Eistanz

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Eistanz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Eistanz

Aliona Savchenko - Bruno Massot 2017 Kür

Ergebnisse Eiskunstlauf Weltmeisterschaft 2017 März-April 2017

Hier die Ergebnisse der Eiskunstlauf WM 2017 vom 29.3.2017-1.4.2017 in Helsinki, mit den Wertungen aus Kurzprogramm und Kür. Wegen der umfangreichen Informationen über die Eiskunstlauf WM in Helsinki haben wir wieder 2 Artikel dazu verfasst, damit es etwas übersichtlicher wird. Hier finden Sie eben nur die Ergebnisse der Eiskunstlauf Weltmeisterschaft 2017 – die wir Stück um Stück ergänzen, so wie sie anfallen von den Kurzprogrammen bis zur Kür. Dabei werden wir die Ergebnisse der Besten und der Sportler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in jeder Disziplin (Damen, Herren, Eiskunstlauf-Paare und Eistanz) möglichst ausführlich darstellen und auch auf Bestleistungen prüfen.

weiter lesen...
Eiskunstlauf WM 2017 Programm und TV-Zeiten 29.3.-2.4.2017 - hier Paul Fentz

Eiskunstlauf WM 2017 Programm und TV-Zeiten 29.3.-2.4.2017

Die Eiskunstlauf Weltmeisterschaft 2017 in Helsinki geht vom 29.3.-2.4.2017. Hier der Ablauf der WM und die Zeiten der TV-Übertragungen. Die Eiskunstlauf-Wettbewerbe dieser Eiskunstlauf-WM 2017 bzw. die im Eistanz finden von Mittwoch, 29.3.2017 bis Samstag, 1. April 2017 statt. Am Sonntag, den 2. April 2017 ist dann nur noch das Schaulaufen.

Aus Deutschland sind Paul Fentz und Nicole Schott sowie im Eistanz Kavita Lorenz – Joti Polizoakis am Start. Im Paarlauf sind 2 Paare dabei, nämlich die (mindestens) Medaillen-Anwärter Aliona Savchenko – Bruno Massot und Minerva Fabienne Hase – Nolan Seegert.

weiter lesen...
Eiskunstlauf - Grafik: © pdesign - Fotolia.com

Eiskunstlauf: ISU 4 Continents Championships 16.-19.2.2017

Die ISU 4 Continents Championships 2017 im Eiskunstlauf – sowas wie EM außerhalb Europas- findet vom 16.-19.2.2017 in Gangneung in Süd-Korea statt. Dabei sind die derzeit besten Eiskunstläufer, Eistänzer und Paare aus Amerika, Australien und Asien – und eigentlich ist auch so jede(r) da, der bzw. die Rang und Namen hat. Afrika gehört auch noch dazu, wird aber nur durch Michaela Du Toit aus Südafrika vertreten.

Nicht so gleich auf der Hand liegt der Start von Elizabeth Turksynbaeva aus Kasachstan und Misha Ge aus Usbekistan. Aus den USA fehlen Gracie Gold und Ashley Wagner, die in den letzten Jahren dort immer zu den Besten gehörten. Das sind dann die erwähnenswerten Ausnahmen. Ansonsten sind die Namen der besten Eis-Artisten -meist aus den USA, aus Japan, China und Kanada- weitgehend bekannt…

weiter lesen...
Eiskunstlauf Winter Universiade 2017 Almaty 1.-4. Februar 2017 - Maria-Katharina Herceg

Eiskunstlauf Winter Universiade 2017 Almaty 1.-4. Februar 2017

Die Winter Universiade 2017 in Almaty hat mit ihren Eiskunstlauf-Wettbewerben begonnen. Auf dem Programm der Winter Universiade 2017 stehen die Eiskunstlauf Damen, die Herren und der Eistanz. Dabei sind Eiskunstläufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und gleich 3 deutsche Eistanz-Paare. Weil die ersten Zwischen-Ergebnisse schon vorliegen, im ersten Step keine große Vorrede, sondern gleich zur Sache:

weiter lesen...
Eiskunstlauf EM 2017 Meinung zu den Leistungen der Deutschen - hier Paul Fentz

Eiskunstlauf EM 2017: Meinung zu den Leistungen der Deutschen

Saison-Zwischenbilanz nach der Europameisterschaft 2017: Der Eiskunstlauf und der Eistanz sind lebendig! Wie zuletzt beeindrucken die Sportler schon die ganze Saison mit immer neuen Bestleistungen auf dem Eis. Und auch abseits neuer Schwierigkeitsgrade begeistern die Eiskunstläufer mit spannenden Wettbewerben und interessanten Entwicklungen. Das war auch jetzt zur Europameisterschaft so. Bei den Paaren z.B. gibt es einen deutlichen Trend, neben dem sportlichen auch den künstlerischen Teil der Darbietungen aufzuwerten. Schön, dass daran auch deutsche Sportler Anteil haben!

Natürlich ragt aus hiesiger Sicht der 2. Platz von Aljona Savchenko – Bruno Massot heraus. Hoffentlich kann das Paar jetzt bis zur WM Ende März verletzungsfrei trainieren, damit wir dort einen unbeschwerten Wettbewerb der besten Eiskunstlauf-Paare sehen können. Dann ein Zeichen zu setzen, wäre auch wichtig für Aljona Savchenko – Bruno Massot im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele im nächsten Jahr…

weiter lesen...
Eiskunstlauf EM 2017 Platz 2 für Aljona Savchenko - Bruno Massot

Ergebnisse Eiskunstlauf Europameisterschaft 2017

Bei der Eiskunstlauf EM 2017 in Ostrava hoffen auf gute Ergebnisse auch Eiskunstläufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei dürfte einige Sportler, die bei dieser Europameisterschaft dabei sind, Eiskunstlauf-Fans durchaus überraschen. Andere Namen gehören ganz klar auf die Startlisten. Freuen wir uns auch für die Eiskunstläufer, für die das nicht selbstverständlich war und drücken wir allen Sportlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Daumen für tolle und erfolgreiche Wettbewerbe.

Inzwischen haben die Wettbewerbe zur Eiskunstlauf EM 2017 in Ostrava begonnen.

weiter lesen...
Eiskunstlauf EM 2017 Ostrava, Zeitplan, TV-Zeiten, hier Aljona Savchenko - Bruno Massot

Eiskunstlauf EM 2017 25.-29.1.2017 Ostrava, Zeitplan und TV-Übertragungen

Die Europameisterschaft 2017 Eiskunstlauf ist vom 25.-29. Januar 2017 in Ostrava. Hier der Zeitplan der Eiskunstlauf-EM 2017 und der TV-Übertragungen. Auf die zur EM startenden Eiskunstläufer und Eistänzer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gehen wir in einem weiteren Artikel ein, in dem wir auch die Ergebnisse veröffentlichen. Das würde erfahrungsgemäß sonst zuviel hier, zu lang. Auf einige gute Platzierungen dürfen wir ja durchaus hoffen, sogar Medaillen-Hoffnungen hegen.

weiter lesen...
Eiskunstlauf - Grafik: © pdesign - Fotolia.com

Eiskunstlauf: Ergebnisse Deutsche Nachwuchs-Meisterschaft 2017

Eiskunstlauf. Die Deutsche Nachwuchs-Meisterschaft 2017 Eiskunstlauf ist vom 12.-15. Januar 2017 in Mannheim im Eissportzentrum Herzogenried. Das Programm bei der Eiskunstlauf-Nachwuchsmeisterschaft 2017 ist sehr umfassend bei den vielen Altersklassen, in denen die Deutschen Meister 2017 im Eiskunstlaufen zu ermitteln sind.

Am Start in Mannheim sind in der Altersklasse Junioren die Damen, Herren und die Paare im Eiskunstlauf und im Eistanz. In der Altersklasse Jugend U18 die Mädchen und Jungen und im Nachwuchs sind wieder die Damen, Herren und die Paare im Eiskunstlauf und im Eistanz. In einigen Altersklassen wird noch in 2 Gruppen -A und B- unterschieden. Die verschiedenen Altersklassen und Disziplinen sind sehr unterschiedlich besetzt. Manchmal gibt es nur wenige Sportler und Sportlerinnen, manchmal aber auch sehr viele. Insgesamt sind das jedoch so viele, dass wir die Ergebnislisten nicht vollständig wiedergeben können. Regelmäßige Salsango-Leser kennen das ja von anderen Wettbewerben, wo wir auch oft nur die Besten aufschreiben (können). Dafür werden wir wieder die Ergebnisse aller Klassen veröffentlichen.

weiter lesen...
Kavita Lorenz - Joti Polizoakis zur Deutschen Meisterchaft Eiskunstlauf 2017

Ergebnisse DM Eiskunstlauf 2017 16.-17.12.2016 in Berlin

Berlin. Hier die Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften Eiskunstlauf 2017, die am 16.-17.12.2016 im Erika-Heß-Eisstadion stattfinden. Die Zwischenergebnisse nach dem Kurzprogramm überraschen nicht, werfen aber hier und da ein interessantes Schlaglicht auf die Leistung einzelner Eiskunstläufer und Eiskunstlauf-Paare. Das hellste Licht fällt da sicher auf die Eistänzer, die insgesamt die vermutlich positivste Entwicklung genommen haben. Auch die Eiskunstlauf-Herren stocken auf, aber nur portionsweise wie die sprichwörtlichen Eichhörnchen.

Wir können uns hier auf die Ergebnisse dieser Eiskunstlauf-Meisterschaft konzentrieren -mit ein paar Anmerkungen, soweit uns das geboten erscheint…

weiter lesen...
Eiskunstlauf - Grafik: © pdesign - Fotolia.com

Deutsche Meisterschaft Eiskunstlauf 2017 am 16.-17.12.2016

Die Deutsche Meisterschaft 2017 Eiskunstlauf und Synchroneiskunstlauf ist am kommenden Wochenende, am 16.-17. Dezember 2016 in Berlin. Ausgetragen werden die Wettbewerbe für die DM 2017 Eiskunstlauf für die Damen, Herren, im Paarlauf und Eistanz der Meisterklasse sowie bei der DM 2017 Synchroneiskunstlauf in der Meisterklasse, bei den Junioren und in der Nachwuchsklasse. Weil es dort nicht so viele startende Teams gibt, ist es fast logisch, die Nachwuchs-Wettbewerbe hier gleich mit auszutragen und nicht etwa auf die Nachwuchsmeisterschaft 2017 zu warten, die vom 11. – 15. Januar 2017 in Mannheim stattfindet. Außerdem kommt das Gros der startenden Teams hier ohnehin aus Berlin, wo man ja nun schon einmal ist…

weiter lesen...