Eiskunstlauf Nebelhorn-Trophy 2020 Oberstdorf: Ergebnisse, Zeitplan, Übertragungen 24.-26.9.2020

Autor(in): | aktualisiert am: 26.09.2020
Minerva Fabienne Hase - Nolan Seegert bei der Nebelhorn-Trophy 2020 favorisiert

Minerva Fabienne Hase – Nolan Seegert bei der Nebelhorn-Trophy 2020 favorisiert – Foto: © International Skating Union (ISU)

Die Eiskunstlauf Nebelhorn-Trophy 2020 Oberstdorf findet vom 24.-26.9.2020 statt. Hier die Ergebnisse aus Oberstdorf, der Zeitplan und die Übertragungen der Wettbewerbe und welche Sportler überhaupt am Start sind..

Ausgetragen werden die Eiskunstlauf-Wettbewerbe der Damen und Herren, der Eiskunstlauf-Paare und der Eistanz-Paare. Dabei sind viele bekannte Sportler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, aus Italien, Tschechien, Finnland, Schweden, der Türkei, Niederlande, Großbritannien und anderen Ländern (die Startlisten finden Sie weiter unten).

Nach Lage der Dinge im Moment wird die Nebelhorn-Trophy 2020 in Oberstdorf als einer der ersten internationalen Eiskunstlauf-Wettbewerbe überhaupt in diesem Jahr stattfinden – wenn wir nichts übersehen haben, ist das sogar überhaupt der erste… Natürlich alles unter Corona-Bedingungen, also mit besonderen Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen.

Eiskunstlauf Nebelhorn-Trophy 2020 Oberstdorf Entries, Starter, Zeitplan, Übertragungen 24.-26.9.2020

Eiskunstlauf Nebelhorn-Trophy 2020 Oberstdorf Entries, Starter, Zeitplan, Übertragungen 24.-26.9.2020 – Foto: Norbert Waldhausen auf Pixabay

Selbstverständlich werden wir dann später auch über die Ergebnisse der Nebelhorn-Trophy 2020 berichten!

Zeitplan Nebelhorn-Trophy 24.-26.9.2020 – alle Wettbewerbe

Folgender Zeitplan der Eiskunstlauf-Wettbewerbe der Nebelhorn-Trophy von 24.-26-9-2020 ist avisiert (zuletzt aktualisiert am 25.9.2020):

Am Donnerstag, 24. September 2020 sind geplant:

  • 13.00 Uhr Kurzprogramm Herren
  • 16.00 Uhr Kurzprogramm Damen
  • 19.45 Uhr Kurzprogramm Eiskunstlauf-Paare

Am Freitag, 25. September 2020 sind geplant:

  • 14.00 Uhr Rhythm Dance Eistanz-Paare
  • 15.30 Uhr Kür der Herren
  • 19.00 Uhr Kür der Eiskunstlauf-Paare

Am Samstag, 26. September 2020 sind geplant:

  • 11.00 Uhr Kür der Damen
  • 15.15 Uhr Free Dance Eistanz-Paare
  • das Schaulaufen war ursprünglich für 20.15 Uhr vorgesehen, ist aber im aktuellen Zeitplan nicht mehr enthalten

Zuschauer, Tickets, TV-Übertragungen Nebelhorn-Trophy 2020

Unseres Wissens sind generell keine Zuschauer bei der Nebelhorn-Trophy 2020 zugelassen. Zwar hatte man wohl die Hoffnung, wenigstens einen Teil der Zuschauerplätze im Eissport-Zentrum Oberstdorf besetzen zu können, aber zumindest Stand heute geht das nicht.

Wir hatten gelesen, dass es in Oberstdorf selbst eine öffentliche Übertragung ins Oberstdorf-Haus geben soll. Ob das dann wirklich stattfindet, können Sie hier nachfragen unter 08322-7002100, falls Interesse besteht.

