IBES: Dschungel-Königin 2014 ist Melanie Müller

Autor(in): | aktualisiert am: 2.02.2014
Melanie Müller ist Dschungel-Königin 2014 - hier mit Daniel Hartwich und Sonja Zietlow - Foto: (c) RTL/ Stefan Menne

Melanie Müller ist Dschungel-Königin 2014 – hier mit Daniel Hartwich und Sonja Zietlow – Foto: (c) RTL/ Stefan Menne

IBES 2014: Für Melanie Müller ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Nun ist sie Dschungel-Königin 2014!

Nach dem Bachelor war das Dschungelcamp ihre große Chance, bekannt zu werden. Die hat sie genutzt, konsequent und unerschrocken.

Nun wird sie also die nächsten Wochen zu tun haben und artig von Show zu Show gereicht. Ein bisschen Pech hat sie wegen der Olympischen Spiele. Da wird sich ab nächste Woche kaum noch jemand für sie interessieren.

Aber vielleicht ist das auch ein Glück für sie. Dann kann sie in Ruhe abtauchen und sich sammeln und überlegen, was sie nun mit dem frisch erlangten “Ruhm” anfangen will.

Das Dschungel-Camp kann helfen, bekannt zu werden. Doch muss man damit dann auch etwas tun. Wenn nicht, ist die Episode bald wieder vorbei. Fernseh-Bekanntheit ist ein kurzes Vergnügen. Nicht lange, und die nächste Sau wird durchs Dorf getrieben…

Mehr Artikel zum Dschungel-Camp findet Ihr in unserem Stichwort und mehr Artikel zu TV-Shows in unserer Kategorie.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: