Ergebnisse DM 2013 Kür Standard und Latein der Profi-Tänzer in Limbach-Oberfrohna

von: | aktualisiert am: 11.08.2016

Deutsche Meisterschaft 2013 Kür mit teils begeisternden Tänzen

Deutsche Meisterschaft 2013 Kür Latein Siegerehrung

Deutsche Meisterschaft 2013 Kür Latein Siegerehrung

Tanzsport, Chemnitz. Die Profi-Tänzer des DPV haben ihre Deutsche Meisterschaft 2013 Kür ausgetragen.

Steffen Zoglauer – Sandra Koperski sind Deutsche Meister 2013 Kür Standard!

Valera Musuc – Nina Trautz sind Deutsche Meister 2013 Kür Latein!

Mit zum Teil begeisternden Kür-Tänzen haben die Profis alle Register gezogen und dem Publikum in Limbach-Oberfrohna einen vergnüglichen Abend bereitet. Allen voran natürlich die neuen Deutschen Meister in beiden Disziplinen.

Deutsche Meisterschaft 2013 Kür Standard - Siegerehrung

Deutsche Meisterschaft 2013 Kür Standard – Siegerehrung

Steffen Zoglauer – Sandra Koperski zeigten ihre noch einmal verbesserte Kür aus dem Vorjahr „The Artist„, die ganz viel Freude am Tanzen verbreitet.

Valera Musuc – Nina Trautz tanzten „Mr. and Mrs. Smith“ – eine neue Kür mit einigen fast schon spektakulären Elementen. Die Kür hatten sie erst einmal getanzt, bei der letzten EM, und bis gestern weiter daran gearbeitet.

Aber auch die Vize-Meister in der Standard-Kür Adrian und Johanna-Elisabeth Klisan begeisterten mit ihrer neuen Kür „Frühstück bei Tiffany“ und hinreißenden Kostümen das Publikum.

Die Liste ist durchaus fortzusetzen – etwa mit Jurij und Aleksandra Kaiser, die in der Latein-Kür Deutsche Vize-Meister wurden und in der Standard-Kür immerhin Dritte!

Oder Federico Slemties und Alessja Sapadenskaja, die in den Lateinamerikanischen Tänzen mit ihrer neuen Kür „Sex Maschine“ nur knapp den zweiten Platz verpassten und schließlich Dritte wurden.

Überraschen konnten auch Niklas Neureuther – Katharina Reichel. Ihr „Pink Panther“ ist kein einfaches Thema für eine Standard-Kür, das aber mutig umgesetzt wurde. Das Tanzpaar aus Bonn wurde gleich bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft bei den Profis Vierte.

Die Lokal-Matadoren Jens Kaiser – Ulrike Schulz aus Leipzig, ebenfalls ein noch ganz junges Profi-Tanzpaar, konnten leider nicht antreten. Ulrike Schulz ist krank. Da wünschen wir gute Besserung!

Auch andere Tanzpaar sollten noch genannt sein. Eine ausführlichere Betrachtung der Meisterschaft und viele Fotos zeigen wir Euch dann wie immer im Verlauf der Woche.

Den Siegern und Platzierten gratuliert Salsango ganz herzlich!

Der MDR berichtet übrigens in seinen aktuellen Lokal-Sendungen am Sonntag und am Dienstagmittag über die Deutsche Meisterschaft (Details bitte den aktuellen Programmhinweisen entnehmen).

Hier noch die inoffiziellen Ergebnisse:

Deutsche Meisterschaft 2013 Kür Standardtänze

  1. Steffen Zoglauer – Sandra Koperski aus Berlin
  2. Adrian und Johanna-Elisbeth Klisan aus Wetzlar
  3. Jurij und Aleksandra Kaiser aus Hamburg
  4. Niklas Neureuther – Katharina Reichel aus Bonn
  5. Felix und Nina Schäfer aus Berlin
  6. Mario und Sabine Schiena aus Leverkusen
  7. Klaus Padberg – Dunja Jansen aus Köln
  8. Boris Baßler – Daniela Heinzmann aus Heppenheim

Deutsche Meisterschaft 2013 Kür Lateinamerikanische Tänze

  1. Valera Musuc – Nina Trautz aus Augsburg
  2. Jurij und Aleksandra Kaiser aus Hamburg
  3. Federico Slemties – Alessja Sapadenskaja aus Hannover
  4. Boris Baßler – Daniela Heinzmann aus Heppenheim

Mehr aktuelle Infos zum Tanzsport findet man auf unserer Themenseite – oder aktuelle Neuigkeiten unter Tanzsport-News – oder Sie klicken auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Immer einen Besuch wert ist sicher unsere Magazin-Startseite.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert