Eiskunstlauf Meisterschaften und Wettbewerbe

Verantwortlicher Autor: | zuletzt aktualisiert am 14.09.2019 |
Eiskunstlauf - Grafik: © pdesign - Fotolia.com

Eiskunstlauf – Grafik: © pdesign – Fotolia.com

Die wichtigsten Eiskunstlauf Meisterschaften und -Wettbewerbe stehen für die Saison 2019 – 2020 fest, Junior Grand Prix, Grand Prix, DM, EM, WM 2020.

Den Auftakt der Eiskunstlauf-Saison 2019 – 2020 machen wie immer die Junior Grand Prix Wettbewerbe rund um die Welt, gefolgt von den Grand Prix Wettbewerben der Damen, Herren, im Paarlauf und  Eistanz und dann den Meisterschaften wie Deutsche Meisterschaft Eiskunstlauf 2020, Europameisterschaft 2020 und Eiskunstlauf Weltmeisterschaft 2020.

Die meisten dieser Wettbewerbe werden regelmäßig von Eurosport im Fernsehen übertragen oder sind über den Eurosport-Player im Internet verfügbar. Moderatoren bzw. Reporter sind regelmäßig und kompetent Sigi Heinrich, Petra Bindl und Experte Hendryk Schamberger. Sollte Eurosport doch einmal nicht übertragen – z.B. beim ISU Junior Grand Prix – hat die ISU inzwischen einen eigenen Kanal im Internet.

Wir weisen in jedem unserer Artikel über Eiskunstlauf-Wettbewerbe auf die TV-Übertragungen extra hin! Sie finden die aktuellen Nachrichten und Berichte bei uns in den Eiskunstlauf Nachrichten.

Hier auf dieser Seite geben wir eine Übersicht über die wichtigsten nationalen und internationalen Meisterschaften und Wettbewerbe für Deutschland, Österreich und der Schweiz. Allerdings können wir nicht alle Wettbewerbe hier aufführen. Dafür sind es einfach zu viele weltweit und nicht alle sind für den hiesigen Eiskunstlauf-Fan von gleicher Bedeutung. Falls ein wichtiger fehlt, geben Sie uns bitte Bescheid. Über jegliche Hinweise oder Anfragen freuen wir uns unter redaktion@salsango.de.

Besonders empfehlen wollen wir noch den Artikel Eiskunstlauf-Saison 2018-2019: Rekorde und Bestleistungen, der dann für die neue Saison eine Aktualisierung erfährt, die wir dann hier auch verlinken.

Eiskunstlauf Saison 2019-2020

Die Termine für die Eiskunstlauf-Saison 2019-2020 stehen fest. Wir werden in der Folge rechtzeitig auf alle wichtigen Wettbewerbe noch einmal gesondert hinweisen und außerdem auch bestimmte Nachrichten und Entwicklung im Eiskunstlauf noch themamtisieren. Hier für Ihre Vorausschau schon einige Termine:

Den Auftakt der internationalen Eiskunstlauf-Saison macht wieder der ISU Junior Grand Prix ab August 2019, mit dem Start am 21.-24. August 2019 in Courchevel. Danach geht es dann nahtlos ab Oktober mit dem ISU Grand Prix der “Großen” weiter. Der erste Wettbewerb hier ist Skate America am 18.-20. Oktober 2019 in den USA (Las Vegas). Das Finale wird dann am 5.-8. Dezember 2019 in Turin (Italien) sein.

Welche Einskunstläufer, Eistänzer und Paare bei welchen Wettbewerben starten, steht teils schon fest. Das traagen wir alles in den nächsten tagen Stück um Stück zusammen, so dass Sie hier immer und bestens über das Wichtigste zumThema Eiskusntlauf informiert sind.

Erste Eiskunstlauf-Wettbewerbe der Saison 2019-2020

  • 30. Juli 2019 – 2.August 2019 Lake Placid Ice Dance International (USA)
  • 31. Juli 2019 – 3. August 2019 Philadelphia Summer International (USA)
  • 9.-13. August 2019 Tayside Trophy in Dundee (Großbritannien)
  • 10.-11. August 2019 NRW Trophy in Dortmund (Deutschland)
  • 12.-14. September 2019 Autuum Classic International (Oakville, Kanada)
  • 12.-15. September 2019 Ice Challenge (Graz, Österreich) – abgesagt
  • 13.-15. September 2019 Lombardei Trophy (Bergamo, Italien)
  • 17.-22. September 2019 US International Figur Skating Classic (Salt Lake City, USA)
  • 25.-28. September 2019 Nebelhorn Trophy (Oberstdorf, Deutschland)

ISU Junior Grand Prix 2019 Eiskunstlauf

Der ISU Junior Grand Prix 2019 ist die die erste und wichtigste internationale Wettbewerbs-Serie für Nachwuchs-Eiskunstläufer. Der ISU Junior Grand Prix findet in diesem Jahr an folgenden Terminen und Orten statt:

ISU Grand Prix 2019 Eiskunstlauf

Der ISU Grand Prix 2019 ist die wichtigste internationale Wettbewerbs-Serie außerhalb der üblichen Eiskunstlauf-Meisterschaften. In diesem Jahr sind die Wettbewerbe zu folgenden Terminen an den genannten Orten:

  • 18.-20. Oktober 2019 ISU Grand Prix in Las Vegas – Skate America
  • 25.-27. Oktober 2019 ISU Grand Prix in Kelowna (Kanada) – Skate Canada
  • 1.-3. November 2019 ISU Grand Prix in Grenoble (Frankreich) – Internationaux de France
  • 8.-10. November 2019 ISU Grand Prix in Chongqing (China) – Cup of China
  • 15.-17. November 2019 ISU Grand Prix in Moskau (Russland) – Rostelecom Cup
  • 22.-24. November 2019 ISU Grand Prix in Sapporo (Japan) – NHK Trophy
  • 5.-8. Dezember 2019 Finale des ISU Grand Prix 2019 in Turin (Italien)

Eiskunstlauf-Meisterschaften 2019-2020

  • Deutsche Meisterschaften Eiskunstlauf-Junioren / Nachwuchs – 14.-15. Dezember 2019 in Mannheim
  • Deutsche Meisterschaft Eiskunstlauf 2020 – 3.-5. Januar 2020 in Oberstdorf
  • Europameisterschaft Eiskunstlauf 2020 – 20.-26. Januar 2020 in Graz (Österreich)
  • Winter Youth Olympic Games 2020 – 9.-15. Februar 2020 in Lausanne (Schweiz)
  • 4 Continents Championships 2020 Figur Skating – 4.-8. Februar 2020 in Seoul (Südkorea)
  • Junioren-WM Eiskunstlauf 2020 – 2.-4. März 2020 in Tallin (Estland)
  • Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2020 – 16.-22. März 2020 in Montreal (Kanada)

Zur Erinnerung bleiben einige Termine und Ergebnis-Verweise aus der vergangenen Saison vorerst noch stehen, bis sie durch neue ersetzt werden können:

Eiskunstlauf Saison 2018-2019

Eiskunstlauf-Meisterschaften 2018-2019

ISU Grand Prix 2018 Eiskunstlauf

Der ISU Grand Prix 2018 ist die wichtigste internationale Wettbewerbs-Serie außerhalb der üblichen Eiskunstlauf-Meisterschaften. In diesem Jahr sind die Wettbewerbe zu folgenden Terminen an den genannten Orten:

ISU Junior Grand Prix 2018 Eiskunstlauf

Der ISU Junior Grand Prix 2018, die wichtigste internationale Wettbewerbs-Serie für Nachwuchs-Eiskunstläufer, findet in diesem Jahr an folgenden Terminen und Orten statt: