Evita – Musical auf Tour durch Deutschland, Schweiz und Österreich von November 2010 – März 2011

von: | aktualisiert am: 25.10.2010
Evita - Musical-Tour 2010-2011 - Original-Plakatmotiv

Evita - Musical-Tour 2010-2011 - Original-Plakatmotiv

Evita – die als Musical vertonte Geschichte der legendären Argentinierin ist auf  Tour durch Deutschland, die Schweiz und Österreich – und zwar in der Original-Produktion von Andrew Lloyd-Webber und Tim Rice.

Vom 23. November 2010 bis zum 13. März 2011 ist das Musical Evita unterwegs in Zürich, München, Frankfurt, Essen, Basel, Bremen, Leipzig und Baden-Baden und Bregenz.

Schon seit seiner Uraufführung 1978 ist Evita eines der erfolgreichsten und Aufsehen erregensten Musicals, das bei Kritikern, Fachleuten und dem Publikum gleichermaßen hoch anerkannt und erfolgreich war und ist. Zahllose Preise hat das Musical gewonnen – und sicher ist Evita mitverantwortlich für den Musical-Boom in den letzten Jahrzehnten.

Der Titel-Song „Don’t cry for me, Argentina“ erstürmte zudem die Verkaufs-Charts auf der ganzen Welt. Millionen Fans haben gelitten, geschmust oder geschmachtet.

1996 gab es eine Adaption des Musicals als Kino-Film mit Madonna in der Rolle der Evita und Antonio Banderas.

Die Produktion von Sir Andrew Lloyd Webber und Tim Rice ist nun erstmals hier bei uns zu sehen.

Die Geschichte der Evita – eigentlich María Eva Duarte de Perón -, dereinst charismatische Präsidenten-Gattin in Argentinien, ist sicher bekannt. Bis heute identifiziert sich das argentinische Volk mit dieser Frau und bezieht auch einen ganz Teil der eigenen Identität aus dieser Frau.

„Mit ihrer strahlenden Schönheit, ihrer stilvollen Erscheinung und ihrem schillernden Charisma, das dem argentinischen Volk so viel Hoffnung versprach, war die ehemalige Präsidentengattin schon zu Lebzeiten zur „Spirituellen Führerin“ ihrer Nation geworden.

Ihr unvergleichlicher Aufstieg in einem wahnwitzigen Geflecht aus ehrgeizig verfolgten Träumen und politischen Manipulationen gepaart mit der Gier nach Macht, Wohlstand und Anerkennung und einem bis zum bitteren Ende verschworenen Liebespakt, ist der fesselnde Stoff aus dem der Musical-Klassiker EVITA gemacht ist.“ (Quellenangabe unten)

Folgende Termine gibt es – und über den Link unten zu eventim könnt Ihr auch gleich Tickets bestellen:

  • 09. November 2010 – 21. November 2010 in Zürich am Theater 11
  • 23. November 2010 – 12. Dezember 2010 in München, Deutsches Theater
  • 15. Dezember2010 – 02. Januar 2011 in Frankfurt, Alte Oper
  • 04. Januar 2011 – 16. Januar 2011 in Essen im Colosseum
  • 18. Januar 2011 – 23. Januar in Basel am Musical Theater
  • 08. Februar 2011 – 13. Februar 2011 in Bremen am Musical Theater
  • 15. Februar 2011 – 20. Februar 2011 in Leipzig am Opernhaus
  • 22. Februar 2011 – 27. Februar 2011 in Baden-Baden am Festspielhaus
  • 8. März 2011 – 13. März 2011 in Bregenz am Festspiel- und Kongresshaus

Hier unten klicken, um Karten zu Evita zu bestellen!

Quellenangabe: Der oben zitierte Text ist aus der offiziellen Pressemitteilung von BB-Promotion, die auch Grundlage der Meldung war. Von dort stammt auch das Plakatmotiv oben. Alle Rechte liegen dort.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:







3 Kommentare zu “Evita – Musical auf Tour durch Deutschland, Schweiz und Österreich von November 2010 – März 2011”



  • Marcel sagt:

    Hallo,

    ist ein echt schöner Artikel. Hab mir Evita vor 3 Jahren in London angesehen, ist wirklich empfehlenswert. Ich würde an eurer Stelle schnell Tickets kaufen, weiß von München, das es nur noch wenige Tickets gibt. Es gibt noch einen wunderschönen Artikel mit vielen Fotos (werbefrei) bei der Kultur Fibel: Sehr empfehlenswert. Viele Grüße aus München, Marcel



  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert