Salsa-Festival Erlangen 29.-30. September 2012

Autor(in): | aktualisiert am: 16.05.2019

Erlangen. “New York vs. Cuba” ist das Motto des Salsa-Festivals in Erlangen am Wochenende 29. und 30.September 2012. Es geht natürlich um die verschiedenen Salsa-Stile, nicht um Städte oder Länder. Und es geht auch nicht um ein Gegeneinander, sondern um ein Miteinander, denn beide Arten Salsa zu tanzen sind vertreten. Außerdem stehen auf dem Programm Bachata, Bachatango, Cha Cha Cha, Rumba und mehr.

Besonders angenehm am Erlanger Salsa-Festival finden wir, dass überwiegend hiesige Salsa-Lehrer eingeladen sind und auf die “üblichen Verdächtigen”, die internationalen “Festival-Touristen”, verzichtet wurde.

Die Workshops finden an beiden Tagen ab 11.00 Uhr in 3 verschiedenen Räumen statt. Jeweils 5 sind es pro Tag und Raum  zu viele, um sie hier alle zu erwähnen. Am Ende des Artikels findet Ihr einen Link zum Programm.

Am Samstag ist ab 21.00 Uhr eine Salsa-Gala mit 2 Tanzflächen – getrennt in der oben beschrieben Weise. Außerdem werden diverse Shows gezeigt, wie das bei Festivals ja üblich ist.

Die Preise sind angenehm bescheiden. Ein Fullpass kostet 69 €, ein Beginner-Pass gar nur 47 €. er nur zu Gala kommen mag, zahlt 10 € an der Abendkasse.

Es gibt eine Vielzahl von Vorverkaufsstellen. Die erfahrt Ihr auch alle auf der Webseite des Festivals, könnt dort aber auch gleich online buchen. Auch Hotel-Empfehlungen findet Ihr dort. Das ganze Salsa-Festival findet im Pacelli-Haus statt. Das ist nur ein paar Meter vom Hauptbahnhof Erlangen entfernt in der Sieboldstr. 3. Kartenlink auch auf der Website.

Mehr aktuelle Informationen findet Ihr immer in unserer Kategorie Salsa Bayern oder Ihr schaut in die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen, z.B. Salsa Erlangen. Auf alle Fälle solltet Ihr immer auf unserer Startseite nachschauen, was es sonst Neues gibt. Eine recht umfassende Übersicht über Salsa-Festivals findet Ihr,wenn Ihr diesem Link vorn folgt.

Habt Ihr interessante Tipps und Hinweise? Wo kann man in Erlangen am besten Salsa tanzen und/oder Salsa lernen? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Helft mit, unser Magazin noch attraktiver zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Weblinks:

  • zur Webseite des Festivals

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.