München Sommer 2021: Neue Kurse Salsa, Tango, Bachata und Kizomba

von: | aktualisiert am: 21.06.2021

München startet in den Sommer 2021 mit Salsa, Tango, Bachata und Kizomba. Es gibt neue Tanzkurse, wenn auch nicht alle Münchener Tanzschulen schon dabei sind.

München Sommer 2021 Neue Kurse Salsa, Tango, Bachata und Kizomba

München Sommer 2021 Neue Kurse Salsa, Tango, Bachata und Kizomba – Foto: Ashley Schulze auf Unsplash

Einige der bekannten Tanzschulen in München für Salsa, Tango, Bachata und Kizomba haben ihr Tanzkurs-Programm trotz einiger weiter bestehender Einschränkungen bereits gestartet.

Andere Münchener Tanzschulen warten noch ab. Neben den Begrenzungen aus hygienischer Sicht stehen ja auch die Sommerferien vor der Tür. In dieser Zeit gehen Tanzlehrer und Tanzschulen in jedem Jahr unterschiedliche Wege: Einige machen Betriebsferien, andere bieten ein spezielles, meist eingeschränktes Workshop- und Tanzkurs-Programm, einige ziehen auch unbeeindruckt durch.

Das ist nun im Sommer 2021 in München durchaus ähnlich divers. Es gibt teils die üblichen Tanzkurse oder Workshops für Anfänger und auch schon erfahren Tänzer in Salsa, Bachata, Kizomba und Tango. Teils gibt es nur ganz vereinzelt erste Angebote – besonders bei den Anfängern fällt das auf.

Durchaus verständlich, denn solange Salsa-Partys und Milongas nicht stattfinden können oder eingeschränkt nur in Form von z.B. Practica bzw. Übungsabenden, ist sicher auch die Nachfrage bei Tanzanfängern begrenzt.

Nun gut. Es wird sich Stück um Stück zurecht schütteln, auch in München, auch wenn wir vielleicht noch eine ganze Weile mit unterschiedlichen Beschränkungen beim Tanzen werden leben bzw. uns arrangieren müssen.

Wer in München im Sommer 2021 tanzen lernen möchte, kann in eines unserer Stichworte schauen, in denen wir auf aktuelle Tanzkurse und Workshops hinweisen und die Termine in bestimmten Abständen aktualisieren:

Dabei sind bekannte Tanzschulen in München für Salsa, Tango, Bachata und Kizomba, die wir immer wieder empfehlen, wie z.B. Salsamas München, Salsa y Corazon, der Salsa Club München, Salsabor München, Tango Maldito oder Lo de Laura München.

Wenn etwas neu hinzukommt und noch nicht ergänzt ist oder Ihr sonst Hinweise und Ergänzungen habt, schreibt uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de oder nutzt unser Kontakt-Formular, das Ihr auf jeder Seite unseres Magazins findet.

Hier als Anregung und um die Lust auf’s Tanzen noch zu verstärken ein Video von Daniel Rosas aus Kassel mit Michelle Yollina, die nach einer romantischen Salsa-Version von „Turn off the Lights“ von La India tanzen:

Empfehlen wollen wir Euch außerdem unser Salsa-Magazin mit aktuellen Salsa-Nachrichten, Tipps für Anfänger, unseren Salsa-Musik-Charts mit Songs zum Tanzen, Üben oder einfach nur zum Hören.

Nicht ganz so umfangreich ist unser Tango-Magazin, eine weitere spezielle Seite innerhalb von Salsango.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.