicht ausprobiert, weshalb wir mit einer Empfehlung vorsichtig sind. Andererseits ist Christian Polanc Profi genug, um ein ordentliches Programm auf die Beine zu stellen. Daran zweifeln wir nicht.

20,99 € kostet derzeit die DVD “dancit by Christian Polanc”. Sie erscheint am 19.6.2015, ist aber schon jetzt vorbestellbar.