Reise in die Musicalstadt Hamburg – Tanz von höchster Qualität erleben

von: | aktualisiert am: 7.12.2012

Nicht nur in den vielen Tanzschulen und -studios des Landes werden regelmäßig die Hüften geschwungen. Vielmehr ist Tanz auch ein wichtiger Bestandteil der vielen Musicals, die täglich auf den Bühnen von Deutschlands Großstädten laufen. Als unangefochtene Musical-Hochburg gilt dabei Hamburg. Wenn Sie dorthin reisen, können Sie professionelle Tanzkunst genießen und die Musicalbesuche gleich mit einer unvergesslichen Städtereise verbinden.

Hamburg kennenlernen: Rahmenprogramm fürs Musical-Wochenende

Hamburg hat auch abseits seiner Musicalbühnen einiges zu bieten. Die Stadt an der Elbe kann nämlich mit vielen attraktiven Sehenswürdigkeiten aufwarten, wobei sich in Hamburg für jeden Geschmack ein passender Zeitvertreib findet.

Zum absoluten Pflichtprogramm für Besucher zählen jedoch der Hamburger Hafen, die angrenzende Speicherstadt sowie die Alster. All jene Sehenswürdigkeiten liegen unweit der Innenstadt, so dass man das Standardprogramm problemlos mit einem Einkaufsbummel verbinden kann. Für Letzteren bieten sich neben der Mönckebergstraße und Spitalerstraße auch die eher luxuriösen Geschäfte an, welche rund um das Alsterhaus am Jungfernstieg gelegen sind.

Sollten Sie im Dezember anreisen, ist nicht zuletzt ein Besuch eines Weihnachtsmarktes Pflicht. Der bekannteste dieser Märkte ist wohl sicherlich der historische Weihnachtsmarkt auf dem Hamburger Rathausmarkt, doch auch der Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg kann mit seinem besonderen Flair überzeugen. Wenn Sie Ihren Tag clever planen, können Sie an einem Musicalwochenende alle jene schönen Seiten der Hansestadt kennenlernen.

Welches Musical darf es sein?

Das Musicalwochenende selbst inklusive Übernachtung und natürlich Eintrittskarten für ein Musical Ihrer Wahl können Sie hier online buchen. Sollten Sie etwas mehr Zeit mitbringen, können Sie auch gleich mehrere Musicals an aufeinanderfolgenden Tagen genießen. Für Musicalfans ist das sicherlich eine Option, zumal Hamburg gleich mit mehreren weltberühmten Musicals aufwarten kann.

Neben dem typischen Gesang bieten diese Shows auch eine Menge atemberaubender Tanzeinlagen. So kann man sich endlich einmal entspannt in seinem Sessel zurücklehnen und die Tanzkünste anderer bewundern. Wer weiß, vielleicht erhalten Sie ja sogar Anregungen für Ihre eigenen Darbietungen?

Keinesfalls sollten Sie sich Disneys König der Löwen entgehen lassen. Das Musical, das übrigens im Hamburger Hafen aufgeführt wird, bricht bereits seit über 10 Jahren alle Besucherrekorde – und das nicht ohne Grund! Ebenfalls sehenswert ist das Musical Tarzan.

Vielleicht könnte Ihnen jedoch auch der Neuling in der Hamburger Musicalszene gefallen? Vor kurzem feierte nämlich im TUI Operettenhaus auf der Reeperbahn Rocky – Das Musical seine Weltpremiere.

In unmittelbarer Nachbarschaft wird im Übrigen auch das wohl kultigste Musical Hamburg aufgeführt, und zwar die Heiße Ecke.

Weitere Weblinks:

  • Aktuelle Tipps zu Tanz- und Musik-Events außerhalb der Hansestadt finden Sie übrigens auf unserer speziell angelegten Seite, die vorn verlinkt ist.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert