Salsa Open Air Köln 2016 und Salsa-Boot Köln

von: | aktualisiert am: 19.07.2016

Salsa tanzen Köln open air 2016

Salsa Party

Salsa Party – Foto: (c) Monkey Business – fotolia.com

Köln. Die Saison Salsa Open Air Köln 2016 beginnt am 6. Mai 2016 mit Salsa im Olympia bzw. am 8. Mai 2016 auf der Dachterrasse des Schokolodenmuseum. Salsa auf der Dachterrasse des Schokoladenmuseum Köln gibt es dann an jedem Sonntag, bei schönem Wetter. Salsa open air Köln im Olympia dagegen gibt es nur an einigen, ausgewählten Tagen. Außerdem gibt es am 17. Juli 2016 ein Salsa-Boot Köln – nur mit Salsa-Boot-Party oder wer mag auch mit Workshops für unterschiedliche Nivaus.

Doch vielleicht der Reihe nach:

Salsa Open Air auf der Dachterrasse des Schokoladenmuseum

gibt es jeden Sonntag vom 8. Mai 2016 bis zum 4. September 2016. Los geht es um 17.00 Uhr, Ende ist um 22.00 Uhr. Entscheidend ist allerdings das Wetter! Das Ganze kann natürlich nur bei schönem Wetter stattfinden. Im Zweifel könnt Ihr auf der Webseite von Latin Cologne nachschauen, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht. Bis Sonntag 12.00 Uhr gibt es dort eine Entscheidung. Den Link findet Ihr am Ende dieses Textes. Ihr müsst Euch Decken oder (Klapp-) Stühle selbst mitbringen, und auch für Eure Versorgung mit Essen oder Getränken selbst sorgen. Der Eintritt ist frei. Aber weil natürlich trotzdem Kosten für die Veranstalter entstehen, könnt und solltet Ihr Euren Beitrag in eine Spendenbüchse am DJ-Pult leisten.

Salsa Olympia 2016

gibt es am

  • Freitag, den 6. Mai 2016
  • Freitag, den 1. Juli 2016
  • Freitag, den 2. September 2016
  • Freitag, den 4. November 2016

Open Air wird bei Salsa im Olympia natürlich nur getanzt, wenn das Wetter es zulässt. Der Ablauf ist aber immer gleich. Los geht es um 20.00 Uhr. Von 19.00-20.00 Uhr bezahlt Ihr 5 € Eintritt, danach 7 €. Das Olympia im Gleisdreieck ist in der Lämmerstr. 11 am S-Bahnhof Köln-Nippes. Es gibt Parkettboden, einen Super-Sound, eine Terrasse, ein Restaurant und jede Menge Parkplätze.

Das

Salsa-Boot Köln 2016

ist am 17. Juli 2016. Es gibt 3 Tanzflächen mit Salsa, Bachata und Kizomba. Los geht es um 16.00 Uhr. Getanzt werden kann dann noch weiter, auch wenn das Schiff wieder angelegt hat.Die Tickets kosten derzeit 20 € bis zum 31. Mai 2016, danach kosten die Tickets 25 € und an der Abendkasse 30 €, falls es dann noch welche gibt.

Wer schon an den Workshops teilnehmen möchte, bezahlt in der gleichen Reihenfolge wie eben 40 €, 50 € oder 60 €. Dabei sind dann 3 Workshops und natürlich die Salsa-Boot-Party. Ihr müsst Euch entscheiden zwischen:

  • 13.00 Uhr – Salsa Anfänger oder Bachata Anfänger
  • 14.00 Uhr – Bachata Mittelstufe oder Kizomba Mittelstufe
  • 15.00 Uhr – Salsa Mittelstufe oder Kizomba Fortgeschrittene

Das Salsa-Schiff ist die MS Loreley und die liegt bzw. wartet auf Euch in der Frankenwerft in der Kölner Altstadt.

Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.