TV-Übertragungen von der Nebelhorn-Trophy 2020 gibt es unseres Wissens nach nicht. Vielleicht geht ja eine der Sportsendungen darauf ein?

Aber die Nebelhorn-Trophy 2020 wird live im Internet übertragen – und zwar “tageweise”. Hier die Links zu den Übertragungen (den Zeitplan der Wettbewerbe finden Sie oben):

Ergebnisse Nebelhorn-Trophy Oberstdorf 2020

Hier ergänzen wir im Folgenden die Wettbewerbs-Ergebnisse der Nebelhorn-Trophy 2020 aus Oberstdorf, zumindest die von den besten Eiskunstläufern und Eistänzern je Wettbewerb und in jedem Fall die von den Sportlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Ergebnisse ergänzen wir live oder unmittelbar im Anschluss an die jeweiligen Programme (siehe Zeitplan oben). Es gibt dabei eine Ausnahme heute, nämlich ausgerechnet den ersten Wettbewerb, das Kurzprogramm der Herren und auch beim Kurzprogramm der Damen können wir erst nach ca. 18.00 Uhr live einsteigen.

Ergebnis Eiskunstlauf-Herren Nebelhorn-Trophy 2020

Denniss Vasiljevs aus Litauen konnte sich mit einer neuen persönlichen Bestleistung in der Kür auf Platz 1 insgesamt vorschieben. Gabriele Frangipani aus Italien gelangen eigene Bestleistungen in allen Bereichen, was ihn Platz 2 brachte.

Auch Maurizio Zandron aus Österreich konnte seine Bestleistungen erheblich verbessern. Platz 4 war der Lohn dafür. Glückwunsch!

Wir freuen uns für Paul Fentz und seine schöne Leistung im Kurzprogramm. In der Kür lief es leider weniger erfolgreich und nicht alles glatt. Dadurch fiel er von Platz 1 auf Platz 6 zurück. Die fröhlichere, dynamischere Musik in der Kür von Elton John passt aber gut zu ihm und ist choreografisch schön genutzt. Das hat Potential.

Die besten Herren in Oberstdorf nach Kür und Kurzprogramm waren:

  1. Denniss Vasiljevs aus Litauen – 233,08 Punkte, davon Kür 159,83 (76,63+83,20) – pers. Bestleistung Kür
  2. Gabriele Frangipani aus Italien – 231,65 Punkte aus Kür 152,52 (77,72+75,80) + KP 79,13 (42,83+37,30) – alles pers. Bestleistung
  3. Nikolaj Majorov aus Schweden – 218,07 Punkte Gesamt
  4. Maurizio Zandron aus Österreich – 217,65 Punkte aus Kür 143,04 (70,94+72,10) + KP 74,61 (40,26+34,35) – alles pers. Bestleistung
  5. Matteo Rizzo aus Italien – 214,14 Punkte aus Kür 136,99 (62,49+74,50) + KP 77,15 (38,80+38,35)
  6. Paul Fentz aus Deutschland – 212,25 Punkte aus Kür 130,39 (58,09+73,30) + KP 81,86 (45,61+36,25) – pers. Bestleistung KP
Matteo Rizzo bei der Nebelhorn-Trophy 2020 dabei

Matteo Rizzo bei der Nebelhorn-Trophy 2020 dabei – Foto: © International Skating Union (ISU)

Die weiteren jungen Männer aus Deutschland und der Schweiz haben sich doch ganz beachtlich geschlagen. Schön!

  • Lukas Britschgi aus der Schweiz 210,61 Punkte aus Kür 143,53 (74,83+69,70) + KP 66,32 (36,63+32,00) – persönliche Bestleistung Gesamt und Kür
  • Kai Jagoda aus Deutschland 181,49 Punkte aus Kür 116,17 (58,37+57,60) + KP 65,32 (36,37+28,95) – alles persönliche Bestleistung
  • Nurullah Sahaka aus der Schweiz 167,28 Punkte aus Kür 106,36 (49,66+60,70) + KP 60,92 (30,87+30,05) – persönliche Bestleisutng Kurzprogramm
  • Noah Bodenstein aus der Schweiz 158,21 Punkte aus Kür 104,59 (52,69+52,90) + KP 53,62 (28,07+25,55)
  • Thomas Stoll aus Deutschland 151,40 Punkte aus Kür 99,60 (43,50+57,10) + KP 51,80 (24,65+29,15).

Ergebnis Eiskunstlauf-Damen Nebelhorn-Trophy 2020

Bei den besten Damen nach dem Kurzprogramm lief es in der Kür eher “suboptimal”, dafür konnten andere aufholen, die im Kurzprogramm nicht so gut waren. Alexia Paganini hatte sich sogar noch Hand verletzt – aber da war die Kür schon daneben gegangen und sie hat die verbleibende Zeit noch souverän zu Ende gebracht.

Hier die besten Damen nach der Kür und dem Kurzprogramm in Oberstdorf:

  1. Eva-Lotta Kiibus aus Estland – 173,53 Punkte gesamt aus Kür 113,04 (58,80+54,24) + KP 60,49 Punkte (32,73+27,76)
  2. Alexia Paganini aus der Schweiz – 168,85 Punkte aus Kür 105,25 (50,13+57,12) + KP 63,60 Punkte (34,04+29,56)
  3. Jenni Saarinen aus Finnland – 163,87 Punkte, davon Kür 106,62 (51,62+56,00)
  4. Nicole Schott aus Deutschland – 156,27 Punkte insgesamt aus Kür 95,06 (40,58+54,48) + KP 61,21 Punkte (33,57+27,64)
  5. Josefin Taljegard aus Schweden – 151,54 Punkte, davon Kür 95,35 (43,71+52,64)
  6. Nathalie Weinzierl aus Deutschland – 143,01 Punkte aus Kür 97,29 (47,97+50,32) + KP 45,72 Punkte (22,16+23,56)
Alexia Paganini eine der Favoritinnen zur Nebelhorn-Trophy 2020

Alexia Paganini eine der Favoritinnen zur Nebelhorn-Trophy 2020 – Foto: © International Skating Union (ISU)

 

Anna La Porta aus der Schweiz erhielt zusammen 139,32 Punkte aus Kür 94,27 (51,11+44,16) + KP 45,69 Punkte (24,77+20,92), Kristina Isaev aus Deutschland konnte sich in der Kür erheblich steigern, insgesamt 138,91 Punkte aus Kür 97,65 (51,09+46,46) + KP 41,26 (21,62+21,64), Stefanie Pesendorfer 131,91 Punkte aus Kür 96,01 (52,81+43,20) + KP 35,90 (17,02+20,88), Olga Mikutina aus Österreich erlief sich 129,40 Punkte aus der Kür 85,26 (42,34+43,92) + KP 44,14 (22,14+23,00), Aya Hatakawa aus Deutschland 125,69 Punkte aus Kür 86,87 (44.71+44,16) + KP 38,82 (17,14+21,68) und Natalie Klotz aus Österreich gesamt 109,06 Punkte aus Kür 67,94 (32,90+39,04)  41,12 (21,56+19,56)

Noemie Bodenstein aus der Schweiz 35,77 (16,57+21,20) – läuft nicht in der Kür

Ergebnis Eiskunstlauf-Paare Nebelhorn-Trophy 2020

Hier gibt es nur 6 Eiskunstlauf-Paare, die am Start sind. Minerva Fabienne Hase – Nolan Seegert aus Deutschland lagen nach dem Kurzprogramm auf Platz 1 (63,97 Punkte 34,37+29,60), gehen aber leider in der Kür nicht an den Start (warum wissen wir nicht).

Annika Hocke – Robert Kunkel sahen in der Kür zwar schick aus mit ihren Kostümen und das Programm hat ganz bestimmt Potential. Aber heute ging noch zu viel daneben, als dass man zufrieden sein könnte. Die beiden Sportler aus Berlin sahen auch sehr enttäuscht aus, als sie vom Eis kamen…

Hier die Reihenfolge nach Kür und Kurzprogramm:

  1. Rebecca Ghilardi – Filippo Ambrosini aus Italien – 154,61 Punkte aus Kür 96,29 (45,49+52,80) + KP 58,32 (31,08+27,24)
  2. Annika Hocke – Robert Kunkel aus Deutschland – 154,26 Punkte aus Kür 93,71 (42,07+52,64) + KP 60,55 Punkte (33,11+27,44)
  3. Cleo Hamon – Denys Strekalin aus Frankreich – 144,06 Punkte aus Kür 92,79 (46,75+47,04) + KP 51,27 (27,79+23,48)
  4. Elizaveta Zhuk – Martin Bidar aus Tschechien – 143, 03 Punkte aus Kür 91,83 (47,83+46,00) + KP 51,20 (28,80+23,40)
  5. Coline Keriven – Noel-Antoine Pierre aus Frankreich – 130,27 Punkte aus Kür 88,26 (45,06+43,20) + KP 42,01 (22,13+21,88)
Annika Hocke - Robert Kunkel bei der Nebelhorn-Trophy 2020 am Start

Annika Hocke – Robert Kunkel bei der Nebelhorn-Trophy 2020 am Start – Foto: © International Skating Union (ISU)

Ergebnis Eistanz-Paare Nebelhorn-Trophy 2020

Es sind 6 Eistanz-Paare am Start. Nicht mal ein deutsche Paar zur Nebelhorn-Trophy am Start? Oh, Oh… Hier die Reihenfolge nach dem Free Dance und dem Rhythm Dance:

  1. Natalie Taschlerova – Filip Taschler aus Tschechien – 163,62 Punkte aus Kür 99,34 (55,31+44,03) + KP 64,28 (35,68+28,60) – pers. Bestleistung Kür
  2. Sasha Fear – George Waddell aus Großbritannien – 151,43 Punkte gesamt aus Kür 93,29 (53,74+39,55) + KP 58,14 (32,99+25,15) – alles pers. Bestleistung
  3. Darya Popova – Volodymyr Byelikov aus der Ukraine – 148,60 Punkte aus Kür 87,05 (46,39+40,66) 61,55 (34,45+27,10)
  4. Natacha Lagouge – Arnaud Caffa aus Frankreich – 143,29 Punkte aus Kür 85,44 (48,16+38,28) + KP 57,85 (32,45+25,40) – alles pers. Bestleistung
  5. Arianna Wroblewska – Stephane Walker aus der Schweiz – 134,18 Punkte aus Kür 80,30 (46,94+34,36) + KP 53,88 (30,53+23,35)
  6. Hanna Jakucs – Alessio Galli aus der Niederlande – 124,98 Punkte aus Kür 77,91 (46,26+32,65) + KP 47,07 (25,67+21,40) – alles pers. Bestleistung

Nebelhorn-Trophy 2020: Welche Sportler sind dabei?

Die nachfolgenden Meldelisten der Sportler, die zur Nebelhorn-Trophy 2020 an den Start gehen möchten, haben wir zuletzt am 22. September 2020 aktualisiert. Da hat es gegenüber den Anfang des Monats von uns veröffentlichten Listen einige Veränderungen gegeben – bei den Paaren sind welche dazu gekommen, bei den Damen und Herren dagegen Sportler nicht mehr auf der Liste.

Die Start-Listen für Oberstdorf sind von uns aktualisiert und werden ggf. nochmal aktualsiert, wenn es noch einmal kurz vor dem Wettbewerb Änderungen geben sollte!

Geplant ist der Start folgender Sportler bei der Nebelhorn-Trophy 2020 in Oberstdorf:

Eiskunstlauf-Paare bei der Nebelhorn-Trophy 2020

Folgende Eiskunstlauf-Paare hatten für Oberstdorf gemeldet und sind auf der Startliste (Stand 22.9.2020):

  • Minerva Fabienne Hase – Nolan Seegert aus Deutschland
  • Annika Hocke – Robert Kunkel aus Deutschland
  • Elizaveta Zhuk – Martin Bidar aus Tschechien
  • Cleo Hamon – Deys Strekalin aus Frankreich
  • Coline Keriven – Noel-Antoine Pierre aus Frankreich
  • Rebecca Ghilardi – Filippo Ambrosini aus Italien

Eistanz-Paare bei der Nebelhorn-Trophy 2020

Folgende Eistanz-Paare hatten für Oberstdorf gemeldet und sind auf der Startliste (Stand 22.9.2020):

  • Jennifer Janse van Rensburg – Benjamin Stefan aus Deutschland – zurückgezogen
  • Arianna Wroblewska – Stephane Walker aus der Schweiz
  • Natalie Taschlerova – Filip Taschler aus Tschechien
  • Natacha Lagouge – Arnaud Caffa aus Frankreich
  • Sasha Fear – George Waddell aus Großbritannien
  • Hanna Jakucs – Alessio Galli aus der Niederlande
  • Darya Popova – Volodymyr Byelikov aus der Ukraine

Eiskunstlauf-Damen bei der Nebelhorn-Trophy 2020

Folgende Eiskunstlauf-Damen hatten für Oberstdorf gemeldet und sind auf der Startliste (Stand 22.9.2020):

  • Aya Hatakawa aus Deutschland
  • Kristina Isaev aus Deutschland
  • Nicole Schott aus Deutschland
  • Nathalie Weinzierl aus Deutschland
  • Natalie Klotz aus Österreich
  • Olga Mikutina aus Österreich
  • Stefanie Pesendorfer aus Österreich
  • Noemie Bodenstein aus der Schweiz
  • Anna La Porta aus der Schweiz
  • Alexia Paganini aus der Schweiz
  • Eliska Brezinova aus Tschechien
  • Maia Sorensen aus Dänemark
  • Eva-Lotta Kiibus aus Estland
  • Janni Saarinen aus Finnland
  • Kristen Spours aus Großbritannien
  • Greta Morkyte aus Litauen
  • Lindsay Van Zundert aus der Niederlande
  • Alexandra Michaela Filcova aus der Slowakei
  • Cassandra Johansson aus Schweden
  • Josefin Taljegard aus Schweden
  • Guzide Irmak Bayir aus der Türkei
  • Sinem Kuyucu aus der Türkei

Eiskunstlauf-Herren bei der Nebelhorn-Trophy 2020

Folgende Eiskunstlauf-Herren hatten für Oberstdorf gemeldet und sind auf der Startliste (Stand 22.9.2020):

  • Paul Fentz aus Deutschland
  • Kai Jagoda aus Deutschland
  • Thomas Stoll aus Deutschland
  • Maurizio Zandron aus Österreich
  • Noah Bodenstein aus der Schweiz
  • Lukas Britschgi aus der Schweiz
  • Nurullah Sahaka aus der Schweiz
  • Aleksandr Selevko aus Estland
  • Mihhail Selevko aus Estland
  • Valtter Virtanen aus Finnland
  • Graham Newberry aus Großbritannien
  • Gabriele Frangipani aus Italien
  • Matteo Rizzo aus Italien
  • Deniss Vasiljevs aus Lettland
  • Nikolaj Majorov aus Schweden
  • Burak Demirboga aus der Türkei
  • Ivan Shmuratko aus der Ukraine

Mehr Eiskunstlauf Nachrichten bei uns im Salsango-Magazin finden Sie unter dem Stichwort vorn. Weitere und künftige Wettbewerbe und Meisterschaften finden Sie hier:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.