Queer Tango Festival Berlin 25.-28. Juli 2013

von: | aktualisiert am: 22.07.2013

Berlin tanzt "queer" von Tango, Vals bis Contact Tango

Berlin. Das 3. Queer Tango Festival Berlin findet von Donnerstag, den 25. Juli 2013 bis Sonntag, den 28. Juli 2013 statt. Wie üblich auf Festivals gibt es viele Workshops und Milongas. Sehr schön ist, das es eine ganze Workshop-Serie speziell für Anfänger gibt. Daneben geht es tatsächlich „queer“ durch den Tango von üblichen Themen bis hin zum „Contact Tango„.

Die Workshops beginnen auch tatsächlich schon am Donnerstag – immer ab mittags. Abends sind dann die Milongas, mit der Gala Night in der Heilig-Kreuz-Kirche als Höhepunkt am Samstag. Eingeladen sind Tango-Lehrer aus Buenos Aires, Kanada, Frankreich und Deutschland.

Buchen könnt Ihr die Workshops einzeln für durchweg 30 €. Nur der Anfänger-Workshop sollte im Zusammenhang gebucht werden – von Donnerstag bis Samstag täglich eine Einheit für zusammen nur 45 €. Alle Workshops finden in Berlin-Kreuzberg statt – entweder im Phynixtanzt in der Hasenheide (Südsternhöfe) oder im Nachbarschaftshaus Urbanstraße.

Die Milongas sind auch einzeln buchbar. Die Preise differieren zwischen 4 und 30 €.

Die Buchung sind meist online zu erledigen. Wir verlinken am Ende des Textes die entsprechende Webseite. Dort findet Ihr auch Orte etc. ausführlich erklärt.

Wer den Begriff „Queer-Tango“ nicht kennt, dem sei erläutert, dass hier überwiegend gleichgeschlechtliche Paare miteinander tanzen. Deshalb muss man bei der Buchung auch angeben, welche Rolle man tanzen möchte. Willkommen sind aber ausdrücklich alle Tango-Tänzer oder Tango-Anfänger!

Mehr aktuelle Infos findet Ihr immer in unserer Kategorie Tango Berlin oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen. Empfehlen wollen wir Euch auch unser Tango-Magazin mit vielen aktuellen Tango-Nachrichten.

Wer sich für mehr Tango-Festivals interessiert, schaut bitte auf diese Seite.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.