Tango-Café Berlin – Tango open air an der Spree am 7. August 2011

von: | aktualisiert am: 1.08.2011

Berlin. Am Sonntag, den 7. August 2011 ist Tango open air an der Spree im Tangocafe im Radialsystem. Dort wird im Sommer auf 350 m² auf dem überdachten dem Sonnendeck getanzt – und das Wetter wird wieder besser, versprochen! Sonnenliegen und romantischer, typisch Berliner Spreeblick ergänzen das Sommer-Tango-Tanz-Vergnügen.

Es gibt Kaffee und Kuchen und abends ein paar Leckereien für den kleinen Hunger zwischendurch. Für die Musik sorgt DJ Solar. Es soll der klassische Tango dominieren. Electro- und Non-Tangos wird es auch geben, aber eher weniger.

Los geht es im Radialsystem um 15.00 Uhr mit einer Practica für alle Tango-Tänzer vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Die Tanzlehrer stellen sich auf die unterwschiedlichen Tanzniveaus ein.

Ab 16.00 Uhr ist dann Milonga – bis ca. 22.00 Uhr.

Der Eintritt zur Practica kostet 5 €, der für die Milonga 6 € – beides zusammen könnt Ihr für 10 € haben.

Das Radialsystem ist ein Berliner Industriebau (ein ehemaliges Pumpwerk), der inzwischen kpmlett umgewidmet ist. Ihr findet es in der Holzmarktstr. 33 neben dem Hotel Ibiz, direkt an der Spree.

In unserer Kategorie Tango in Berlin  findet Ihr immer aktuelle News. Empfehlen möchten wir Euch unsere Kategorie Tango, in der Ihr allgemeine Tango-News findet oder Tango-Musik, die sich diesem Thema widmet. Und schließlich immer einen Besuch wert ist die Startseite unseres Salsa- und Tango-Magazins. Wenn Ihr Euch noch weiter umschaut, werdet Ihr viele interessante Tango-Artikel finden.

Habt Ihr interessante Tipps wo man in Berlin Tango tanzen oder Tango lernen kann? Dann schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch attraktiver zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.