Deutsche Salsa Meisterschaft 2011 im Streit der Kompetenzen

Autor(in): | aktualisiert am: 3.11.2011

Über die Deutsche Salsa Meisterschaft 2011, die im Dezember 2011 stattfindet, und deren Ausschreibung hatten wir bereits im Frühjahr berichtet. Nun gab es da Veränderungen und eine Aufspaltung. Die Deutsche Meisterschaft Salsa und Rueda de Casino 2011 vom Verband TAF wechselt nach Neu-Isenburg zur Tanzschule EDancefever und wird dort jetzt am 10. Dezember 2011 in der Hugenottenhalle ausgetragen.

Die urpsrünglichen Veranstalter von der Salsa Company in Stuttgart haben gemeinsam mit anderen eine eigene Deutsche Salsa Meisterschaft 2011 Rueda de Casino und Paartanz ausgerufen. Die findet am alten Termin, am 2. Dezember 2011, in Ludwigsburg im Ratskeller statt.

Unser urspünglicher Artikel über die Deutsche Salsa Meisterschaft 2011 war bewusst kritisch, weil die Öffentlichkeitsarbeit zu wünschen übrig ließ oder weil uns z.B. die Unterstützung des ausrichtenden Verbandes (TAF) nicht adäquat erschien. Dies zusammengenommen mit einer Betrachtung der letzten Deutschen Salsa Meiterschaften , an denen jeweils nur wenige Tanzpaare aus nur einzelnen Tanzschulen teilgenommen haben, hatte uns bewogen, deutliche Worte zu finden. Der Link hier führt Euch zu allen Artikeln über die Deutschen Salsa Meisterschaft, seit es unser Magazin gibt.

Zudem wollten wir nicht ein drittes Mal über eine Salsa-Meisterschaft berichten, die eine solche Bezeichnung kaum verdient. Das ist schade für die Salsa und auch für die beteiligten und erfolgreichen Tanzpaare! Also haben wir unseren Artikel auch mit einem Aufruf an Tanzpaare und Tanzschulen verbunden, sich zu beteiligen und unsere Unterstützung angeboten.

Schön ist, dass sich jetzt etwas bewegt! Allerdings sind wir auch nicht besonders glücklich über diese Aufspaltung – die eben nicht zu einer Bündlung der Kräfte und Kompetenzen führt! Darüber laut nachzudenken, ist aber jetzt nicht die Zeit und die Gelegenheit. Wir wollen zunächst lediglich die Fakten liefern:

Deutsche Meisterschaft Salsa und Rueda de Casino 2011

Diese Salsa-Meisterschaft also wird weiter vom Verband TAF ausgerichtet. Die TAF ist im ADTV organisiert, trägt eine Unmenge von Meisterschaften und Turnieren aus und ist auch Mitgleid im DOSB, dem Deutschen Olympischen Sportbund. Ausgerufen sind die Deutschen Meister Salsa Paare, die Deutschen Meister Salsa Rueda de Casino Teams und die Deutschen Meister Salsa Rueda de Casino Formationen. Als Altersgruppe ist die s.g. Hauptgruppe angegeben. Das sind die “Erwachsenen”, vereinfacht ausgedrückt. “Teams” und “Formationen” bei Rueda de Casino unterschiedet die Anzahl der teilnehmenden Paare. Wenn Ihr da Fragen habt, könnt Ihr Euch gern an uns wenden. Hier noch der Link zu TAF. Allerdings ist die Webseite weiter sehr dünn mit Inhalten zum Wettbewerb ausgestattet.

Neu übernommen hat die Tanzmeisterschaft Eren Dogan von der Tanzschule EDanceFever in Neu-Isenburg ein paar Kilometer südlich von Frankfurt. Der Veranstalter Eren Dogan ist voller Elan und Optimismus und will die Veranstaltung erfolgreich und bedeutsam ausrichten. Die Hugenottenhalle in Neu-Isenburg bietet dafür sicher schon mal den richtigen Rahmen.

Karten etc. kann man derzeit noch nicht kaufen.Wir werden wieder darüber berichten! Die Meisterschaft ist am 10. Dezember 2011.

Deutsche Salsa Meisterschaft 2011 – Rueda de Casino und Paartanz

Hierfür haben sich ein paar “Aktivisten” der Salsa-Szene zusammengeschlossen und wollen diese Meisterschaft zu einer besonderen machen nach dem Motto “Von den Salseros, für die Salseros“. Warum genau es zum Bruch mit dem TAF kam, wissen wir nicht und soll hier nicht diskutiert werden. Der Austragungsrahmen ist ein Latin-Festival rund um die Meisterschaft. Austragungsort ist der Ratskeller in Ludwigsburg. Teilnehmen können Tänzer ab 16 Jahren.

Ausgerufen sind hier 2 Titel: Der Deutsche Salsa Meister Paare – und zwar gemeinsam in einem Wettbewerb Salsa Cubana und Linien-Tänzer – und der Deutsche Salsa Meister Rueda de Casino – Gruppe. Dafür sind recht attraktive Preise in Aussicht gestellt.

Dei Details, Regeln etc. findet Ihr auf der Webseite dieser Meisterschaft. Ausrichter ist die Tanzschule Salsa Company (Link zu allen Artikeln im Magazin über die Tanzschule), eine Tanzschule mit Standorten in Stuttgart, Ludwigsburg und Heilbronn.

Für diese Meisterschaft könnt Ihr schon Karten bestellen, und zwar unter  Tel.: +49 172/7141038 oder Ihr schreibt eine Mail an dsm@deutsche-salsa-meisterschaft.de. Die Karten kosten 15 €.

Wir bleiben für Euch auch hier am Ball und werden weiter darüber berichten. Wenn Ihr Fragen habt, schreibt uns!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: