It takes 2 am 12.2.2017 - Finale rasiert, Annett Möller gewinnt

It takes 2 am 12.2.2017 – Finale rasiert, Annett Möller gewinnt

Autor(in): | aktualisiert am: 13.02.2017

Annett Möller gewinnt It takes 2 im Finale am 12.2.2017

It takes 2 am 12.2.2017 - Finale - hier Moderatoren Julia Krüger und Daniel Hartwich

It takes 2 am 12.2.2017 – Finale – hier Moderatoren Julia Krüger und Daniel Hartwich – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Am It takes 2 – Finale am 12.2.2017 sieht man, was passiert, wenn die Einschaltquote nicht stimmt. Das war’s wohl vorläufig für It takes 2. Hoffentlich noch nicht ganz, denn die Show war besser, als viele andere – auch wenn die Einschaltquote für RTL-Verhältnisse unterirdisch war. So schlecht, dass das Finale ins Nachtprogramm verschoben wurde: Beginn 23.20 Uhr, Ende 01.40 Uhr. Das wird die Einschaltquote endgültig in die Knie zwingen. Wer schaut schon Sonntagnacht zu dieser Zeit Fernsehen. Man wird es kaum messen können…

Der It takes 2 der Sende-Termin am Sonntagabend gegen Tatort und derzeit “The Voice Kids” war schon nicht so ganz glücklich für eine neue Show, die sich erst etablieren muss. Das konnte man erahnen. Der große Erfolg von “The Voice of Germany” am Sonntagabend bei Sat.1 im letzten Herbst war da kein Vergleich, denn die Sendung ist etabliert. Zudem waren andere, wichtige Faktoren nicht optimal. Zum Beispiel die Jury. Angenehm, freundlich, kompetent – aber irgendwie zu bieder, um wirklich packen zu können. Und wenn die TV-Zuschauer letztlich nichts zu sagen haben, sind sie wohl auch nicht so mit dem Herzen dabei. Nur Zuschauen reicht wohl bei derartigen Formaten nicht!

It takes 2 Jury am 12.2.2017 im Finale It takes 2 am 12.2.2017

It takes 2 Jury am 12.2.2017 im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Nun gut, was soll’s… Die Verantwortlichen bei RTL werden sich ihre Gedanken machen. Schade nur für die “Versuchs-Kaninchen” Annett Möller, Dave Davis, Rebecca Siemoneit-Barum und Andre Dietz, die sich mit guten Leistungen ins Finale von It takes 2 gesungen haben. Nicht vergessen auch die anderen sangesfreudigen Promis, die sich der Herausforderung gestellt hatten, viel besser waren, als vor It takes 2 gedacht, aber schon ausgeschieden sind.

Auch positiv war Moderatorin Julia Krüger neben Daniel Hartwich. Noch nicht perfekt, nicht vergleichbar mit den Flaggschiffen unter den Moderatorinnen – aber viel besser, als mancher radebrechender Show-Hase sonst. Viel Potential, bitte mehr von ihr!

Im Finale von It takes 2 am 12.2.2017 wurde noch einmal kräftig “in die Tasten gehauen”. Die verbliebenen Promi-Kandidaten sangen nicht nur mit ihren Coaches Christina Stürmer, Gil Ofarim und Tom Gaebel, sondern außerdem mit Gästen, nämlich Heinz-Rudolf Kunze, Laith Al-Deen, Matt Simons und Wincent Weiß.

Wer It takes 2 gewonnen hat? Update: Annett Möller hat It takes 2 2017 gewonnen. Im Finale konnte sie sich unmittelbar gegen Rebecca Siemoneit-Barum auf Platz 2 und Dave Davis auf Platz 3 durchsetzten. Andre Dietz kam auf Platz 4Die Songs, die Jury-Punkte und das Publikums-Voting finden sie hier anschließend. Fotos aus dem It takes 2 Finale dann darunter. Wenn Sie sich auch für ältere Artikel und Fotos interessieren, schauen Sie bitte in unser Stichwort It takes 2. Da finden Sie übrigens auch die Einschaltquoten von It takes 2

Tom Gaebel und Annett Möller im Finale It takes 2 am 12.2.2017

Tom Gaebel und Annett Möller im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Punkte, Reihenfolge, Songs „It takes 2“ Finale 12.2.2017

Es wurde in 2 Runden gesungen und gewertet. In Runde 1 gab es je ein Duett mit dem Coach und den schon erwähnten Gästen. Danach schied ein Kandidat aus (Andre Dietz). Die verbliebenen 3 Kandidaten sangen dann noch einmal einen Song mit ihrem Coach, bekamen dafür von der Jury-Punkte und dann wurden dazu die Prozente des Publikums-Votings addiert, woraus sich der Endstand ergab. Die Reihenfolge der einzelnen Jury-Punkte (unten dann in Klammern) ist die der Jury-Mitglieder in der Folge Alvaro Soler + Conchita + Angelo Kelly.

Jury-Punkte nach den ersten beiden Runden:

  1. Annett Möller – Tom Gaebel – Summe 57,5 Punkte aus 1. Duett 30 (10+10+10) + 2. Duett 27,5 (9,5+10+8)
  2. Rebecca Siemoneit-Barum – Gil Ofarim – Summe 55 Punkte aus 1. Duett 28 (9,5+9+9,5) + 2. Duett 27 (8,5+9,5+9)
    Dave Davis – Christina Stürmer – Summe 55 Punkte aus 1. Duett 26 (8,5+8,5+9) + 2. Duett 29 (9+10+10)
  3. Andre Dietz – Christina Stürmer – Summe 52,5 Punkte aus 1. Duett 25 (8+8,5+8,5) + 2. Duett 27,5 (9,5+9+9) – zuerst ausgeschieden

Jury-Punkte in der Endrunde:

  1. Dave Davis – Christina Stürmer – 3. Duett 30 Punkte (10+10+10)
  2. Rebecca Siemoneit-Barum – Gil Ofarim – 3. Duett 29,5 Punkte (9,5+10+10)
  3. Annett Möller – Tom Gaebel – 3. Duett 29 Punkte (10+10+9)

Endgültige Platzierung nach dem Publikums-Voting

  1. Annett Möller – Tom Gaebel – 67 Punkte (29 Jury-Punkte + 38% Publikum)
  2. Rebecca Siemoneit-Barum – Gil Ofarim – 63,5 Punkte (29,5 Jury-Punkte + 34% Publikum)
  3. Dave Davis – Christina Stürmer – 58 Punkte (30 Jury-Punkte + 28% Publikum)

Songs im Finale „It takes 2“ am 12. Februar 2017

Die Songs hier sind in der Reihenfolge aufgeführt, wie sie in der Show gesungen wurden:

  • Dave Davis – Christina Stürmer sangen von Bruno Mars den Song “Locked out of heaven”
  • Rebecca Siemoneit-Barum – Gil Ofarim sangen den Song “Bonny & Clyde” von Sarah Connor & Henning Wehland
  • Andre Dietz – Christina Stürmer sangen von Snow Patrol “Chasing Cars”
  • Annett Möller – Tom Gaebel sangen “That’s what friends are for” von Rod Stewart, besser bekannt in der Version von Dionne Warwick
  • Dave Davis und Matt Simons sangen dessen Hit “Catch & Release”
  • Rebecca Siemoneit-Barum und Wincent Weiss sangen dessen Hit “Musik sein”
  • Andre Dietz und Laith Al-Deen sangen dessen Hit “Bilder von dir”
  • Annett Möller und Heinz-Rudolf Kunze sangen dessen Hit “Dein ist mein ganzes Herz”
  • Rebecca Siemoneit-Barum – Gil Ofarim sangen von Adele den Song” Set fire to the rain”
  • Dave Davis – Christina Stürmer sangen von Andreas Bourani das Lied “Auf anderen Wegen”
  • Annett Möller – Tom Gaebel sangen den Song “Don’t go breaking my heart” von Elton John & Kiki Dee

Fotos „It takes 2“ Finale am 12.2.2017

André Dietz und Christina Stürmer im Finale It takes 2 am 12.2.2017

André Dietz und Christina Stürmer im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Annett Möller und Tom Gaebel im Finale It takes 2 am 12.2.2017

Annett Möller und Tom Gaebel im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Christina Stürmer und Dave Davis im Finale It takes 2 am 12.2.2017

Christina Stürmer und Dave Davis im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Gil Ofarim und Rebecca Siemoneit-Barum im Finale It takes 2 am 12.2.2017

Gil Ofarim und Rebecca Siemoneit-Barum im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Heinz-Rudolf Kunze und Annett Möller im Finale It takes 2 am 12.2.2017

Heinz-Rudolf Kunze und Annett Möller im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Laith Al-Deen und André Dietz im Finale It takes 2 am 12.2.2017

Laith Al-Deen und André Dietz im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Matt Simons und Dave Davis im Finale It takes 2 am 12.2.2017

Matt Simons und Dave Davis im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Wincent Weiß und Rebecca Siemoneit-Barum im Finale It takes 2 am 12.2.2017

Wincent Weiß und Rebecca Siemoneit-Barum im Finale It takes 2 am 12.2.2017 – Foto: RTL – Frank W. Hempel

Mehr Artikel über diese TV-Show finden Sie unter dem Stichwort It takes 2. Mehr solcher Artikel allgemeiner finden Sie in unseren Kategorien TV-Shows und Unterhaltung.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
1

Ja, ich kann mich nur den vorangegangenen Kommentaren anschließen ... DSDS wird MEHR als nötig !!!! wiederholt, obwohl ich DSDS auch gern sehe !!! Aber DAS war eine ZUMUTUNG ... DAS, was die ZUSCHAUER wollen, geht RTL scheinbar am .... " RÜCKEN" vorbei ...