Sommer Tango Berlin 9.-16. August 2014

Autor(in): | aktualisiert am: 30.07.2014

Berlin, Bonn. Susanne Illini und Harald Rotter aus Bonn kommen einmal im Jahr zum Sommer Tango nach Berlin, diesmal vom 9.-16. August 2014. In dieser besonderen Tango-Woche gibt es täglich 3 Stunden Tango-Unterricht und fast jeden Abend Ausflüge in das Berliner Tango-Nachtleben. Ein Tag ist “frei”, heißt nicht verplant. Auch sonst bleibt aber genug Zeit, Berlin individuell oder gemeinsam mit den anderen Reise-Teilnehmern zu entdecken oder private Verabredungen mit Freunden zu treffen.

Eingeladen sind Tango-Freude von überall her – Nord, Süd, Ost oder West. Auch Berliner können dieses Angebot der beiden erfahrenen Tango-Tanzlehrer aus Bonn in Anspruch nehmen. Sicher ist das eine gute Gelegenheit, dem Tango intensiv zu frönen.

Die Themen der insgesamt 21 Stunden Tango-Unterricht sind nicht starr im Vorhinein festgelegt. Harald Rotter und Susanne Illini sind so erfahren, dass die Themen erst vor Ort und gemeinsam mit den Schülern festgelegt werden. So ist maximaler Tanz- und Lern-Spaß garantiert.

Besondere Bedingungen für die Teilnahme gibt es sonst nicht. Der Tango-Teil kostet 330 €. Um die Übernachtung könnt Ihr Euch selbst kümmern. Dabei unterstützen Euch Harald und Susanne aber gern mit hilfreichen Tipps. Das ist gut und richtig so. Berliner z.B. brauchen keine Übernachtungsgelegenheit und andere haben vielleicht Freunde, bei denen sie übernachten. Da wäre ein einkalkuliertes Übernachtungspaket schwierig.

Auch wer keinen Tanzpartner hat, sollte sich an die Tanzlehrer wenden. Vielleicht wartet ja noch ein Tango-Tänzer / eine Tango-Tänzerin auf Euren Einsatz…

Anmelden könnt Ihr Euch über ein Formular auf der Webseite Tangobühne (siehe Link). Dort findet Ihr unter “Tangoreise” den Unterpunkt “Berlin” und dann alles Weitere.

Mehr aktuelle Infos findet Ihr immer in unserer Kategorien Tango Berlin oder Kategorie Tango Köln-Bonn oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen. Empfehlen wollen wir Euch auch unser Tango-Magazin mit vielen aktuellen Tango-Nachrichten.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.